Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 20.05.2021 in all areas

  1. 4 points
    Schirmer

    Schirmers Experiment

    Wir kommen von hier. Worum soll es jetzt hier gehen, wenn es schon ein Topic gibt? Ganz einfach: Ich hab die Schnauze voll, wenn man das so sagen darf. Die Schreiberei bringt nichts; die Fronten sind (natürlich) verhärtet. In diesem Topic werde / will ich euch beweisen, dass Pickup nicht funktioniert und eine böse Lüge auf Kosten verzweifelter Männer ist. Zu diesem Zweck legen wir jetzt hier die Rahmenbedingungen fest. Ich hab es mir folgendermaßen vorgestellt: 1. Ab morgen fange ich wieder an mein "altes Aussehen", also die bestmögliche körperliche Version von mir wiederherzustellen. Ich werde hier entsprechende Updates mindestens wöchentlich einreichen. Ich warne vorab: Allein das wird dauern. Auch interessant mal zu sehen wie lange es dauert, sich angefressenes Fett von einem Jahr wieder abzutrainieren. Das werden wir hier dann ja zwangsläufig auch dokumentieren. -> In meinem jetzigen Zustand spreche ich keine Frauen an, weil ich mich in meiner Haut auch nicht wohl fühle. Ihr müsst leider solange Geduld haben, bis ich meine Fitness wiederhergestellt habe und mich wieder halbwegs angenehm unter Menschen aufhalten kann. 2. Ich werde hier zu 100% ehrlich sein, Erfolge, Erlebnisse, Begegnungen entweder beweisen oder ehrlich wiedergeben. 3. Ihr legt die Rahmenbedingungen mit fest: Wieviele Sets soll ich denn dann machen, damit es Beweiskraft für euch hat? 30 sind ja zu wenig und sorgen für allgemeine Belustigung. Also legen wir jetzt hier zusammen eine Zahl fest, ab der das Experiment als beendet erklärt werden kann. Ich werde jedes einzelne Set hier dokumentieren, sodass ihr dann entscheiden dürft ob das nun ein echtes "Set" war oder nicht. Auch was das Thema "Ausstrahlung", bzw. "Game" angeht: Damit ihr das bewerten und beurteilen könnt. Nicht, dass es hinterher heißt: "Ja hundertmal aus dem Auto 'Ey Süße' brüllen gilt nicht als 100 Sets!!" < Ja tut es ja auch wirklich nicht. Versteht sich von selbst. Also vorerst wieviele? Ich wusste nicht, wo das hier am besten reinpasst. Bitte in die korrekte Area verschieben. Für Vorschläge, Wünsche und weitere Regeln bin ich offen. Einfach reinschreiben wie es ablaufen soll und was hier als Beweise akzeptiert wird.
  2. 4 points
    Schirmer

    Schirmers Experiment

    In Anlehnung an Andy Fridays Video heute: Stichwort "Emotion", habe ich als erste Handlung ab heute sämtliche Blackpill-Kanäle usw. deabonniert. Entsprechende Seiten werde ich via piHole zusätzlich blocken (als Erinnerung, dass ich das für die Dauer des Experiments nicht mehr lesen will). Während ich meinen Körper wieder fit mache, aber noch keine Frauen ansprechen will (aus Scham), kann ich ja wenigstens schon mal den Frauenhass versuchen wegzukriegen, um wieder zu einer Emotion wie 2017 zurückzufinden.
  3. 4 points
    thundercat

    PU Kritik

    das ist so auch nicht richtig. hässlich kann alles und nichts sein. zu klein kann unter 170cm oder unter 180cm anfangen. zu arm definiert auch jeder für sich anders. und clip hat schon recht, komischer typ ist ganz klar auch bei mir definiert und zwar ziemlich ähnlich, wie bei clip: wirkt seltsam, wirkt unsympathisch, wirkt nicht vertrauenswürdig. einfach jemand, den man bewusst oder unbewusst meidet, weil irgendwas in seiner ausstrahlung und wie er sich gibt, unangenehm wirkt. und da sind wir halt schon beim zauberwort: ausstrahlung. ich werfe hier mal dreist die these in den raum, das 90% deiner körbe mit deiner ausstrahlung und deiner wortwahl und betonung im set zu tun haben. hast du deine daygamesets mal reflektiert? warst du mal mit jemandem unterwegs, der dir ehrlich gesagt hat, wie du in den momente wirkst? wieviele sets hast du überhaupt gemacht? 10?100?1000? Das Problem bei dir ist halt, dass man dir vermutlich eh nicht helfen kann, weil du viel zu tief drin bist in deinem Blackpill Gedankengut. Meine Vermutung ist ganz stark, dass du PU nur oberflächlich verstanden hast und dann wien Roboter rausgedüst bist um Frauen anzuquatschen, dass aber nicht reflektiert hast und du deswegen an nem gewissen Entwicklungspunkt stehen geblieben bist. Anstatt dann aber an deiner Art zu arbeiten, was erstmal weh tut, wird dann der leichte Weg gewählt, ins Gym gerannt und alles auf die Größe geschoben. Das ist völlig okay, wenn du das so für dich entschieden hast, aber deswegen ist PU nicht schuld. Das ist wie mit Kochen. Wenn im Kochbuch steht: Garen sie die Rippchen erst sanft, dann marinieren sie die Rippchen und packen sie dann auf den Grill... Dann kannst das so machen und hast butterzarte Rippchen. Du kannst aber natürlich auch sagen: Ach, dass muss man nicht so genau nehmen, ich brat die rippchen erst und koch die dann in der Mathematik funktioniert das beim Addieren und Multiplizieren auch, dass muss also überall geltendes Gesetz sein. Kannst du ebenfalls so machen, hast dann aber scheiß rippchen... Schirmer, dein Problem ist garnicht PU. Viel mehr solltest du dich mal davon lösen.
  4. 3 points
    DoktorDaygame

    Schirmers Experiment

    Perfektionismus? Ist in meinen Augen eine Krankheit, und zwar eine, die einen fertigmacht. Empfehle Dir dringend, damit zu einem Psychotherapeuten zu gehen (habe ich auch gemacht). Genau wie damit: Wenn Du solchen Hass in Dir herumträgst, spüren das Leute um Dich herum. Das sind genau solche Dinge, die die Ausstrahlung auf andere nach unten zieht. Gerade hier ist auch Meditation sehr wirksam.
  5. 3 points
    Exklimo

    Schirmers Experiment

    Wenn du das Vorhaben ernst meinst und es nicht sabotierst, hast du meinen Respekt. Mich würde vorab auch interessieren, wo du dich am ehesten dabei wohl gefühlt hast, Fraune anzusprechen. Sprich Day- oder Nightgame? Wie sieht aktuell dein social circle aus? Hast du Freunde? Bekannte? vertrauenspersonen? Familie? Das würde auch dabei helfen, hier Rahmenbedinungen festzulegen.
  6. 3 points
    Cliprex

    Schirmers Experiment

    Egal ob Pickup funktioniert oder nicht, solange dieser Thread dazu beiträgt, dass Du an Dir arbeitest und Dich nicht hängen lässt, finde ich das gut. Ich verschiebe mal zu den Tagebüchern, falls das nicht ok ist, einfach melden. Gruß Clip
  7. 3 points
    Exklimo

    PU Kritik

    Ich finde, Schirmer sollte hier weiter seine Beiträge posten... gibt mir ein unglaublich gutes Gefühl. Die ganze Zeit geht es nur um diese "Chads", für die er eine harte Definition hat (Good looking, muskulös, groß, viel geld, Super viel Status, etc.) die alle so super erfolgreich sind... und dann schau ich an meinen 1,78m hinunter, gucke mir mein Bierbäuchlein an, betätschel den ein bisschen so das es wackelt und denk mir "hihi, hab sie alle verarscht"... danach drehe ich mich um und schlaf mit meiner Freundin. Zum dritten mal heute. Geil! Aber bitte: Niemandem weiter sagen - vllt fällt es einfach nicht auf. Reichhaltiger Erfahrungsschatz mit 30 Sets .... köstlich.
  8. 3 points
    DoktorDaygame

    PU Kritik

    Ergibt bloß keinen Sinn. Aus Deiner Sicht freilich schon, damit stehst Du aber ziemlich alleine da. In unserer bescheidenen Runde hier bist Du nämlich der wohl Engstirnigste; heißt: Du bist der, der sein Menschenbild am wenigsten hinterfragt hat und am meisten von sich auf andere schließt. Beispiel: Du hast Dich nie ernsthaft der Idee geöffnet, dass Ausstrahlung im zwischenmenschlichen Bereich (einschließlich Partnerwahl) eine entscheidende Rolle spielt. Du schaffst es wahrscheinlich nichtmal, Dir selbst unvoreingenommen diese Frage zu stellen; sofort kommt in Deinem Kopf ein Aber. („Ich habe mich ja damit auseinandergesetzt, aber das ist alles Blue-Pill-Eso-Zeug.“) Du gehst selbstverständlich auch davon aus, dass das bei uns genauso ist. Ohne hier für alle sprechen zu wollen; ich zumindest habe mich mit allen Pillen-Theorien sowohl rational, als auch emotional so unvoreingenommen wie möglich auseinandergesetzt. Über Jahre bin ich immer wieder nachts wachgelegen und habe hinterfragt, was ich tue: Was spricht dafür, dass weibliches Paarungsverhalten großteils vom Aussehen des Mannes abhängt und wir es nicht beeinflussen können? Wochenlang bin ich in diese Sichtweise geschlüpft und habe beobachtet, was es mit mir macht. Ich habe gespürt, was Du spürst. Wenn ich lese, was Du schreibst, kommen die Gefühle wieder, die man hat, wenn man ein Leben aus diesem Blickwinkel lebt. Und das z.B. geht Dir völlig ab. Du hast nicht die leiseste Ahnung, wie ich mich so in meiner Haut fühle. Oder Thundercat! Obwohl sie’s Dir erklärt hat, hast Du immernoch kein Bild davon, warum sie hier im Forum ist – nur ne Karikatur, die Du Dir selbst gezeichnet hast und die weit davon entfernt ist. Und nochwas: Während ich schreibe: „Du bist ein Troll!“, frage ich mich: „Was spricht dafür, dass ich selbst ein Troll bin?“ Hast Du Dich sowas schon mal gefragt? Zusammengefasst: Ich habe mir schon oft selbst bewiesen, dass ich ein Esel bin, und werde das auch in Zukunft wieder tun. Und Du?
  9. 3 points
    Benutzernameundso

    PU Kritik

    Wollen wir wetten, dass wenn du dein Glück finden wirst du automatisch auch Glück mit Mädels haben wirst
  10. 3 points
    Cliprex

    PU Kritik

    Ob Du es glaubst oder nicht, aber meine Freundin verdient einiges mehr als ich. Und warum sie mich trotzdem liebt? Weil ich, trotz dass ich optisch nicht mit Chad oder wem auch immer (ich kenn die ganzen Leute nicht mal) mithalten kann, ein geiler Typ bin, der sie glücklich macht und sie sich wie eine Frau fühlen lässt. Unter anderem auch, weil sie merkt, dass es mir total egal ist, wieviel sie verdient oder wie andere Männer aussehen.
  11. 2 points
    seductor76_2

    Danksagung

    Da ich hier immer wieder lese: Fehlender Comfort oder Fehlender Rapport aber nie jemand wirklich erklärt, was das denn sein soll, nehme ich mich mal teilweise dessen hier an. Und ausserdem gehe ich hier hauptsächlich auf Deep Rapport ein. Nicht Wide Rapport. Warum teilweise? Weil das Thema zu gross ist, um es hier komplett zu erklären. Und bleiben wir dabei im Fokus Frau - Mann, soweit das hier eine Rolle spielt. Unterschied zwischen Comfort und (Deep bzw. tiefem) Rapport Die meisten meinen mit "Comfort" (nennen wir das mal den Wohlfühlfaktor) eigentlich Rapport (tiefe emotionale Verbindung). Aber being comfortable meint vor allem und zuerst einmal sich wohlzufühlen. Und wenn sich erst mal für den Moment eine Frau mit Dir wohlfühlt, dann fühlt sie sich zuerst mal wohl sicher genug, um in der Nähe zu bleiben. Das heisst aber noch lange nicht, das eine tiefe Verbindung aufgebaut wird. Das verwechseln hier leider sehr viele. Aber zumindest möchte ich einen Rahmen geben, was es ist und damit auch gleichzeitig abklären, was das ganze nicht ist. Bei langen und/oder sehr emotionalen Gesprächen, entsteht eine tiefe Verbindung zu dem Gesprächspartner, wenn man entsprechende Regeln beachtet. Diese Verbindung nennt man Rapport. Und wenn diese eben tief geht, nennt sich das ganze Deep Rapport. Oder eben auf Deutsch: Tiefer Rapport. Manche bezeichnen das auch als emotionale Intimität, auf Englisch auch als Togetherness, bringen den Begriff EQ mit rein oder eben tiefe emotionale Verbindung (Deep Emotional Connection). Was keine tiefe Verbindung ist: Wenn ihr beide die gleiche Musik hört, Golf spielt, das gleiche Auto fahrt oder eine Konversation über hochphilosophische, hochpolitische oder hochspirituelle Themen hattet, muss das noch lange keine tiefe Verbindung sein. Das denken aber viele. Nein! Da seid ihr auf dem Holzweg. Rapport bringt uns näher zusammen, lässt uns im Einklang miteinander sein und schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Er beeinflusst unsere Gedanken, Wahrnehmung und unser Verhalten. Wann habt ihr euch das letzte Mal wirklich emotional mit einem anderen Menschen unterhalten? Habt ihr dabei auch bemerkt, dass die Person plötzlich anders war als sonst? Sie war wahrscheinlich netter, zuvorkommender und ehrlicher bzw. offener. Sie hat Dir persönliche Dinge anvertraut, von denen nur die Wenigsten etwas wissen. Sie war offener Gegenüber Deinen Aussagen, hat Dir wirklich zugehört und ihr beide habt euch wirklich grossartig gefühlt. Eure Physiologien waren im Einklang und es bestand wirklich tiefer Rapport. Woher kommt diese Veränderung der anderen Person? Das hat nichts mit Schauspielern an sich zu tun. Sondern die Maske fällt. Und nein, das hat auch nichts mit Lügen oder Dich an der Nase herumzuführen zu tun. Wir geben uns ja nicht jedem gegenüber so zu erkennen, wie wenn wir erst mal einen gewissen Vertrauenslevel aufgebaut haben. Die unsichtbare Verbindung verändert viele Aspekte unserer Persönlichkeit und baut eine besondere Bindung zu unserem Gesprächspartner auf. Menschen, die sonst eher geizig sind, werden bei Rapport eher grosszügig. Jemand der immer nur lustig ist, zeigt nun auch seine verletzliche Seite. Rapport kann unter Umständen sogar mithelfen unsere eigenen tieferliegenden Werte und Glaubenssätze zu verändern. Gerade wenn man sich in einer intensiven Unterhaltung befindet, möchte man den Rapport weiter aufrecht halten. Oft kommt es vor, dass man sich im Gesprächsfluss einfach an die Worte und Gedanken des anderen anpasst. Ihr hattet vielleicht schon mal ein Gespräch mit jemandem, das unglaublich intensiv war. Durch irgendein Ereignis habt ihr es nicht geschafft euch direkt gleich nächste Woche oder so wiederzusehen. Sondern erst viel später. Und dann war es plötzlich so, als hättet ihr beide zuvor - wie bei einem Film auf dem Computer oder Video - auf STOP gedrückt gehabt und wieder auf Play. Und ihr konntet genau da weitermachen, wo ihr damals aufgehört hattet. Sowohl emotional als auch mit dem Thema. Rapport hängt nicht vom Thema ab. Viele Menschen behaupten immer, Rapport könne nur mit bestimmten Themen aufgebaut werden. Das stimmt überhaupt nicht. Vielen Menschen fehlt einfach nur die Fähigkeit bei vielen Themen tieferzugehen. Sie wissen eben nicht, wo sie jetzt aufgreifen sollen, um das Thema tieferzubringen. Die meisten meistern diese Fähigkeit überhaupt nie. Warum? Weil sie der Meinung sind, dass: a) - man das nicht braucht b) - man dann als emotionales Tampon missbraucht werden würde c) - man dann in der Freundschaftsschiene landet (Friendzoned) d) - das viel zu intim ist e) - das seltsam ist so zu reden f) - das die Pussy der Frau sofort anfangen würde zu stauben, wenn man so gefühlsduselig und emotional wird Die Punkte c) und d) folgen übrigens sehr oft direkt nacheinander als Argumente. LOL. Interessanterweise wird es also von sehr vielen Jungs allgemein, aber auch im Pickupbereich einfach von vornherein abgelehnt. Hört man aber danach wieder die Jungs reden "Boah ich hab eine kennengelernt und wir hatten so eine gute Connection." Sorry, aber das halte ich in mehr als 99,73 % der Fälle für ein Gerücht. Also: Finde heraus, wie man von einem entsprechenden Thema aus tiefergeht. Ignoriere die Forentipps, die sagen: Rede einfach über Ziele, Wünsche und Kindheit. Ja, das funktioniert teilweise, weil man ein wenig von der Oberfläche wegkommen kann. Aber ersten ist das langweilig, wenn man es immer wieder genau so machen muss. Und zweitens wirst Du dann auf diesem Tiefelevel steckenbleiben. Benutze auch nicht die kurze Formel, wie wenn Du x machst, fühlst Du Dich dann y? Und mach auch nicht einfach das, was manche vorschlagen: Wenn sie vom Einkaufen erzählt, "Wie fühlst Du Dich beim Einkaufen?" Das kommt sehr unecht und Fake rüber. Anstatt Dich interessant zu machen, sei einfach interessiert und zeig echtes Interesse. Rapport führt dazu, dass man eine gemeinsame Welt mit dem Gesprächspartner erschafft. Durch den Austausch sehr privater Informationen verbindet beide Personen etwas Besonderes. Man hat den Eindruck, den anderen besser als andere zu kennen und fühlt sich der Person noch näher. Ihr habt eine emotional sichere Umgebung erschaffen, in der es im Idealfall keine Verurteilung, keine negativen Vergleiche und keine Zurückweisung auch nur eines Teiles der Persönlichkeit gibt. Einfach nur echtes Interesse. Richtiges aktives Zuhören usw. Denn dadurch kann sie sich entspannen endlich aufhören so oder so sein zu müssen, damit sie niemand verurteilt, sondern endlich komplett sie selbst sein. Soweit Du den Raum dazu bietest. Und dann können Dinge ganz einfach entstehen, die sonst viel mehr Zeit oder Aufwand benötigen würden. Trotzdem wird hier nicht gehetzt. Sondern ihr geniesst das Ganze einfach zusammen. Du geniesst auch, wenn Du sie zum Nachdenken gebracht hast und es ne Weile still ist. Own the silence! Geniesse die Stille! bzw. Beherrsche die Stille in Gelassenheit. Kommt es zu einem Wiedersehen, fühlen beide wieder den Rapport und möchten sich erneut unterhalten. Dabei wird besonders darauf geachtet, dass das Gespräch frei von störenden, äusseren Einflüssen bleibt. Andere Mitmenschen und die falsche Umgebung würden das Gesprächsklima nur ruinieren. Oder zumindest ziemlich beeinträchtigen. Doch Rapport kann bei falschem Verhalten auch verloren gehen. Dies passiert beispielsweise, wenn persönliche Dinge nach Aussen hin mitgeteilt werden, kein Kontakt mehr gesucht wird oder auf anderem Wege das Vertrauen missbraucht wird. Rapport ist eine sensible Verbindung, mit der ihr wirklich verantwortungsvoll umgehen solltet – andernfalls kannst Du schnell andere Menschen enttäuschen oder gar verlieren. Ausserdem sollte es kein Ein-/Ausschalter sein. Sondern ein nur Einschalter bzw. Lifestyle. Das heisst, lernt den Skill, bis ihr ihn in eure Persönlichkeit integriert habt. Das sollte keine Technik sein oder werden. Am Anfang hatten mich einige Leute gefragt, denen ich ein paar Tipps gegeben hatte. Sie hatten auch eine richtig tolle Freundin gefunden. Nur.... dann haben nach einer Weile die Probleme angefangen warum? Sie hatten die anfänglichen Tipps von mir angewandt, um mit der Frau in einer Beziehung sein zu können. Nur dann wurde es anstrengend, da sie eben den Skill noch nicht gemeistert hatten. Also hatten sie sich darauf ausgeruht. Und sind mit der Frau eben nicht weiterhin eine tiefe Verbindung eingegangen. Böser Fehler. Wäre ich die Frau, käme ich mir ganz schön verarscht vor. Seither gebe ich auch nicht einfach leichtfertig solche Tipps. Denn ich hätte damals nie gedacht, dass jemand das so missbrauchen könnte und würde, weil ich einfach an das Gute im Menschen glaube. Ich hoffe, das hilft euch zumindest etwas weiter.
  12. 2 points
    Schirmer

    PU Kritik

    Bin ehrlich: Ich hab gar keine Lust noch irgendwas zu machen, um "gut bei Frauen" zu sein. Ich kann Frauen eh nicht mehr leiden. Das merk ich jeden Tag, wenn mir welche begegnen. Allein wie arrogant die schon immer gucken... 😂 Irgendwie ist die "Pickupphase" vorbei bei mir. Wenn ich dann in ein, zwei Monaten lustlos und genervt die ersten Frauen anspreche, wird das dann hier überhaupt als Set gezählt? 😅 Dr. Daygame ist mir erstaunlich ähnlich vom Diskussionsstil her. Aber ich denke mal er wird so sauer, weil er hier sein Geschäftsmodel verteidigen will. Kennst du Asterix und Obelix? Er ist Verleihnix und wir sind Automatix, der sagt, dass er fauligen Fisch verkauft... kann schon verstehen, dass er da sauer ist.
  13. 2 points
    Exklimo

    PU Kritik

    Ist doch eh wurscht, du hast nichts zu verlieren. Immerhin konnte hier einem geholfen werden.
  14. 2 points
    Benutzernameundso

    PU Kritik

    Ich mag das voll. Ich denk immer ich wär psychisch gestört. Dann les ich diesen Thread. Danach fühle ich mich total normal. Nicht böse gemeint ♥️
  15. 2 points
    rep0r

    PU Kritik

    Ich meine ja, unabhängig der Frauen. Komme dahin, dass du keine Frau brauchst um glücklich zu sein. Das gilt auch, wenn du keine abkriegst, dass es dir egal ist. Dann kann dich keine Frau mehr auf den Boden der Tatsachen holen. Hoffe du kannst mir folgen.. Wenn du mit deinem Leben glücklich bist, dann willst du eine Frau die dein Leben bereichert. Die soll aber kein Vollpfosten sein, wie du sie ganz gerne beschreibst, mit hihi haha wir sind alle zu dumm. Dh, wenn du erstmal dein Leben gefestigt hast, und mit Frauen redest, willst du bei jeder Frau rausfinden ob sie cool ist, oder ob sie einfach bescheuert ist. Dh du testest sie mit Fragen. Frauen merken sowas, und merken dass du sie testest. Das wirkt anziehend, aber das geht nur wenn dein Leben entsprechend verläuft, und dein Mindset so aufgebaut ist. Und mit an deinem Leben arbeiten, meine ich ALLES, nicht nur Fitness. Arbeite an deinen social Skills, versuche Freunde zu finden die du gut findest. Ist mit deiner Arbeit alles ok, bist du damit zufrieden. All das ist so verdammt wichtig. Ich habe mehrere Bücher über Selbstbewusstsein gelesen, damit ich verstehe worauf es ankommt als Beispiel. Dale Carnegie, Freunde finden ist unglaublich wertvoll. Es gibt einfach soviel wo man improven kann.
  16. 2 points
    rep0r

    PU Kritik

    Habe the rational male gelesen, finde es extrem gut, stimme nicht mit allem überein. Ich habe als Kernaussage aus dem Buch mitgenommen, dass das wichtigste Selbstbewusstsein ist, im Umgang mit Frauen (für mich jedenfalls). Natürlich gilt das nicht für alle, man braucht gewisse soziale Basics, was ich hier so lese fehlen die manchen Menschen auf erschreckende Weise. Bei mir hat das Selbstbewusstsein Ding den größten Impact gehabt. Dachte btw dass es ein Pua Buch ist, auch nach dem Lesen. Die Frau wird für mich absolut nicht als negativ dargestellt, es werden nur ihre Verhaltensweisen erklärt und gewisse Regeln für den Mann wie man damit umgeht. Das vermeintlich Redpill Zeug was dadrin steht, dreht sich auch um ganz andere Sachen als hier dargestellt. Da geht es eher um Scheidungen und dass die Frau da viel zu gute Karten hat usw, also eher politische Sachen. An Schirmer, ich glaube ein wenig, dass deine Anmeldung ein verkappter Hilferuf ist. Du denkst zwar, dass du Recht hast mit deinen Ansichten, aber du willst glaube ich umgestimmt werden. Jeder Mensch will glücklich werden. Ich würde an deiner Stelle die nächsten 12 Monate an dir selber arbeiten. Da sind so große Baustellen, ich würde gar nicht erst anfangen mit Frauen. Komme erstmal dahin, dass du nicht jeden Tag beschissen findest wenn du aufstehst. Du brauchst keine Frau um dich wohl zu fühlen, das ist imo eins der wichtigsten Dinge damit es mit Frauen überhaupt klappen kann. Komme dahin dass du dich auf den Tag freust, wenn du das geschafft hast, solltest du mit Frauen anfangen (da du da halt eine Menge Rückschläge haben wirst, brauchst du eine gute Basis). Ist meine Sichtweise, wenn er jetzt rausrennt und anfängt zu approachen dann bringt das imo einfach nix. Kurz mal als Frage, glaubst du denn du kannst alleine für dich selbst glücklich werden? Unabhängig was um die rum passiert. Edit: " von Symbiont: Sicher kannst du durch PU, Sport, Ernährung, Selbstentwicklung, Karriere usw deine Chancen steigern aber du hast ständig diese verdammte Kosten-Nutzen Rechnung vor dir. Wie viel musst du arbeiten, um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, während ein Chad Thundercock nur einen Minimalaufwand betreiben muss und damit auch noch viel bessere Ergebnisse erzielt, als du. " Sorry aber das ist einfach rumheulen, es gibt in jedem Bereich Menschen die einfach besser sind. Sollte man deswegen aufgeben? Der Leistungssportler gibt auch nicht auf, weil ein anderer einfach mehr Talent hat. Der arbeitet wie ein wahnsinniger um das aufzuholen, und wenn er es nicht schafft, dann ist es halt so. Nur weil man kein Chad ist, heißt das noch lange nicht, dass man keinen Erfolg bei Frauen haben kann. Man kann vllt nicht den selben Erfolg haben, aber man kann auf ein gutes Level kommen.
  17. 2 points
    DoktorDaygame

    PU Kritik

    Haha, melde Wortwitzfund! Inhaltlich kommt halt leider nichts neues. Im Vergleich zur Ausstrahlung ziemlich wenig. Und da die Pillen-Männer durch die Bank weg eher so dem Holzklotz-Klub angehören, nehmen sie Ausstrahlung garnicht wirklich wahr und versteifen sich auf „handfestere“ Dinge wie Aussehen. Jeder, der ein bisschen mehr als 30 Frauen angesprochen hat, kennt ja auch folgendes: An einem Tag läuft’s wie geschmiert, am anderen kriegt man nur Körbe. Und je mehr man erlebt hat, desto extremere Spitzen in beide Richtungen kennt man. Woran liegt’s? An der Ausstrahlung! Die schwankt nämlich. Das Aussehen bleibt dagegen vergleichsweise beständig. Ins Gewicht fällt das Aussehen vor allem dann, wenn es in ihren oder ihres Umfelds Augen nicht zu ihr passt. Das ist oft der Fall, wenn der Mann jünger, deutlich älter, deutlich hässlicher oder kleiner als sie ist. Das muss man dann irgendwie ausgleichen. Heißt im Klartext: Wenn man in einem durchschnittlich verklemmten Club eine durchschnittlich verklemmte Frau, die sich durchschnittlich um ihren Ruf vor ihren durchschnittlich verklemmten Freunden sorgt, verführen will, muss man als einen Kopf kleinerer Mann schon eine so gewaltige Ausstrahlung vor sich herschieben, dass nicht nur ihr, sondern auch ihrem gesamten Umfeld sofort klar ist, dass man ein guter Fang ist. Da die meisten Lair-Hobbits allerdings meilenweit davon entfernt sind, ist es kein Wunder, dass sie auch beim dreißigsten Versuch nichts reißen. Und wenn man nicht nur klein ist, sondern auch noch ne negative Ausstrahlung hat (also so Halb-Hobbit-halb-Ork), dann klappt’s halt auch nichtmal bei den Hobbit-Frauen. Und genau da beginnt dann das berüchtigte Black-Pill-Drama: Der Gekorbte denkt, er wäre abgewiesen worden, weil er ein Hobbit ist; dabei ist er abgewiesen worden, weil er ein Ork ist.
  18. 2 points
    Exklimo

    PU Kritik

    Hach, Schirmer. Man möchte dich zudecken, dir einen warmen Früchtetee reichen, Kerzen anzünden. Dir gut zusprechen, trösten - dein Leid etwas heilen, in dem man dir zuhört. Aber wenn man das tut, bluten einem halt die Ohren. Deswegen lassen wir das. Das ganze Thema ist halt soooo egal... du bist eben ein Freak. Ein kleiner noch dazu. It's over. Machste nichts. Jammern hilft auch nicht. 🤷‍♂️
  19. 2 points
    thundercat

    PU Kritik

    typ mitte und typ links haben halt das hübschere gesicht. das menschen sich von symetrischen gesichtszügen angezogen fühlen, ist jetzt aber auch nix neues und stützt deine these nur bedingt, weil das auch PU anerkennt. ich persönlich finde ganz links übrigens am besten. rechts gefällt mir das gesicht nicht und mitte ist so naja, finde die frisur komisch und das kinn irgendwie auch. aber da sind wir auch schon im extrem "picky" bereich. finde übrigens hochgradig interessant, das schirmer genau NACH dem satz, dass das mädel mit dem rechten typen zusammen ist, den timestamp setzt. Widerlegt das deine These, dass der Typ rechts eine abbekommt? Oder isses in deiner Welt so verwerflich, dass Mädels sich auch gern mal die Muskeln von anderen anschauen?
  20. 1 point
    Schirmer

    PU Kritik

    Och Doktor... warum kam der wohl gut bei Frauen an? Dreimal darfste raten... 😂
  21. 1 point
    DoktorDaygame

    PU Kritik

    Aha! Du gehst also auch von einer grundsätzlichen geistigen Weiterentwicklung im Laufe von zwei Generationen aus. Dass diese Entwicklung nicht weltweit auf ein- und dem selben Stand sein kann, sollte bei 7 Mrd. Menschen eigentlich einleuchtend sein. Und was Du hier abziehst, ist einfach nur peinlich. Nein. Und zum Thema „Hypergamie“: Natürlich wollen Frauen einen möglichst wertvollen Mann (oder auch mehrere). Ich verwende nur diesen Begriff nicht, weil das Pillen-Sprache ist, genau wie „Chad“ u. ä. Was für eine einzelne Frau aber ein wertvoller Mann ist, ist viel komplexer, als das Red-Pill-Bild von „Hypergamie“. Das ist ungefähr so wie „Christen und Heiden“. Merkste was? Aus Spiral-Dynamics-Sicht tiefes Orange. Was zwischenmenschliches angeht, tust Du Dir keinen Gefallen mit Deinem Konkurrenzdenken. Nichts zeigt den Charakter eines Menschen besser, als sein Menschenbild. Hahaha, Du hast echt keine Ahnung, wie’s auf der anderen Seite abgeht. Deswegen sind bei Dir auch immer die Männer die Opfer. Immer diese Allgemeinplätze … Irgendne Weltsicht, die das nicht von sich behauptet? Ja, und? Wo ist das nicht so? Umfeld, Gesundheit, Intelligenz, Talente, Glück… (Am gerechtesten ist wohl noch die Intelligenz verteilt; da meint fast jeder, er hätte genug.) Wenn Du Dich schon vergleichen musst, vergleich Dich wenigstens mit einem Altersgenossen, der in Somalia auf die Welt gekommen ist, oder Deinem Uhrahn, der vor 400 Jahren geboren worden ist – während des Dreißigjährigen Kriegs. Würdest Du denn tauschen wollen mit dem bestaussehendsten Mann in Somalia oder im 17. Jahrhundert? Abgesehen davon, dass Dich diese Konkurrenzdenke nicht allzu weit bringen wird im Leben, macht sie Dich todunglücklich. Bahnbrechende Erkenntnis! Stellt euch mal vor, es gäbe eine Gruppe im Netz namens „Die Erwachten“. Sie tauschen sich aus rund um die (vermeintliche) Erkenntnis: „Nur als Selbständiger kann man wohlhabend werden. Angestellte sind verlorene System-Schafe.“ Noch erwähnenswert: Vier Fünftel der Mitglieder sind arbeitslos. Genau so wirkt Red Pill nach außen. Psst, nicht alles verraten!
  22. 1 point
    Benutzernameundso

    PU Kritik

    Die Quelle ist definitiv legit ^^ Wie wir in dem Buch gelernt haben, ist es voll okay und so wenn Leute mit guter Genetik andere Leute mit schlechterer Genetik umbringen. Könnt also froh sein dass Chad nur eure Frauen stehlt und nicht noch euer Leben ^^
  23. 1 point
    Symbiont

    PU Kritik

    Das ist der Fehler im System. Man muss ohne Frauen glücklich sein können. Erst dann kann man sich eine Partnerin suchen. Ansonsten wirst du immer das eigene Glück von der Gunst der Damen abhängig machen. Paradoxerweise stehen Frauen eher auf die unabhängigen Jungs, die auf alles scheissen. Es gibt ja haufenweise bessere Dinge als Frauen zB Hobbys, Geld scheffeln oder Selbstoptimierung durch Sport und Ernährung.
  24. 1 point
    Symbiont

    PU Kritik

    Lustiger Vergleich. Mit PUA meinst du aber den kommerziellen Dating Coach. Tatsächlich ist PU der Versuch, an einer Party teilzunehmen, auf die man nicht eingeladen wurde. Das schöne an der Redpill ist ja, sie erklärt die Welt des zwischenmenschlichen auf eine realistische Art. Du musst dir folgendes verinnerlichen: Menschen sind ungleich. Diese Ungleichheit definiert sich auf dem Partnermarkt durch den sexuellen Marktwert (HG 1 bis 10). Durch diese Ungleichheit ergeben sich Rangordnungen. Personen mit hohen Rang bestimmen die Regeln. Das heißt, Männer mit hohen sexuellen Marktwert haben eine hohe Auswahl und sitzen somit am längeren Hebel. Nun kommt PU ins Spiel: meiner Meinung nach ist PU der Versuch den eigenen SMW zu steigern. Bedeutet man versucht in der Rangordnung aufzusteigen, um bessere Chancen auf dem Partnermarkt zu erzielen. Da der SMW aber nicht nur durch Training und Selbstentwicklung erworben werden kann sondern teilweise auch genetisch determiniert ist, kommt irgendwann der Frust ins Spiel. Sicher kannst du durch PU, Sport, Ernährung, Selbstentwicklung, Karriere usw deine Chancen steigern aber du hast ständig diese verdammte Kosten-Nutzen Rechnung vor dir. Wie viel musst du arbeiten, um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, während ein Chad Thundercock nur einen Minimalaufwand betreiben muss und damit auch noch viel bessere Ergebnisse erzielt, als du. Dem einen ist es in die Wiege gelegt, der andere muss dafür ackern. Aber da empfinde ich die Redpill als sehr hilfreich. Redpill besagt, dass die Welt nunmal ungerecht ist. Erklären lässt sich das alles durch Evolutionsbiologie. Individuen konkurrieren und Ressourcen, Reviere und Weibchen. Daher schenkt keiner etwas dem anderen. Die Bluepill dagegen lässt die Menschen in einer Illusion leben, nachder ein überpositives Menschenbild vermittelt wird. Es wird die Gleichheit der Menschen gepredigt, die es nicht gibt.
  25. 1 point
    Schirmer

    PU Kritik

    Na bestimmt. Ist doch auch menschlich; wenn dir jeder sprichwörtlich in den Arsch kriecht und dir alles zufliegt, dann wirst du eben abgehoben. Und dann findest du es auch lustig das Menschen spüren zu lassen, bei denen das nicht so ist und die "unter deinem Niveau" sind. Ich stell mir Frauen und Chads so ähnlich vor, wie eine Reichen-Clique in einem Countryclub. Die schlürfen ihren Champagner und - weil das Leben ja irgendwie langweilig ist, wenn man eh schon alles hat - überlegt man sich manchmal "Spiele". Montags Golf und Dienstags bringt der Butler einen Obdachlosen zum Triezen in den Saal, wohl er dann kollektiv ausgelacht wird. Der Butler ist der PUA und der Obdachlose so einer wie ich, der darauf reinfällt und sich einbildet, er könnte da Champagner mittrinken, wenn er sich gut benimmt. Am besten gleich beim Ansprechen korben, wenn noch keine emotionale Bindung besteht. Und nicht erst nach dreimal ausgehen, stundenlangen Telefonaten, zehn Geschichten von "mein Exfreund war so böse blabla" und "ich wünsch mir doch nur einen lieben, netten Mann buhu". Kein Wunder, dass Typen sich dann verarscht fühlen und wie auch immer ausrasten. Ich hab da kein Mitleid mehr. Am besten ist es, wenn ihr gleich nach dem Ansprechen sagt: "Igitt ne, guck dich mal an! Hau ab!" Dann rastet auch kein Typ aus, weil noch überhaupt gar keine Form von Zuneigung besteht. Der wundert sich kurz und geht dann. Und fertig. Am allerbesten ist es natürlich, wenn Mann euch gar nicht mehr anspricht. Das wäre das allerbeste für alle. Aber ich hab nie gesagt, dass Männer besser sind als Frauen. Sie sind einfach nur auf andere Arten scheiße und haben halt nicht die Waffen der Frauen. Das ist alles. Das glaub ich dir nicht. An Clubgametagen, wo nichts lief oder wo ich auch schon keine Lust mehr auf Damen hatte, saß ich an der Bar und hab andere Männer beim Ansprechen beobachtet. Waren meist nicht viele die das gemacht haben. In der Regel lief das so ab: HightierNormie oder Chadlite gehen zu irgendeiner engelsgleichen Erscheinung, die gackernd mit ihrer Freundin Kurze in sich reinkippt. Dann spricht er sie an. Sie lächelt und lacht. Fuchtelt mit den Händen rum. Er zieht wieder ab. Kaum ist er weg, stecken die Damen der Schöpfung ihre Köpfe zusammen und machen komische Grimassen, während sie fast einen Lachkrampf kriegen. Und ich saß da und dachte darüber nach, was an dem Typen jetzt wieder verkehrt war... Also worauf ich hinauswollte: Man sah es ihnen an, dass es ihnen Spaß machte Trottel anzulocken und wieder wegzuschicken. Ihr mit euren "Redflags"... Kann immer nur wieder auf Jeremy Meeks verweisen. Ein verurteilter Straftäter. Redflag gibt es hier scheinbar nicht oder sie wird ignoriert. Tausende Liebesbriefe und eine Modelkarriere bekam er.
  26. 1 point
    Exklimo

    PU Kritik

    Für mich bist du ein Fall für einen Psychologen... Ist gar nicht herablassend gemeint. Ich war selbst ca. 1,5 Jahre in behandlung.
  27. 1 point
    Exklimo

    PU Kritik

    Btw: ich hab nie gesgat, dass Schirmer nach 300 Sets seinen Frauenhass verliert. Meine Aussage war darauf bezogen, dass er die 300 Sets durchmachen muss, wenn er wieder in Form ist, frei von Frauenhass um sich ein Urteil über PU bilden zu können. Und auch erstmal nur als Zahl in den Raum geworfen damit er was hat, woran er sich orientieren kann - wenn er so weit ist.
  28. 1 point
    Schirmer

    Schirmers Experiment

    So, Tag Nummer 1: Seit langem wieder gut ernährt und Sport gemacht. Ich hab den Tag damit begonnen etwas zu meditieren, dann Arbeit. Dann nach Hause und leider eingenickt. Ich bin sehr müde, da ich mich natürlich entgiften muss: Keine Cola/Energydrinks mehr (nach denen ich süchtig bin), stattdessen Wasser. Keine industrielle Zuckerpampe mehr (nach der ich süchtig bin), stattdessen Obst. Es wird ungefähr 2-3 Wochen dauern, bis mein Körper das akzeptiert hat und die Kopfschmerzen verschwinden. Ist kein Scherz: Zucker und Koffein sind Drogen und das was ich hier mache sozusagen ein eiskalter Entzug. ABER... ich kenn das ja, hatte das ja schon mal hinter mir. Bin auf dem Sofa eingeschlafen, dann aber aufgestanden und hab das Workout für heute gemacht. 25 Minuten Zirkeltraining von Mark Lauren. So ähnlich wie das hier, allerdings acht Wiederholungen bestehend aus IronMikes, Flying Pushups, Klappmesser und einbeinigen Hüfthebern. Das im Video ist eine etwas leichtere Version. Was soll ich sagen? Damit hab ich keuchend 2014 angefangen. 2017 habe ich diese Workouts nur noch gemacht, wenn mir fad war. Oder zum Aufwachen nach dem Aufstehen. Und heute... bei den Klappmessern wurd mir sogar leicht schwindelig. Kann ich mir ausmalen was passiert, wenn ich versuche meine 2017/2018/2019-Workouts jetzt mal "eben schnell" zu machen. Naja schauen wir mal. Aber was es mir zeigt: Ich bin nie zufrieden. Ich war nie zufrieden. Ich war wirklich sehr fit. Ich konnte problemlos Marathon laufen 4,5 Stunden lang, 42,6 km (hab die alten Trackings noch). Aber ich war nie zufrieden mit mir. Es gab immer jemanden der schneller war als ich, der mehr Gewicht stemmen konnte, der größer war als ich, der besser aussah als ich, der besser im Kickboxen war... Nehmen wir an Person X im Gym war ein Pumper mit dickeren Muskeln als ich, so war mir zwar klar, dass ich mehr Ausdauer als er hatte und schneller laufen konnte, aber ich verglich nur seine Muskeln mit meinen Muskeln und war frustriert. Nehmen wir an, dass Person Y Leichtathlet war und schneller als ich rennen konnte, dann hatte ich zwar die dickeren Bizeps, aber ich war frustriert weil er schneller rennen konnte... Nehmen wir an Person Z war dick und unsportlich, aber 190cm groß, so war ich frustriert weil er größer war als ich... Und hab ich niemanden gefunden der mich frustrieren konnte, hab ich angefangen mich mit Profisportlern und Prominenten (z.B. Michael Smolik) zu vergleichen. Und war wieder frustriert. Denke ist klar welche Richtung. Den Zustand mit sich zufrieden zu sein kenne ich nicht. Korrekt. Dafür hab ich eigens mal einen Ernährungsrechner in Calc erstellt. Die Ergebnisse die das Ding ausspuckt, hab ich dann in ein Tagesprotokoll, eine Art Kalender, eingetragen (Screenshot): https://i.postimg.cc/Zn8K6mk9/2021-06-07-201307.jpg Kann man nicht gut sehen. Die beiden grünen Sachen sind einmal die Meditation (10 Min) und das Workout (30 Min). Ein Strich halt 10 Minuten, 6 Striche eine Stunde... je mehr produktive Dinge man macht, desto grüner wird es. Das war mal die Idee. 😂 Ernährung: Qualität: 100% gut heute. 809 kcal konsumiert, ergibt durch mein derzeitiges Gewicht ein Defizit von -1430. 91g Kohlenhydrate, 65g Eiweiß (der Wert ist niedrig, aber muss auch erst bei intensivem Krafttraining wieder hoch, so auf 150-200 ca.), 16g Fett. Mein derzeitiges Gewicht: 110 kg bei einer Größe von 173 cm. Das kann ich bei Bedarf auch ins Tagesprotokoll eintragen. Bestenfalls hab ich neutrale Gedanken, wenn ich Frauen sehe. Denke also nichts. Und ansonsten kommen mir leider die üblichen Schimpfwörter in den Kopf. Ich hab auch ganz ehrlich keine Lust 300 Sets zu machen, aber ich werde sie trotzdem machen. 😂 Ist halt vergleichbar wie wenn du oft von Rockern verprügelt wurdest und ich dir sage, dass du jetzt 300 von denen ansprechen sollst. Das ist tief in mir drin. Ich hab heute Fotos gemacht. Ich hab auch welche, wo ich 80-90, 95kg usw. wiege. Und natürlich die alten wo ich fit bin. Kamera war aber scheiße damals. Also wird gemacht. Daygame, weil keine Konkurrenz. Club-/Nightgame war immer das schlimmste für mich, wo ich an sehr schlechten Tagen auch teilweise dann Nervenzusammenbrüche hatte und wütend nach Hause gefahren bin. Ich hab dann wirklich angefangen Männer die mit ihren Freundinnen da waren, abgrundtief zu hassen und wollte sie am liebsten vor den Augen ihrer Liebsten zu Brei prügeln. Da es aber Polizei und Türsteher gibt, hatte ich es dann immer vorgezogen frustriert den Abflug zu machen, bevor ich endgültig ausgerastet wäre. "Großstadt" im Vergleich zu anderen Städten hier, Lachnummer im Vergleich mit z.B. Berlin oder Hamburg. Aber Clubszene ok, Einkaufsmeile und sogar mit Rotlichtviertel. Nicht mehr. Kontakt abgebrochen zu allem, was ich seit 2014 so immer mal wieder kennengelernt hatte. Achso, was es heut zu essen gab: 300ml Smoothie (grün), Königsgemüse (500g), Körniger Frischkäse fettreduziert (400g), Erdbeeren (150g).
  29. 1 point
    thundercat

    Schirmers Experiment

    es geht nicht darum, dass ich dich oben ohne sehen will. es geht darum, dass du das für dich und die interessierten festhälst. aber man kann halt viel von "transformation" plaudern, wenn sie objektiv nicht belegbar ist.
  30. 1 point
    Exklimo

    Kann mir das bitte jemand erklären?

    ich verstehe dieses "Alltags"- Argument irgendwie nie so richtig... warum ist es ein Beziehungskiller? Und ist mit "Alltag" nicht eher eigentlich gemeint, dass beide Parteien sich haben einfach hängen lassen und nicht mehr umeinander bemühen, weil man zu faul geworden ist? Weil man das Interesse aneinander verliert und die Attraction flöten geht? Ist dann nicht eher "Faulheit" der passende Begriff? So oder so - was tust du, damit es nicht nochmal passiert?
  31. 1 point
    Exklimo

    PU Kritik

    Ich sehe zugegebenermaßen vermutlich nicht scheiße aus - halt einfach durchschnitt mit schiefen zähnen und einer großen Zahnlücke - und groß bin ich auch nicht.... und hatte deswegen auch nicht von dir beschriebenen Status. In der Schule war ich immer der kleinste und nicht selten wurde ich körperlich angegangen - eben weil ich nicht sonderlich groß bin. Dazu war ich damals recht drahtig - schmächtig möchte man schon sagen. Der Status ist mir also nicht durch meine Phsysik zugeflogen, sondern den musste ich mir erarbeiten. Das habe ich aber auch erst mit 20 Jahren kapiert. Als ich auf PickUp aufmerksam geworden bin, war ich gerade in der Ausbildung... Netto 350 €... kein Auto...keine Wohnung... Schulden durch Straftaten... trotzdem stellten sich auch während dieser Phase Erfolge ein. Ich hatte, obwohl gesellschaftlich eher einen niedrigen Status, Erfolge. Zugegeben: ich war schon damals zumindest mal ein sozialer, umgänglicher Typ - aber Chadjahre davon entfernt, irgendwas in Richtung Alpha zu sein. Ich bin sicher nicht der einzige, der auf eine PU- Zeit zurückblicken kann, in der man so weit weg von deinem hier beschriebenen Stereotypen war und dennoch bei Frauen Erfolg hatte. Das ist letztendlich auch das was mich bei dem ganzen redpill- scheiß ärgert: Die Theorie, dass sowieso nur genetisch bevorzugte Männer durchschlagenden Erfolg haben. Weil es die zigtausenden Muster- Beispiele einfach unterschlägt, die genau das Gegenteil beweisen. Jau, meine Freundin hat sich damals mit 23 Jahren bestimmt gedacht: Krasser Typ, der kann mit seinen 1600 netto bestimmt gut für mich sorgen und mir ein sorgenfreies Leben bieten... Ab 300 Sets darfst du dir ein urteil erlauben. 30 Sets...sorry, aber das ist, wenn es gut läuft, 1 Abend...
  32. 1 point
    thundercat

    Schirmers Experiment

    geil find ich wirklich nice und hoffe, dass dir das experiment gut tut. was ich dir empfehle: führ auch mal "tagebuch" darüber, wie so deine gedanken zu frauen sind. nur redpill zu deabonnieren reicht glaub ich alleine nicht aus, um deine gedanken zu ändern. deswegen würde ich das dokumentarisch beobachten. Ansonsten Essen tracken usw. aber das wird dir bekannt sein. nen vorher nachher foto vom körper wär natürlich waaaahnsinnig interessant. @DoktorDaygame ich hoffe hier auf SEHR rege beteilung von dir. wär doch irre, wenn schirmer tatsächlich in nem jahr ne liebe nette froindin hätte xD
  33. 1 point
    DoktorDaygame

    Schirmers Experiment

    Finde ich gut; das wäre auf jeden Fall auch mein erster Vorschlag gewesen. Unterstützend frag Dich mal bei möglichst vielen Dir begegnenden Leuten: „Warum ist dieser Mensch wertvoll oder interessant?“ Ansonsten ist Meditation das Mittel der Wahl, um Deine Ausstrahlung zu heben (und überhaupt Dich ausgeglichener zu machen u.ä). Wenn’s irgend geht, mach einen Vipassana-Kurs: https://www.dhamma.org/de/courses/search (Da Du dafür ja nicht nach Asien fahren willst, wähl am besten oben bei „Kurssprache“ „Deutsch“ aus. Wenn Du Dich dahinterklemmst, kriegst Du bis Herbst einen Platz.)
  34. 1 point
    Dann wäre der erste Schritt, aufzuarbeiten und zu beheben, woran es das erste Mal gescheitert ist. Sonst wird es daran nämlich wieder scheitern.
  35. 1 point
    DoktorDaygame

    PU Kritik

    Genau! Und das ist der Grund, warum gutaussehende Männer statistisch mehr Erfolg bеi Frauen haben. Für den einzelnen Mann spielt das dementsprechend auch keine Rolle. Ob Du, Schirmer, wegen Deines Aussehens oder wegen anderer Gründe eine schlechte Ausstrahlung hast, macht jetzt keinen Unterschied mehr. Tatsache ist: Deine Ausstrahlung stößt Frauen förmlich ab. Wenn Du das ändern willst, musst Du langfristig an ihr arbeiten.
  36. 1 point
    Benutzernameundso

    PU Kritik

    Halloooo du kannst im Stehen pinkeln ^^ Aber stell dir vor du wärst ne Frau. Dann wärst du entweder dauernd unter Frauen die du ja nicht magst. Oder du befreundest dich mit Typen von denen 80% nur mit dir befreundet sind weil sie dich geil finden
  37. 1 point
    Schirmer

    PU Kritik

    85-95%. Vor allem im Clubgame ist es ja immer der gleiche Typ Mann, der Frauen "bekommt". Und immer der gleiche Typ Mann, der mit dem Bier in der Hand auf die Tanzfläche glotzt. Wir könnten's bringen, doch wir nuckeln nur am Drink... Jo, man nimmt einen Fuffi und geht in das örtliche Rotviertel.
  38. 1 point
    DoktorDaygame

    Bin ich ein Simp?

    Betrachte es mal so: Der Typ, der seine Meinung vertritt, hat vielleicht eine Kante, an der sie sich reiben kann. Der Nice-Guy, der diese Kante verstecken will, hat sie ja trotzdem; bloß weil er sie versteckt, ist sie ja nicht weg. Und er hat zusätzlich noch eine viel größere Kante: seine Unehrlichkeit.
  39. 1 point
    VHS-Kurs in deutscher Grammatik wäre mal ein Anfang. Hat Dir das Dein „Nischen-Coach“ nicht gesagt? Ich werfe Du wirfst Er wirft Wir werfen Ihr werft (wirft) Sie werfen Wirf! (werfe) Werft! (wirft)
  40. 1 point
    Cliprex

    PU Kritik

    @thundercat@thundercat da wir dieses Thema schon auf anderem Weg geklärt haben, brauchen wir den hochspannenden Thread hier nicht mit Offtopic zumüllen. Und jetzt geh ich weiter WoW mit meiner Freundin zocken und hoffe, dass sie Ihr Schauspiel zumindest noch bis Level 70 durchzieht. Wer soll meinen Bär denn sonst heilen? 😉
  41. 1 point
    thundercat

    PU Kritik

    warst du immer dabei? bist du dir sicher das jeder von denen deinen chad ansprüchen genügt? wie ich bereits sagte: ich hab mir die teile zur persönlichkeitsentwicklung rausgezogen, die für mich passten und das hat mich persönlich weitergebracht. "brauchen" tu ich PU schon lange nicht mehr, es war mehr son nützliches tool. es mag dir noch nicht in den kopf gekommen sein, aber wir mädels erwarten dann doch mehr von nem mann, als dass er einen hochbekommt und beschützerinstinkte weckt. es ist, auch mit PU, nicht umbedingt selbstverständlich, dass man nen guten partner findet. den muss man ja auch erstmal kennenlernen. warum sprechen männer frauen an? weil sie ihnen gefallen? warum sprechen frauen männer an? wird wohl der selbe grund sein. desweiteren komm ich aus ner partyszene, wo es hochgradig verpöhnt ist,wenn männer direkt mit baggerabsichten auf ne frau zu gehen, wird in der szene nicht gern gesehen. wenn du dort also männer kennen lernen willst, quatschst die besser selber an.
  42. 1 point
    thundercat

    PU Kritik

    das ist eine komplett falsche aussage.ich werd jetzt aber hier nicht mehr im detail darlegen, wie meine aktuelle Beziehung zu Stande kam und warum PU durchaus nötig war. du auch. du bist nen random mensch ausm internet. könntest genauso gut ne feministin sein, die irgendwas aus uns rauskitzeln will, um dann krude posts auf indymedia zu erstellen. stimmt, hatte total vergessen, dass das ein gott gegebenes naturgesetz ist. kenne so ein verhalten übrigens auch von männern. aber nicht das sie was anderes machen, sondern nix. zb bei so dingen wie abwasch oder müll runter bringen. da hört man von männern auch sehr oft: klar, mach ich doch gerne...😅 wenn du nen männlichen safespace brauchst, dann erschaff dir doch einen, dass schaffen die femimädels übrigens ganz gut. desweiteren hab ich noch in keiner feministischen diskussionsrunde erlebt, dass männer explizit ausgeschlossen wurden. die waren bisher immer herzlich eingeladen, zuzuhören. übrigens bei wizardchan ect haben frauen hausverbot. ist halt aber auch die incelentstation im netz. da findest du übrigens auch gaaaanz viele gleichgesinnte, die deine ansicht zu PU teilen. der gewisse buchautor ist nicht wirklich nach thailand ausgewandert??? ach schirmer, das hab ich nichtmal gesagt. aber ich bleibe bei der aussage, dass deine ausstrahlung nen riesen großen teil dazu beigetragen hat, was dir alles passiert ist. das hab ich nicht mal gesagt.... aber 20 sets im gesamten? bro, dass ist wirklich im grunde garnix. GARNIX! da hab ich gefühlt ja mehr männer angesprochen, als du frauen. Mäuschen, warum denn dann nur die ungesunde Fixierung auf PU? Hab da mal nen sehr guten Vergleich für dich: Wasserfeste Wimperntusche. Wasserfeste Wimperntusche, war zu meiner ganz wilden Zeit, also so vor 20 Jahren, absolut NICHT wasserfest. jetzt kann man das produkt einfach im bad vergammeln lassen und auf einen weiteren kauf verzichten. oder man rennt in jedes makeup forum und startet ne riesen kampagne über die lügen PR der wimperntuschen industrie. glaubst du, die industrie juckt das? es ist einfach verschwendete lebenszeit. ich hab die schwimmbadbesuche auch ohne überstanden. ach damals, ach schwimmbad. das erinnert mich an ne sehr lustige PU schwimmbad geschichte. ach kinners, wie gern würd ich mal wieder bierchen trinken und über die alten geschichten plaudern.. immerhin gibts diese woche nen rieseneisbecher mit der truppe.
  43. 1 point
    DoktorDaygame

    Bin ich ein Simp?

    Bedürftigkeit zerstört Vertrauen. Einem bedürftigen Mann zu vertrauen, fühlt sich für eine Frau so riskant an, wie einen Bettler zu bitten, auf ihre Handtasche aufzupassen.
  44. 1 point
    Schirmer

    PU Kritik

    @thundercat das erste Problem zwischen uns ist: Du bist eine Frau. Das bedeutet: 1.) Du hast keine Ahnung von Männern und wie deren Leben ist. Auch von Pickup nicht (denn solche Dinge hast du niemals gebraucht; dir flog alles zu). Wenn du mir etwas erzählen willst, dann ist das so als würde ich dir Tipps bei Menstruationsbeschwerden geben wollen. 2.) Du erzählst, erzählst, erzählst... Aber wie man weiß "erzählen" Frauen das eine und machen dann was ganz anderes. Für mich haben deine Beiträge also einen ähnlichen Wert, wie wenn ich mir Beziehungsserien auf Netflix ansehe. 3.) Ich weiß nicht, warum Frauen sich selbst irgendwie als "LairAgent", "PickupCat" oder sonst etwas darstellen müssen. Helfen könnt ihr Männern eh nicht. Und dass ihr das wollt kauf ich euch auch nicht ab (warum sag ich gleich noch weiter unten; da gibt es noch einen ganz interessanten Aspekt). Hab eher das Gefühl frau muss halt in jeder Nische irgendwie präsent sein - kann ja nicht sein, dass Männer irgendwo unter sich sind. Aber wehe ich registrier mich in einem Feministenforum: Virtuelles Hausverbot instant. 4.) Ich hab hier so einen alten Beitrag von dir gefunden. "Geh ma raus ficken" ist in dem Kontext ungefähr so, als würdest du einem Gehbehinderten sagen: "Stell dich mal nicht so beschissen an und lauf mal Sprint!" Wundert mich eigentlich, dass du so nett und höflich zu mir bist. Hatte mit etwas ähnlichem gerechnet. Aber egal. Unterhalt mich trotzdem hier gerne mit dir - just for fun. Die Größe orientiert sich selbstverständlich an dem Gesamtdurchschnitt in der Bevölkerung (=aka das Umfeld, in dem ein Mann Frauen erobern will). In Europa ist alles unter 175 zwergenhaft. Weil die begehrten Männer hier nun mal mindestens 185 sind. Warum? Frauen wollen Beschützer. Und assoziieren mit einem Mann, der kleiner als die meisten anderen ist, Schwäche. Warum sie einen Beschützer wollen habe ich schon erklärt. In Asien kann 170cm eventuell ausreichen. Ich kenn die aktuelle notwendige Größe nicht, weiß aber dass die Menschen dort im Durchschnitt kleiner als hier sind. Auswandern nach Thailand - wie es ein gewisser Buchautor gemacht hat - kann also durchaus helfen. Möglich, dass ich wie ein Spast rüberkomme. FunFact: Wäre ich 190cm groß gewesen, dann hätte ich den Frauen: "Ogaboogiedidoogaaaaaaah" sagen können und es hätte sie nicht gestört. Ich war mit Chads unterwegs, die besoffen, arrogant, laut, furzend, rülpsend, übergriffig oder einsilbig mit Frauen erfolgreich waren. Hab sogar mal einen Chatverlauf gesehen, der ging ungefähr so: Chad: Jo. Sie: Hey Chad: Ich und die Jungs machen heute was zusammen. Was trinken, Club halt. Ich hol dich nachher ab. Sie: Wann denn? Chad: Ja so 21 Uhr. Sie: Das wird kanpp. Chad: Ok, 21.30 Uhr. Aber dann sei fertig umgezogen. Sie: Ok. Ja, natürlich. Und natürlich findet man immer etwas was man falsch gemacht hat. Ein Wort zuviel, zu wenig Körperkontakt, zuviel Körperkontakt, zu unkallibriert, zu selbstsicher, zu unsicher... ach so ein Quatsch. Erinnerung: Chads sagen "Ey jo, komm mit". <<Das ist deren Daygame. Vielleicht so 25-30. Jaja ich weiß; man muss mindestens 2000 Frauen ansprechen blabla... Es sei denn du bist eine Fee die mich groß zaubert. Ganz im Ernst: Ich kann Frauen auch nicht mehr leiden. Mein wirklicher Wunsch wäre es, dass ich das alles vergesse und euch überhaupt nicht mehr wahrnehmen müsste. Ich will euch wie "etwas kleinere Männer mit längeren Haaren" wahrnehmen könne. Das wär super. Und wenn du dafür Tipps hast, wie ich mich dahingehend umprogrammieren kann, wäre das echt eine Hilfe. Alte Leier... Mich fit trainiert hab ich VOR Pickup gemacht. Lange davor. Ganz früher hatte ich mich damit abgefunden, dass mich niemand mag und will. Bis irgendein Witzbold auf die Idee kam mir den Floh ins Ohr zu setzen: "Ey nimm einfach ab, dann findest du auch eine Freundin." Ich nahm ab, immer weiter, immer mehr. Es klappte nicht. Ich wurde sauer. Also dachte ich mir: Wenn du wie ein Stripper aussiehst, vielleicht sind die Damen dann endlich mal zufrieden. Also baute ich Muskeln auf und hatte einen Sixpack-Ansatz. "Höhö, den sieht man unter den Klamotten ja eh nicht!" ja stimmt auch wieder, es haut auch nichts gebracht. Also fing ich an mich mit Pickup zu beschäftigen. Dass der "Stripper" halt auch eine gewisse Körpergröße braucht, um als Stripper zu arbeiten, hätte man mir mal früher sagen sollen. Und leicht war meinTraining bestimmt nicht. Ich hatte Krämpfe, Schmerzen und Verstauchungen. Blasen an den Füßen nach stundenlangem Joggen... Pickup ist nicht schuld. Pickup ist eine Lüge. Ähnlich wie die Bluepill-Liebes-Propaganda, nur eben mit anderem Inhalt. Pickup war ursprünglich der Versuch die Erkenntnisse der RedPill zu faken (Fake it till u make it). Soll zu Mysterys Zeiten ja angeblich sogar funktioniert haben. Aber inzwischen riechen Frauen 100 Meter gegen den Wind, wenn irgendein Omega/Beta versucht einen auf Alpha zu machen. Die Ansprüche sind halt noch höher geworden - vermutlich durch SocialMedia usw. Deswegen wird Pickup heutzutage als Persönlichkeitsentwicklung verkauft. Also try it till u make it, Frauen aufreißen ist wie Fahrradfahren; je mehr du übst... - und wenn du es nicht schaffst, dann liegt es an dir. Dann hast du es nicht verstanden und scheiterst deswegen. Nicht etwa weil du nicht reich, berühmt, gut aussehend genug bist. Hört auf Männern zu erzählen, sie könnten via Persönlichkeitsentwicklung Frauen beeindrucken. Das ist eine Lüge. Ne. Kochen ist eine Wahrheit und funktioniert. Egal wer es macht. Pickup ist eine Lüge. Es "funktioniert" oder eben nicht - abhängig davon WER es versucht. Ne. Mein Problem ist, dass ich keinen Life-Easy-Mode bei Geburt geschenkt bekommen hab. Na wenigstens bin ich nicht in die indischen Slums geboren worden. Aber nun wieder zurück zu Theorie. Zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, das ich ja deiner Meinung nach zu wenig angesprochen habe bislang, gibt es ein interessantes psychologisches Phänomen, das ich selbst auch beobachten konnte: Wenn ein Nichtchad, ein Nicht-Alpha, durch Persönlichkeitsentwicklung (und auch Training) Selbstwertgefühl aufbaut, dann erzeugt das bei anderen Menschen Ärger. Das stößt sauer auf. Man will den "Verlierer" gar nicht "gewinnen" sehen. "Was bildet sich die Manlette überhaupt ein zu glauben, nur weil sie jetzt ein wenig trainiert, Frauen könnten sie attraktiv finden??" Frechheit. In diesem Sinne erzeugt es bei den angesprochenen Frauen dann Wut und Ärger, wenn so jemand es wagt sie anzusprechen. Habe ich selbst erlebt und in diesem Video heute bestätigt bekommen: Bin scheinbar nicht der einzige, dem das passiert ist. Hier der Videolink, der nicht funktioniert: https://youtu.be/YoJHyqSuu-U?t=46
  45. 1 point
    DoktorDaygame

    PU Kritik

    Finde den Fehler! Tipp: Fängt mit R an. Und das blockiert Dich nicht nur bei Frauen, sondern im ganzen Leben. Und Du siehst es auch noch als Deine Stärke an – geile Ego-Falle!
  46. 1 point
    Exklimo

    PU Kritik

    (4) NE GEILE CARBONARA! Damit hab ich meine Frau rumgekriegt. Seitdem gibt es 24/7/365 frische Tagliatelle mit Parmesan-Eigelb Mischung. Ich hab mich durchgesetzt gegen schlechtes Chilli Con Carne und eine Carbonara mit Sahne... Amateure eben. Jetzt mach uns mal nicht häßlicher als wir sind Heute noch Fotos aus meinen frühen 20er gesehen... man, mit dem vollem Haar hätte einiges mehr gehen können... aber da war ich PU technisch gerade erst am Anfang.
  47. 1 point
    Schirmer

    PU Kritik

    Kann mir einer einen rationalen Grund verraten, warum eine Frau die jemanden wie Connor Murphy haben könnte, etwas "geringeres" als eben einen Connor Murphy nehmen sollte? Ernsthafte Frage: Was glaubt ihr, will eine Frau außer (1) Aussehen, (2) Status (3) Geld, bzw. Wohlstand? Was ist die 4? Was soll das sein? Amors Pfeil oder welche Ursache sollte irgendein "Interesse" in einer Frau hervorrufen, wenn der Typ eher so "mäh-Durchschnitt" ist? Umgekehrt ist es einfach die mangelnde Quantität: Männer müssen nehmen was sie kriegen können. Aber Frauen nicht. Also was soll es sein, was das Interesse einer Frau an einem 0815-Durchschnittsverdiener-Mann, der nicht besonders gut aussieht, weckt? Wenn man nicht an irgendwelche Liebesgötter oder esoterische Mächte glaubt, fällt mir da beim besten Willen nichts zu ein.
  48. 1 point
    Benutzernameundso

    Bin ich ein Simp?

    Was für'n mindfuck wegen paar nudes lol Glaubst du nicht, dass der Hauptgrund weshalb du die Bilder willst, dass es sonst an deinem Ego kratzt?
  49. 1 point
    thundercat

    PU Kritik

    genau das ist die crux. solange du mit so einem welt-und wertebild herum läufst, wirst du auch kein glück mit frauen finden. gibt ja im grunde nix, was ne frau tun könnte um dir überhaupt mal zu vermitteln, dass sie interesse hat. das hatten wir ja schon. wenn sich das halt noch so weiterzieht, dass du innerhalb der beziehung auch die ganze zeit davon überzeugt bist, dass sie dich eh bald für chad verlässt oder dich mit ihm betrügt, macht das hier halt einfach keinen sinn. solange du selbst davon überzeugt bist, dass keine frau sich ernsthaft für dich interessiert oder dich im fall der fälle nur als betaprovider sieht, oder dich verlässt, oder nen dachschaden haben muss, weil sie interesse hat, wird das auch nix mit den frauen. da hilft dann auch kein PU. das ist aber, dass muss ich dir leider sagen, selbst gemachtes elend. du suhlst dich halt regelrecht in dem fetisch,dass kleine männer nix reißen, ziehst dir content dazu rein, der dein weltbild bestätigt usw. du bist halt gefangen in der eigenen negativrealität, die du dir selber geschaffen hast. was ich schade finde, dass du einen wichtigen teil, den PU umfasst, gänzlich auslässt: persönlichkeitsentwicklung. alle PUler die ich kenne und die nicht zu robotern wurden, sondern einfach ihre aktuelle, missliche lage verbessern wollten und sich grade die ratschläge zur persönlichkeitsentwicklung zu herzen genommen haben, sind heute zum sehr sehr großen teil in glücklichen, langjährigen beziehungen, weil sie das eben so wollten und das ihr ziel war. das halbe lair hier in der stadt ist mittlerweile langjährig verpartnert. auch hier im forum sind einige paradebeispiele, wie sich menschen von alten mustern gelöst haben und jetzt in erfüllenden beziehungen sind. zb Clip und auch Exklimo. ich würde jetzt auch nicht sagen, dass deren mädels torschusspanik hatten oder nen dachschaden haben. ich würde auch nicht sagen, dass die mädels gleich die koffer packen, wenn ein anderer typ um die ecke kommt. gleichzeitig würde ich aber auch nicht sagen, dass clip oder exklimo besonders viel geile Optik, geld oder status mitbringen. sind einfach ganz normale männer. sonderlich groß sind die beiden übrigens auch nicht. dennoch haben sie liebevolle, erfüllende beziehungen mit attraktiven frauen und man hört wenig bis garkeine klagen aus den beziehungen. gesunde streitkultur, keine eifersucht. nix. das bringt aber halt alles nix, solange du lieber schirmer, so gefangen bist in deiner denke.
  50. 1 point
    Cliprex

    PU Kritik

    Pro Tipp: Mach es nicht für die Frauen, mach es für Dich.
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Neu erstellen...