Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 13.11.2019 in all areas

  1. 2 points
    IAmLux

    Kompletter PU Anfänger

    Du solltest mal bei Pickup auf Pause drücken und all dieses Banter, C&F und so weiter vergessen. Hör auf mach einem Quick Fix zu suchen! Nimm dir die Zeit ein soziales Wesen zu werden. Such dir Hobbys bei denen du unter Menschen kommst, ohne Hintergedanken. Impro, Brettspiel Meetup, Laufgruppe, egal.
  2. 2 points
    DoktorDaygame

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    Hyperkompetitivität - was ein KJ-Gelaber! Die allermeisten Frauen sind froh, wenn sie endlich mal einen ganz normalen Kerl kennenlernen.
  3. 2 points
    Das habe ich schon von vielen Frauen gehört, die so was gelesen haben. Aber ich bin da als total lieber und netter Typ rein gestolpert und ich habe keine Bedenken, dass @Fegan_mox da überdreht. Schau, meine erste Freundin ist ausgezogen. Kaum hatten wie ne Beziehung, hatte ich kaum Sex mehr. Die Trennung war richtig, aber geliebt habe ich sie trotzdem. Untervögelt war ich, aber so ne kranke Beziehung wollte ich nie wieder. Als sie ausgezogen ist, war ich nicht dabei. Wollte mir das nicht anschauen. Danach war dann noch alles da, was sie an Zeug im Bad hatte. Ich wollte es aber nicht anschauen, weg werfen auch nicht, falls sie es noch holen möchte. Also alles in eine Schublade geräumt. Dann steht das erste Mädel im Bad und versucht mit Nivea Creme und Klopapier MakeUp runter zu bekommen. Also sage ich ihr, dass ich auch Abschminkpads und Makeup Entferner habe und sie sich an der Schublade bedienen kann. HB: Warum hast Du denn das da? Typ: (Story von der Ex erzählt). Da dann zum ersten Mal gemerkt, dass ich da inkonsistente Signale sende. Weil ich da sofort von der Kiste "will nur Sex" in "eigentlich will der wieder eine Beziehung, der ist nur abgeschreckt von seiner Ex" fliege. Nun hatte ich immer eine Ersatzzahnbürste da. Aber durfte ich permanent nachkaufen. Nicht nur wegen Mädels, sondern weil ich als Single oft Kumpels da hatte mit denen ich weg bin und die sich dann auch bedient haben. Also irgendwann mal einen Pack Einwegzahnbürsten geholt und auch ein paar in die "Mädelsschublade" geworfen. Betrunken um 05:00 Uhr Morgens aus dem Club Mädel die Schublade gezeigt. Frühstück gab es eigentlich immer. Am nächsten Morgen dann gesehen, dass sie sich eine Einwegzahnbürste genommen hat. Beim nächsten Besuch hab ich ihr dann eine "richtige" Zahnbürste gegeben und eben die Wirkung gemerkt. Je routinierter das wurde, desto besser lief das irgendwie. Mit den Rasierern war auch Zufall. Irgendwann mal ewig an nem Mädel rum eskaliert bis zur Verzweiflung. Und die wirkte nicht, als ob die verklemmt war. Außerdem war die so feucht, dass man sie nicht guten Gewissens in ihrem Slip übernachten lassen konnte. Dann irgendwann da mal mit Depp Comfort dran und ihr erzählt, dass mich der Grund interessiert. Weil manche Mädels ja auf brav machen, das aber ein wenig kollidiert mit meinem Trauma aus der letzten Beziehungen, wenn Mädels sich nicht ausziehen lassen. Irgendwann hat sie dann erzählt, dass sie sich nicht rasiert hat, das doof fand und (bla). Also neue Klinge an meinen Rasierer und Spaß gehabt. Beim nächsten Einkauf einfach mal unüberlegt ne Packung Einwegrasierer gekauft und in die Schublade geworfen. Fällt natürlich jedem Mädel auf und sie fragen. Einfach mit "Lustige Geschichte. Manche Mädels kommen hier an und machen auf brav und rasieren sich nicht (...)". Und ja, das müsste einem instinktiv um die Ohren fliegen. Tut es aber nicht. Es läuft plötzlich immer besser. Und klar fällt mir auf, dass das ein wenig arg abgewichst ist. Also habe ich der ersten FB mit der ich mir länger was vorstellen konnte mal ne kleine Freude machen wollen und habe ihr ne eigene Tasche gekauft mit ihrem Lieblingszeug. Das bekommt nicht jede. Das sind dann auch Mädels mit denen ich mir echt ne Beziehung vorstellen kann. Ab da sind denen andere Mädels auch (erstmal) vollkommen egal. Instinktiv müssten die einen killen. Tun sie nicht. Sie vögeln einem die Seele aus dem Leib. https://de.wikipedia.org/wiki/Harvard-Konzept Hart in der Sache. Liebevoll im Umgang.
  4. 2 points
    Wie kommst du drauf, dass es nicht in dein Leben passe? Als schüchterner Mensch Mädels ansprechen funktionirrt sogar verdammt gut Kommt natürlich drauf an, wie du das umsetzt. Wenn du die Introversion und Aufregung krampfhaft überspielst, wird das nix. Wenn du aber etwas dazu stehst, wirkt das symphatisch und Mädels reagieren da auch gut drauf
  5. 2 points
    zaotar

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    = Only reason we came here.
  6. 2 points
    Hoodseam

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Hat jemand eigentlich das letzte Buch von Neil Strauss gelesen? Dem Autor von "The Game". The Truth: An Uncomfortable Book About Relationships NO MORE GAMES. IT'S TIME FOR THE TRUTH. Neil Strauss made a name for himself advocating freedom, sex and opportunity as the author of The Game. Then he met the woman who forced him to question everything. Neil's search for answers took him from Viagra-laden free-love orgies to sex addiction clinics, from cutting-edge science labs to modern-day harems, and, most terrifying of all, to his own mother. What he discovered changed everything he knew about love, sex, relationships and, ultimately, himself. The Truth may have the same effect on you. Ich habe es seit Ewigkeiten auf meiner Liste. Deutscher Titel: "Die nackte Wahrheit: Von der erregenden Kunst, treu zu sein" Da vögelt der arme Neil 10 Jahre durch die Gegend. In einer Beziehung will er Single sein. Als Single in einer Beziehung. Dann lernt er ne 26-jährige kennen. Begibt sich in Therapie, um seine Sexsucht zu heilen. Zeugt ein Kind. Beerdigt sein altes ICH in einem großen Spektakel mit Grabstein. Schreibt ein Buch, wie super das ist. Das Buch kommt 2016. Die Übersetzung 2017. Die Scheidung wird dann 2018 eingereicht.
  7. 2 points
    Es ist eine sehr umfangreiche Sammlung von Theorien. Einige stimmen, andere sind falsch. Sie werden immer als richtig dargestellt. Die Autoren reden sich mit Beleidigungen heraus in Form von "Du hast es nicht richtig gemacht" oder "In deiner Situation hättest du es nicht anwenden dürfen" oder "Bist du verrückt". Das hilft niemandem, doch es wird auch nicht gelöscht. Ich habe das hundertfach in diesem Forum gefunden. Es gibt keine kleinen Wissenseinheiten, mit denen im Kopf man ausgehen kann. Es scheint, als ob man immer alles wissen müsse, bevor man eine Frau anspricht. Daher folgt Überforderung. Folgt man einem Bootcamp, macht Pause wegen einem Trauerfall, Überforderung oder einer Krankheit, muß man später an gleicher Stelle weitermachen oder sogar zurückgehen. Die Angst, anzusprechen ist wieder da. So als wäre gar nichts passiert. Macht man länger Pause, ist man wieder bei null. Pickup ist wie wenn man einen Berg hinaufgeht, nie die Spitze erreicht, dabei aber auch nicht mehr Muskelkraft erwirbt. Man kämpft gegen Windmühlen. Daher ist der Weg völlig falsch. Man vergißt nicht, zu schreiben, auch wenn man es länger nicht tut. Doch Pickup, Pickup vergißt man wieder. Man macht die gleichen Fehler wieder, bei denen man glaubte, sie überwunden zu haben. Es sind, wie gesagt, die Ängste wieder da. Zusätzlich zu ggf. Trauer oder Überbleibsel einer Krankheit. Es hört einfach nie auf. Ich kann sehr gut verstehen, daß sich - insbesondere aufgrund der ständigen Anfeindungen in Pickupforen - Menschen von diesen abwenden. Damit die Menschen wieder Spaß an Frauen entwickeln, muß folgendes passieren Akzeptanz. Es muß akzeptiert werden, woher sie kommen. Wenn sie jahrelang von Frauen gedemütigt wurden, bringt es nichts, ein Bootcamp zu machen oder Therapie zu schreien. Auch du hast Pickup nicht verstanden. Denn Pickup ist kein einstimmiges Konzept. Alleine schon die Art des Openers zeigt das. Also hör auf, Menschen das vorzuwerfen. Das bringt nichts. Langsame Schritte. Basierend darauf, woher man kommt. Wie gesagt ist Überforderung die Mutter jeden Versagens. Und die ist hier ständig gegeben. Hinweise über Umgang mit Zweifeln an sich selbst. Wissenschaftlich belegt, kein "Ey alda isch hab keine Zweifel alda, sei alpha man du pussy".
  8. 2 points
    Hoodseam

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Jap. Genau. Du scheibst mit dem feuchten Traum von Nachtzug aus dem blauen Forum. Bist Du anderer Meinung? Zinseszins 8. Klasse. Ist jetzt wirklich nicht so schwer auszurechnen. Und ja, ich bin ziemlich überzeugt davon, dass wir beide heute aufgestanden sind und viele kleine Entscheidungen getroffen haben, die vollkommen in unserer freien Entscheidung waren. Die bringen uns in eine bestimmte Richtung. Wir haben beide Lebenszeit im Forum verplempert und Bullshit geschrieben. Aber unser Tagesablauf unterscheidet sich dann doch in ein paar Punkten (und ja, ist geraten): 1. Ich bin heute Morgen aufgestanden und habe 30 Minuten Starting Strength gemacht im Home Gym. 3x5 Kreuzheben. 3x5 Kniebeugen. 3x5 Bankdrücken. Danach unter die Dusche. 2. Ich habe 100% Clean gegessen. Danach bin ich einkaufen, zur ner FB gefahren und habe Abendessen und Mealprep für Dienstag gemacht. Mädel soll ja schlank bleiben. Nur zwei kleine Punkte, die mich unter einer Stunde pro Tag kosten und dafür sorgen, dass ich "Looks" im Griff habe. Dazu ne Jeans. T-Shirt. Ne billige Jacke aus Kunststoff Lederimitat und ein paar Redwings mit Gürtel. Alle 4 Wochen zum Friseur. Alle 2 Tage rasieren. Parfum drauf. Es ist kein Hexenwerk. Dazu ne positive Einstellung zum Leben und zu Mädels. Sorgt dafür, dass ich seit 15 Jahre ficke so viel ich will. Die größte Baustelle ist, dass ich mit zunehmendem Alter immer mehr Augenringe bekomme, weil Schlaf wichtiger wird und man zu spät ins Bett kommt wg. der Fickerei und schlechter mit nem Mädel in nem kleinen Bett schläft. Es ist echt nicht schwer.
  9. 2 points
    zaotar

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    tfe, advanced game ist "Ideen, um gut mit (eigenen) Kindern umzugehen"
  10. 2 points
    Hoodseam

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Da hast Du aber einen Bias. Kann ich von meinem Umfeld überhaupt nicht so bestätigen. Ich habe allerbeste Erfahrungen mit deutschen Mädels gemacht. Ging das schief, dann waren das oft Dynamiken, die mir am Anfang schon klar waren und wo ne FB in eine LTR ging (und man sich das schön geredet hat). Dazu dann Sachen, die ganz klar auf meine Kappe gingen. Ich finde, es gibt nichts Leichteres, als mit deutschen Frauen als Deutscher eine Beziehung zu führen. Wenn Du natürlich wie ein Liebeskasper mit jeder Frau ein eine Beziehung rennst, dann wird das schwierig. Oder wenn Du zu den Männern gehörst, die einfach kaum Möglichkeiten haben, an Frauen zu kommen. Wobei beide Themen oft eng mit einander verknüpft sind. Ich mag deutsche Frauen. Coole Mädels. Und ziemlich leicht zu handeln. Heiraten? Sagen wir es mal so: Soll das Mädel mal schauen, ob sie mich überzeugt bekommt. Und wenn sie es nicht schafft, sehe ich da jetzt auch kein wirkliches Problem drin. Nicht meine Baustelle.
  11. 1 point
    Benutzernameundso

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    @enichma https://youtu.be/fAdXkeayf44
  12. 1 point
    Diana

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    Bevor ich jetzt darau eingehe @thundercatSo off Topic finde ich die Wendung dieser Disskussion gar nicht, da ja auch PU Cats und PUa´s durchaus auf dem Datingmarkt landen und man sich da auch mal die Frage stellen kann was da anders läuft. Denn wenn es eine solche lieberalisierung gibt dann hat dies ja auch darauf Einfluss, oder wie ich denke eben nicht. Aber jetzt zu @Halbork: Das ist nicht was ich meine und auch die völlig falsche Schlussfolgerung. Denn die Persönlichkeitsentwicklung die hier immer so stiefmütterlich behandelt wird führt letztendlich nämlich zu einer adäquaten Selektion. Ebenso zieht man das in sein Leben was für einen relevant ist und das passiert ganz einfach automatisch. D.h. durch das erlernen von neuen Techniken, das ausprobieren, etc. wird man sich nach und nach gewohnheitsmäßig anders verhalten (übrigens auch Bestandteil von WOL by John Stepper der davon ausgeht, dass Gewohnheiten in uns übergehen wenn wir nur dran bleiben). Durch die Veränderung bei einem selbst wird nach und nach ebenfalls eine Veränderung im Umfeld entstehen (Hab das jetzt mit verschiedensten Dingen so oft ausprobiert, dass ich weiß dass es funktioniert - führt gar kein Weg vorbei). Somit ziehst du Menschen und auch Frauen in dein Leben bei denen das "gezicke" wie du es nennst doch gar nicht da ist.. Somit musst du gar nicht denken, dass es doch ganz nice sei, da es schlicht und ergreifend nicht mehr in deinem Leben relevant ist. Kein Drama mehr... und wenn sich ein solches anbahnt wirst du es nicht einmal mehr wahrnehmen, da du dich dann schon längst verabschiedet hast. Und wieder einmal ist der Datingmarkt hierfür völlig unerheblich. M.E. werden Shit Tests auch immer wieder falsch verstanden. Davon mal abgesehen dass dass etwas völlig normales ist um herauszufinden ob das Gegenüber Potential hat oder nicht gibt es die übrigens auf beiden Seiten. Deshalb macht es Spaß über seinen Schatten zu springen und sich weiter zu entwickeln... weil du letztendlich nämlich bekommst was du willst. Und dass nur dadurch weil du dich veränderst. Das ist im übrigens der einzige Mensch den du ändern kannst. Ich empfehle da wirklich mal Bücher, die bewusst nicht vom Pick Up sind. Ließ mal Thorsten Havener und auch The Secret und das Buch von John Stepper. Alle zusammen ergeben nochmal ein besseres Bild wie wir unsere Welt wahrnehmen und was wir konkret tun können als nur ein Einzelnes davon. The Secret ist leider etwas komprimiert geschrieben. Eigentlich erst zu empfehlen, wenn man schon etwas weiter ist in seiner Entwicklung, denn manchmel fehlt es in dem Buch dem Leser etwas in den Hinter zu treten und ihm zu erklären, dass da Arbeit drin steckt und man sich verändern muss damit es so einfach funktioniert. Aber sobald die Veränderung da ist funktioniert es und man kann sich gar nicht mehr vorstellen warum es mal nicht funktioniert haben sollte und warum dies so frustrierend war. Das alte Mindset ist weg, die Schwingungen auf einer anderen Ebene. Klingt jetzt etwas esotherisch, ist es aber nur auf den ersten Anschein hin. Es ist eher praktisch.
  13. 1 point
    Die stolpern doch alle nur über irgendein Thema in ein PU Forum und finden es dann spannend. Kannst Du mal A/B testen. Du kannst fast jedem Mädel das PU Forum zeigen. Die lesen dann ein wenig und finden es "uninteressant". Da bleiben nur ganz bestimmte Mädels hängen. Wenn Du das übrigens machst, vergess das nicht und schreibe dann Layreports ein paar Monate später. Hattest Du mal ein Mädel, dass Dich mag und nicht angenehm ist? Die sind doch alle super lieb. Außer es passt ihnen was nicht. Unter uns: Die sind sogar total angenehm, wenn sie Dich hassen wie die Pest und was von Dir wollen. Die sind schon sozial cleverer als viele Männer
  14. 1 point
    Hoodseam

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Mir ist heute zum Tod der Roxette Sängerin aufgefallen, dass Musiker in genau der Reihenfolge sterben, wie ich CDs von ihnen gekauft habe. Nun mache ich mir ernsthaft Sorgen um Dr. Alban.
  15. 1 point
  16. 1 point
    enichma

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    hat ws. jahrelang funktioniert hier aber seinen safe space in einem frei zugänglichen internetdiskussionsforum einzurichten, war ein absurdes konzept von anfang an.
  17. 1 point
    enichma

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    am schönsten klingen die loblieder auf den dialektischen materialismus bei den zwangsarbeitern auf den kartoffelfeldern, wenn die ersten schon umgefallen sind und die verbliebenen umso lauter singen müssen. ❤️
  18. 1 point
    Halbork

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    Spannend finde ich übrigens diesen Trend zur Schönheits-OP, der in Asien inzwischen wohl allgemeine Verbreitung gefunden hat. Praxisbeispiel: Date Anfang des Jahres mit Vietnamesin, wir trafen uns in einem schicken französischen Café in District 1. Im Laufe des Gesprächs ließ sie die Frage fallen, wie mir ihre Nase denn gefalle. Ich antwortete, dass sie eine sehr hübsche Nase hätte (was natürlich auch stimmte, eine vietnamesische Nasenform eben, aber durchaus hübsch) Aber sie gab daraufhin zu erkennen, dass ihr ihre Nase noch nich so hundertprozentig gefalle und dass sie bald eine Nasen-OP plane. (Vermutlich um eine etwas europäischere Nasenform zu bekommen) Die Tatsache, dass sowas locker-flockig in einem ersten Date zur Sprache gebracht wird lässt darauf schließen, dass Schönheits-OPs in Vietnam schlicht und ergreifend als DHV gelten. Wer es sich leisten kann hält sich nicht damit zurück, das im Gespräch auch einzuflechten.
  19. 1 point
    Halbork

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    Ich möchte alle Diskutanten daran erinnern, dass niemand Anspruch auf eine Beziehung hat. Wenn eine Frau rejectet, müsst ihr das positiv sehen! “Gottseidank leben wir heute in einer Zeit, wo sie nicht dazu gezwungen wird, mich kennenzulernen. Sie könnte sich ja sonst langweilen!“
  20. 1 point
    enichma

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    bin nicht sicher was du meinst. mein "glück der jugend" war, dass der markt da noch GANZ anders aussah. weiß nicht wie alt du bist aber falls unter 28: kennste nich! hier im thread kam unlängst die behauptung, "für etwas zu brennen" sei attraktiv. horke meinte sehr richtig, dass du dir das gelaber über den kilimandscharo heute genausogut sparen kannst, das interessiert keinen mehr. aber schauen wir mal genauer hier, warum interessiert es die frauen nicht mehr? tja ganz einfach, es ist nicht mehr nötig! ich hab als junger student in wien noch junge frauen kennengelernt, die SEHR interessiert daran waren, ob ich für etwas brenne etc.! das war kurz gesagt einfach eine zentrale information in einer welt, in der frauen mit der gewissheit aufwuchsen, über kurz oder lang einen mann fürs leben zu finden. da musstest du einen mann richtig einschätzen, das war eine sehr nützliche fähigkeit, die trainiert werden wollte.
  21. 1 point
    Halbork

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Ich denke wir werfen ein paar Millionen Exemplare TFE ab beim Durchflug (auf winzig kleine Rhodiumplättchen eingebrannt), machen Slingshot um ihre Sonnne und gleich weiter. Ich fänd‘s einfach ultrageil wenn alle Aliens glaubten, dass man männliche Individuen unserer Spezies als „Brudi“ bezeichnet.
  22. 1 point
    enichma

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    wegen mandalorian, hab trotzdem jede folge gesehen bis jetzt. der helm ist schon cool. wie er da mit baby-yoda rumkurvt, erinnert mich übrigens stark an den einsamen wolf und sein junges: https://de.wikipedia.org/wiki/Lone_Wolf_%26_Cub geile samurai scheiße wegen massen-kaltansprechen, das is schon ein hart spezielles programm heutzutage. übrigens kenne ich einen ü30-pickupper (hg5, mittelmäßiger status), der mit mass approach in wien diesen sommer eine (liebe) ukrainische hb6-freundin scorte. ok evtl ist sie auch ne 5. okok definitiv ne 5.
  23. 1 point
    Mir ist im zarten Alter von 19 Jahren die Vorhaut aufgrund Phimose auch entfernt worden und ich kann Deine Probleme mit Kondom daher nachvollziehen. und bin ein großer Fan der Spirale. Schmerzhaft einzusetzen und weniger empfehlenswert allerdings bei Frauen, die noch keine Kinder bekommen haben. Danach ist es besser. Für mich sind Basaltemperaturmessungen etc. keine Verhütungsmethode. Verhütung bedeutet Sex ohne Schwangerschaft. Das andere ist dann mal Zölibat. 😉
  24. 1 point
    thundercat

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    es ist no nut november bro
  25. 1 point
    IAmLux

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    Nö. Wie du ggf. weißt, bin ich geschieden. Ich könnte jetzt darüber jammern, dass meine Frau sich frei genug gefühlt hat die Scheidung zu wollen, statt noch mal 40 Jahre nebeneinander her zu leben. Das scheint deine Empfehlung zu sein. Offensichtlich gehöre ich nicht zu der Gruppe. Aber zu der, die lieber keine Beziehung hat, als eine, die nur durch äußere Zwänge aufrecht erhalten wird. Sich der Realität anzupassen ist im allgemeinen eine sehr gute Idee. Und glückliche, lebenslange Beziehungen gab es wahrscheinlich schon immer nur in Ausnahmefällen. Oder in Gesellschaften, in denen persönliches Glück weniger erstrebenswert ist als Ansehen oder Gesicht wahren. Das hast du schön und treffend formuliert. --Wie wenig kann man sich selbst wert sein--, dass man es bevorzugen würde, in einer Beziehung zu leben, die durch wirtschaftliche Abhängigkeit, emotionale Koabhängigkeit, Angst vor sozialer Ausgrenzung und Einsamkeit zusammen gehalten wird? (sollte durchgestrichen sein, wie macht man mobil?) Beim Schreiben wurde mir klar, dass es einfach mit den persönlichen Werten zusammen hängt, ob man eine solche Beziehung haben will. Muss jeder selbst wissen. Was aber nicht geht, ist das man anderen seine Werte aufzwingen will. Und genau das versuchst du. Dem kann ich nicht zustimmen.
  26. 1 point
    Böse Wissenslücke. Gibt Frauen mit einem verkürzen Zyklus, wo Menstruation und fruchtbare Tage sich überschneiden. Damit schwängerst Du früher oder später eigentlich jede Frau. (also alles unter der Berücksichtigung der Lebensdauer von Spermien)
  27. 1 point
    Das ist doch nicht Dein Frame. Les Dir hier noch mal Deinen Kommentar durch: https://www.pickup-tipps.de/community/topic/15104-wildchilds-field-reports/?do=findComment&comment=128314 Du fliegst erstmal mit Deinen Fotos in die Kiste "Typ kann jede haben". Das ist eine spannende Kiste, denn in die fliege ich auch. Wir wissen beide, dass das nicht stimmt. Aber ein Mädel das sexuell ON ist, glaubt erstmal, dass es da draußen ganz viele Mädels gibt, die das ähnlich sehen. Jetzt schreibt Dir Dir auf ein Instagram Foto "Schöner Mann :)". Du fragst, was sie heute Abend macht. Lässt sie 45 Minuten anfahren. Sie versucht ihre Klamotten anzubehalten. Am Ende vögelst Du am selben Abend. Was hast Du da für einen Frame? Denk da mal nach. Ist das ne HB9? Also so ein Mädel, dem man abnehmen würde, das sie beruflich modelt? Andere Regel. Aber wenn die glaubt, dass sie einfach nur durchschnittlich attraktiv ist, dann ist der klar, dass Du sehr sexuell Mädels einfach mal vögelst. Die Mädels stehen auf Dich. Du stehst auf Mädels. Mädels finden Sex toll. Du findest Sex toll. Alles kein Thema. Schon im 2. Date kommt ne Nachricht von ner FB (und die weiß ganz genau, dass Du die vögelst) und Du lügst sie an. Instant hast Du den Teil hier von ihr und es kommt von Dir Ich würde ja jetzt sagen, dass das schon arg früh ist nach dem 2. Mal Sex. Aber Du hast nur an 2 von 4 Treffen Sex. Und schon geht es los: Und schon packst Du den Romantischen aus: Auf den nächsten Versuch mit Date wirst Du dann erstmal geghosted. Merkst Du selber, oder? Du hast da einen ganz krassen Framebruch drin. Und der fing an an der Stelle, wo Du nicht die Eier hattest, zu dem zu stehen, was Du bist. In der Angst, dass der Frau das nicht gefällt und sie dann weg ist. Und wenn sie Dir das abgenommen hat, hast Du zumindest den Frame zerschossen, mit dem sie Dich vögelt.
  28. 1 point
    Mal eine Anmerkung als Kontrast: Die Änderung von dem hier zu dem hier ist was "Quote" angeht katastrophal. Bringe ich das in Date 1, habe ich andauernd "es passt nicht", "es hat nicht gekribbelt", "wir suchen Momentan unterschiedliche Sachen" (...). Deswegen halte ich die Fresse und bringe das erst so als nebensächliches Thema bei Date 5-10. Die Reaktionen sind so spannend: Ein Teil der Mädels ist instant OFF. Ein Teil der Mädels wird sofort total anstrengend und respektlos. Ist ein genialer Filter. Aber sie bekommen es ganz heftig in den falschen Hals: "Typ ist abhängig". "Typ ist needy". "Typ setzt mich unter Druck und hat Gefühle". Kommen sie überhaupt nicht mit zurecht. Daher schreibe ich da gerne mal was dazu, wenn Typen solche Probleme in der Praxis haben. Weil ist ein Gamefehler. Also je nach Perspektive.
  29. 1 point
    Und wie immer bezeichnen sich die Pessimisten als „Realisten“.
  30. 1 point
    IAmLux

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Eine klare Fragestellung hilft trotzdem ungemein 😅
  31. 1 point
    Das ist, die ich finde ein sehr wichtiger Grund, sich eben an bestimmte Messwerte zu halten. Betrachtet man das aus der Evolutionssicht, ist die Natur bestrebt eben zu wachsen und zu vergehen. Sich selbst anzupassen und zu regulieren. Was sagt es denn aus, wenn jemand sich bewusst dagegen entscheidet. "Ich hab kein Bock zu leben." Den Messwert , geben uns nicht die Frauen. Sondern die Gesellschaft. Die Gesellschaft ist nicht perfekt. Der Drang nach größtmöglichen Wachstum, nach Perfektion ist vielleicht nicht erstrebenswert. Der Messwert sollte man selbst sein, wer man ist, was man will. Dazu muss man sich erstmals selbst erkennen. Sich seinen eigenen Dämonen stellen. Erkennen was man will, was man nicht will. Der Dran, dass Frauen ihre Ansprüche runterschrauben sollten, ist vielleicht der Drang dass man nicht jeden Scheiß annehmen will. Die völlige Schuldzuweisung ist aber die Wahl, dass man sich mit sich nicht beschäftigen will.
  32. 1 point
    Halbork

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Wenn es denn so wäre, müssten sich Leute wie ich vor einem Überangebot an verzweifelten weiblichen Akademikerinnen-Singles kaum retten können. Stattdessen tummeln sie sich in einem Depri-Thread in einem unbekannten Aufreisserforum, wo sie auf dutzende verschiedene Arten und Weisen, in dutzenden von verschiedenen Sprachen sagen, dass es vorbei ist. It's over. C'est finis. È finità. etc.
  33. 1 point
    Danke für diese harte aber ehrliche Antwort. Ich musste mir das mehrmals durchlesen. Solche Antworten öffnen mir die Augen. Ich muss an mir jedenfalls noch arbeiten und mehr aus diesem Mindset raus kommen. Hab mir das Buch "No more Mr. Nice Guy" geholt. Und dieses hilft mir enorm.
  34. 1 point
    Ich bin noch nie von einem Mädel gezielt gefriendzoned worden. Dabei wäre ich total gerne der Typ, der ganz viele heiße Freundinnen hätte. Warum? Also erstmal weiß ich ganz genau, wie vorteilhaft es ist, mit seiner "besten Freundin" und ihren heißen Freundinnen im Club zu feiern. Dann finde ich Frauen total angenehm um mich herum. Und ich bin voll die ideale "männliche beste Freundin". - ich weiß besser, wie Männer ticken - ich kann ihr Ratschläge zu der Fickerei geben - ich gehe total gerne shoppen - ich finde sogar brunchen gut (wenn es nicht zu früh ist) - ihre Freundinnen werden mich mögen Super Basis für eine Freundschaft. Eine "friendzone" funktioniert aber anders: 1. Du musst auf das Mädel stehen 2. Das Mädel darf nicht auf Dich stehen Die Basis dieser "Freundschaft" ist ihr Ego zu polieren. Da passt dann auch dieses "push-pull" auf einer spielerischen Ebene dazu. Das killst Du aber sofort, wenn das Mädel schnallt, dass Du Frauen vögelst über ihrer Liga oder in ihrer Liga. Oder Dich zumindest so verhalten kannst, dass sie Dir das zutraut. Dann kommt die entscheidende Frage: "Warum will der nichts von mir?" Und an der Stelle killst Du die Dynamik der Friendzone.
  35. 1 point
    enichma

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    lach leute legt zusammen und leistet euch marcels 150 euro comfort PDF
  36. 1 point
    Ich kann Dir mal beschreiben, wie ich es mache: Ich frame jedes Set erstmal gleich und mein Ziel ist da eine FB /Affäre zu bekommen. Das ist über die Zeit so entstanden, weil "ONS" oft (nicht immer) negativ belegt sind und "nur Sex" ebenfalls. Im Kern kommuniziere ich immer einen Frame, den ich Dir mal als Monolog runter schreibe, der aber in der Praxis eher ein Dialog ist. "Ich suche keine ONS. Allerdings komme ich gerade aus einer Beziehung und suche auch keine Beziehung. Aber zwischen ONS und Beziehung gibt es viele kleine Abstufungen, die sehr viel Spaß machen können. (Und Beziehungen entwickeln sich doch. Wenn man erstmal 6 Monate guten Sex hat. Tolle Unternehmungen. Gute Gespräche und sich dann immer noch auf den anderen freut, dann hat man doch automatisch eine Beziehung. Ich bin aus dem irgendwie aus dem Alter raus, wo man Beziehungen in Date 1 definiert. Beziehungen können toll sein mit dem richtigen Mädel oder einem total das Leben versauen. Mein Fokus liegt heute eher darauf, nicht mit dem falschen Mädel in eine Beziehung zu rutschen.)" Jetzt bist Du 19. Ich hatte den mit 27 zusammen und auch die jüngsten Mädels so in der Range 20-22 gedated. Vor allem der letzte Teil passt halt, wenn man vom Alter her schon ein paar Beziehungen hat. Je älter das Mädel wird und desto heftigere Beziehungen sie hinter sich hatte, desto besser zieht dieser Teil. Egal, was das Mädel sucht: Darin kann sich jede irgendwie wieder finden. Schluckt sie den Frame, frame ich dann in der Praxis im weiteren Verlauf immer auf "keine Beziehung". Nicht, dass sie das vergisst. Neben diesem harten Frame auf keine Beziehung behandele ich Mädels aber eigentlich wie in einer Beziehung. D.h. ich baue da eine Bubble und mache mit denen Beziehungszeug. Führt dann zielsicher dazu, dass sie nach 3-9 Monaten ankommen mit "ich kann das nicht mehr" und eine Beziehung wollen. Das Ding knallhart auf FB halten ist nicht so mein Ding. Wenn ich ein Mädel toll finde, will ich auch mit ihr was unternehmen und sie nicht künstlich nur selten treffen. Und wenn ich sie nicht toll finde, dann implodieren mir die FBs auch recht schnell, weil ich echt keine Lust habe zu investieren und mich schnell auf ein anderes Mädel fixiere. Das können andere Typen besser. Reine FBs laufen bei mir nur richtig lange über Jahre, wenn das Ding mal implodiert ist und man sich später wieder annähert. Dann halten die Mädels aber auch eine gewisse Distanz. Was bei mir auch läuft ist, wenn das Mädel (realistisch gesehen) einen Knall hat. Z.B. Mädels, die ganz schlechte Erfahrungen mit monogamen LTRs gemacht haben und diese Nähe nicht ertragen können, dann aber plötzlich mit FBs locker sind und in offenen LTRs / Affären ihr Ding finden. Ist Dir sicher auch mal aufgefallen, dass man wesentlich souveräner und gelassener ist, wenn man mehrere Mädels laufen hat. Gibt es umgekehrt auch bei Mädels.
  37. 1 point
    Halbork

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Und da tat er das erste Zeichen, und alsdann blutete die ziegenförmige Sigille, und die auflodernde Inschrift befahl, ein Messer zu ergreifen um zu entzweien die entsetzlichen Köpfe der lactuca sativa. Denn die Zeit der Erfüllung ist gekommen, das prophezeite Thier war auferstanden um des Hofers Zeichen zu tun.
  38. 1 point
    zaotar

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Den Halbork in euch werdet ihr nie lieben lernen wenn ihr nicht einmal mit dem realen Halbork auskommt.
  39. 1 point
    botte

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Das war ironisch. Got you! Da sind wir dann ja beieinander. Wenn zwei das Gleiche tun, ist es nicht dasselbe. Und wenn der Typ prinzipiell für heiss befunden wurde, dann darf er auch den Flughund zeigen. Oder Du ins Handout schauen. Echt - ihr habt noch Handouts? Wir kamen ja ursprünglich mal von Horkes leidenschaftlichem Inceltum her, nicht wahr? Lass ma dabei bleiben. Nicht alles relativieren.
  40. 1 point
    zaotar

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Wenn erstmal die Stammgäste durch sind kommen noch die Aasfresser, die sich dann irgendwann auch sicher genug fühlen mal zuzulangen. Silvesternacht-Style.
  41. 1 point
    DoktorDaygame

    Liberalisierung des Dating-Marktes

    Ja , im Ruhrgebiet... Ich lese hier nichts, was auch nur annähernd auf ein Frauenkennenlernen im echten Leben schlösse. Für mich ist alles, was Du schreibst, die interlektuelle Vermeidungsstrategie eines AFCs.
  42. 1 point
    Aldous

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Mein Opa meinte immer, wenn was gefährlich ist, dann macht man es in kleinen Schritten. Und falls man in ne Pfütze tritt, wird auch nur ein Fuß nass. Klingt wahrscheinlich. Und? Ist das nen Grund? Eher nicht, nö? AHA! VOLL ERWISCHT! Guck an, unser Orkbrudi. Und um mal Fastlane zu zitieren: Wenn sie sich küssen lässt, dann lässt sie sich auch vögeln. Dann weiter so!
  43. 1 point
    Quatsch. Für mich hat das ganze Thema mehrere Ebenen. Erstmal ganz pragmatisch: Frauen sind toll. Ich mag Frauen. Das ist erstmal mein Frame gegenüber Frauen. Warum? Weil alles andere ein Signal ist, dass es mit Frauen nicht gut läuft. Einen Teufel werde ich tun, einer Frau etwas anderes zu kommunizieren. Ich stell mich ja auch nicht in ein Set und erzähle, dass mir die Umwelt wichtig ist und ich deswegen nur einmal im Monat dusche, um Wasser zu sparen. Realistisch sehe ich das schon ein wenig anders. Frauen sind auffallend egozentrisch und es läuft vor allem gut mit Frauen, wenn sie was von einem wollen. Selbst Arschloch-Mädels können unglaublich süß und lieb sich verhalten. Was mir auf der einen Seite einen wunderbaren Hebel gibt in meine Richtung, auf der anderen Seite ich durchaus auch Mädels in mein Leben ziehe, die sich mittelfristig als ziemlich kompliziert herausstellen. Und klar kann das Frust, Enttäuschung, Ärger (...) generieren. Die Frage ist nur, wie ich damit umgehe. Da habe ich doch realistisch gesehen mehrere Optionen: 1) Ich lasse die Finger von Mädels. 2) Ich screene genauer oder/oder bleibe handlungsfähiger. 3) Ich lerne mit Frust schneller umzugehen. Ich wende das komplette Spektrum an. Ich date keine Ü30 Mädels über OG und generell kaum OG. Ich habe mein Game dahingehend optimiert, dass ich kaum mit Mädels in Kontakt gerate, die absolut keinen Bock auf mich haben. Das ist 1). Ich steigere mich NULL in LTRs rein, lerne Mädels richtig lange kennen in FBs / Affären. Unter 3-6 Monaten läuft da nichts. Und auch in LTRs bin ich die ersten 12-24 Monate da sehr drauf bedacht, keine zu folgenschweren Konstrukte zu bauen. Ich wüsste auch nicht, wie ich mit dem Konstrukt einer Firma und wackligen Eheverträgen in der Rechtssprechung eine Heirat darstellen könnte. Das ist 2). Aber ich lerne halt auch mit 3) umzugehen. Weil vermeiden kann ich es nicht. Da bin ich inzwischen glaube ich ganz gut drin. Zum einen, weil meine Erwartungshaltung ziemlich anpassungsfähig ist und ich im Kontakt mit einem Mädel sehr viele Ebenen genießen kann. Zum anderen aber, weil ich mit Frust sehr gut umgehen kann und mich auf positive Aspekte fokussiere. Bedeutet nicht, dass ich die negativen nicht wahrnehme, aber ich schaue halt, dass ich sie schnell vom Tisch bekomme, um mich da nicht emotional zu lange mit beschäftige. In fast jedem Thema gibt es etwas Positives. Ich versuche dieses zu finden und es zu sehen. Da brauche ich keine Menschen, die komplett sich auf negative Sachen fokussieren. Zieht mich nur runter. Hat dann auch den Nebeneffekt, dass Gleich und Gleich sich anzieht. Ich mag positive Mädels. Keine Lust bei jedem Kontakt mir erstmal anzuhören, wie scheiße alles ist.
  44. 1 point
    Halbork

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Apropos Weltraum nochmal- We are the middle children of history. Born too late to explore earth, born too early to explore the universe.
  45. 1 point
    enichma

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    ich persönlich gehe ausschließlich mit knüppel und riot shield aus dem haus, um mir die trauben hübscher junger damen vom leib zu halten, die mir zuverlässige partnerinnen sein wollen. falls du dieses epische zitat meinst, ich glaub das war neice: In Deutschland geht ne Menge und wer keine Mio auf dem Konto zusammen bekommt, ist einfach doof. Das schafft jeder mit ner Berufsausbildung (ja, mimimim Auto und Wohnung und Döner und Party und Urlaub und das geht nicht mimimim..
  46. 1 point
    Hoodseam

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Das ist sowieso Bullshit. 75% aller Männer zwischen 25-34 sind in Beziehungen. Wir gehen davon aus, dass die mit viel Drama zumindest am Geburtstag mal Sex bekommen. Die ficken also schon mal. Und wenn ich mir dann mal die Single Männer anschaue, dann gibt es da einen großen Teil, der sobald er Single ist rum dated und in 1-9 Monaten wieder in einer LTR hockt. Dann gibt es noch Männer, die ficken und bewusst Single bleiben. Wie hoch soll denn der Anteil der nicht fickenden Männer sein? Vielleicht bei 10%. Wie viele könnten davon zumindest genetisch relativ schnell auf ein Level kommen um zu ficken?
  47. 1 point
    Nein. Glaube ich nicht. Ich finde das Thema nicht so einfach. Ich bekomme es irgendwie nicht runter geschrieben. Hat ziemlich viel mit bewusster Entscheidung zu tun. Die Attraction kommt dann über die Persönlichkeit des Partners und die Dynamiken innerhalb der Partnerschaft. Ich wäre da bei Enigma ein wenig vorsichtig und zitiere mal: Fieldteste das mal und schau, was passiert. Wenn Du da zu dem Ergebnis kommst, dass der monatliche Seitensprung die Beziehung bereichert und es dann besser läuft, dann schreibst Du hier mal nen Guide und mir ne PM. Denn den will ich auf keinen Fall verpassen. Kann man drüber diskutieren. Probier es einfach aus und berichte.
  48. 1 point
    Halbork

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Ja hast ja recht, ich bin ja auch nicht böse oder so. Zumal ich tatsächlich die inceltrommel geschlagen habe. Aber was soll ich sagen? Ich hätte gerne eine liebe Freundin?
  49. 1 point
    DoktorDaygame

    Tägliche, freundliche Erinnerung

    Aus meiner Sicht ist es größtenteils die Religion, wenn auch nicht ausschließlich (in soweit gebe ich Dir recht). Ich bin selbst da aufgewachsen, wo als wichtigster Beziehungsratgeber die Bibel gilt, und es ist immer die gleiche Geschichte: Mann und Frau (beide jungfräulich) lernen sich übers Umfeld kennen (sprich mit einer vergleichsweise kleinen Auswahl), heiraten, vögeln endlich, kriegen dadurch ein paar Kinder, haben keinen Bock mehr auf Sex miteinander, bleiben aber trotzdem zusammen, weil das so erwartet wird (allen voran von ihnen selbst). Und ja, solche Frauen sind dann gezwungenermaßen auch eher gewillt, an ihren Beziehungen zu arbeiten, da eine Trennung für sie keine Option ist. Mein Beileid an dieser Stelle aber auch an all die Millionen Frauen und Männer, die in ihren jungen Jahren etwas blauäugig ihren Partner gewählt und ein böses Erwachen gehabt haben. Ab hier reden wir leider vollständig aneinander vorbei. Ich rede von den ganzen PUlern, die Kinder einer einmalig freien und chancenreichen Gesellschaft sind, die ein einmaliges Wissen haben über die biologischen Hintergründe der Partnerwahl und warum die Einehe zumindest widernatürlich und alles andere als gottgegeben ist, und die dennoch der freien Liebe ablehnend gegenüberstehen und sich nach geregelten Partnerschaften sehnen, obwohl dafür keinerlei gesellschaftliche Notwendigkeit besteht. Du selbst hast Deine Erfahrungen bereits gemacht, deshalb gehe ich davon aus, dass Du weißt was Du tust; vielen anderen PUlern und PU-Anfängern hingegen unterstelle ich, ihre Träume zu unterdrücken und sich vor allem aus Bequemlichkeit in feste Beziehungen zu flüchten. Frauen müssen sich hierzulande ja glücklicherweise keine Männer mehr aus wirtschaftlichen Gründen sichern - und wollen... wozu? Ist ja nicht so, dass die Männer groß was leisten würden. Fordern, fordern, aber nichts geben... Das gibt dann halt eine Zweck-Beziehung für Sex und Bestätigung, dass man nicht einsam sterben muss. Was ich allerdings geradezu zynisch finde, ist das Bild der glückseligen Liebesehe in der Dritten Welt. Dort sind die Menschen einfach gezwungen, mit wirtschaftlichem Hintergedanken Familien zu gründen. Der Sex kommt erst an zweiter Stelle, die Liebe ist bei der Mehrheit eine Illusion bzw. entspricht nicht unserem Verständnis. Um nochmal hierauf zu sprechen zu kommen: Hast Du auch mit Männern darüber gesprochen? Und hast Du auch darüber gesprochen, was nach philippinischem Verständnis eine Frau von Dir als Mann zu erwarten hat? Spätestens in so einer Beziehung erfährt man langsam, welchen Katalog von Dingen ein Mann auch für seine Frau zu tun und zu lassen hat (u.a. bei Dingen wie eigenes Leben, Eifersucht und Kontrollwahn wird es da sehr schnell sehr eng). Und wehe dir, du entsprichst nicht ihren Erwartungen! Dann bist auf einmal du der, der sie nicht liebt... und da wissen wir ja, was das heißt - gerne auch begleitet von einem Wasserfall an Tränen...
  50. 0 points
    Hoodseam

    Kompletter PU Anfänger

    Du schickst mir 2-3 Fotos. Weil ich mit "sehe nicht gut aus, aber auch nicht schlecht" nichts anfangen kann. Denn ich weiß, wie krass sich da Typen falsch einschätzen sowohl in die eine oder die andere Richtung. Da Du jetzt auch ein wenig creepy rüber kommst und schon Probleme mit normaler Konversation hast, wäre es einfach super hilfreich, wenn man da optisch mit wenigen Kniffen was machen kann. Weil sonst wird das ein wenig anstrengend. Und nein, es liegt nicht an Humor. Wie sieht denn Dein soziales Umfeld aus? Hast Du Freunde? Was machst Du mit denen? Sind da Mädels dabei?
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Neu erstellen...