Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Erlangen Lair

Hier ist der öffentliche Bereich für das Erlangen Lair

    190 Themen in diesem Forum

    1. [FAQ] Erlanger Lair

      • 19 Antworten
      • 11.354 Aufrufe
    2. Medienpool

      • 3 Antworten
      • 5.414 Aufrufe
      • 13 Antworten
      • 8.249 Aufrufe
      • 6 Antworten
      • 4.707 Aufrufe
    3. Mentoren-Projekt: Regeln

      • 0 Antworten
      • 4.334 Aufrufe
      • 0 Antworten
      • 4.253 Aufrufe
      • 6 Antworten
      • 4.727 Aufrufe
    4. RuggedRuger in Erlangen

      • 68 Antworten
      • 25.270 Aufrufe
    5. Essen gehen in Nbg

      • 3 Antworten
      • 4.698 Aufrufe
      • 1 Antwort
      • 4.248 Aufrufe
    6. 21.05.

      • 1 Antwort
      • 4.345 Aufrufe
      • 0 Antworten
      • 4.566 Aufrufe
    7. Freitag 13.5.

      • 1 Antwort
      • 4.247 Aufrufe
      • 26 Antworten
      • 13.101 Aufrufe
    8. Osterwoche

      • 0 Antworten
      • 4.220 Aufrufe
    9. 24.04.2011

      • 1 Antwort
      • 4.344 Aufrufe
    10. 19.04. Di=Do

      • 0 Antworten
      • 4.255 Aufrufe
    11. 15./16.04.

      • 2 Antworten
      • 4.273 Aufrufe
    12. Feste Lair-Location

      • 6 Antworten
      • 4.661 Aufrufe
    13. 2.4.

      • 1 Antwort
      • 4.434 Aufrufe
      • 8 Antworten
      • 5.120 Aufrufe
    14. 25./26.02.

      • 3 Antworten
      • 4.566 Aufrufe
      • 6 Antworten
      • 4.825 Aufrufe
    15. Challenge März 2011

      • 8 Antworten
      • 4.915 Aufrufe
    16. Tommy is back from China

      • 0 Antworten
      • 1.268 Aufrufe
    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Neuste Beiträge

      • Servus, mit der Frau die ich aktuell date war es am Wochenende irgendwie komisch und weiß nicht so recht was ich davon halten soll, weil ich das in der Form noch nie hatte. Vielleicht habt ihr ja eine Idee was dahinter stecken könnte. Ich: 28 Sie: 31 Anzahl Dates: 3 Etappe der Verführung: Fummeln, aber leider nicht mehr Ich habe die Dame via Lovoo kennengelernt. Beim ersten Date waren wir in einer Bar etwas trinken. Sehr lange und vor Allem witzige Gespräche. Abschiedskuss am Ende. Beim zweiten Treffen etwas Action: Wir waren zusammen beim Flying Fox. Allgemein ein richtig cooler Tag, inklusive Küssen und Händchenhalten. Drittes Date: Einführung und Vorführung Ihres Alkoholiker Kühlschranks (ist ein Insider) bei ihr Zuhause. Im Klartext: Wir trinken zusammen, schauen Netflix und ich penne bei ihr. So stattgefunden von Freitag auf Samstag. Auf was das in der Regel hinausläuft ist eigentlich klar, so dachte ich zumindest. Leider lief es aber irgendwie nicht so richtig. Zwar war die Stimmung allgemein ziemlich gut, sie hat sich sehr gefreut, dass ich da bin und hat sich auch sichtlich wohlgefühlt und sich immer wieder an mich gekuschelt. Als ich sie geküsst habe hat sie zwar wie immer mitgemacht, aber irgendwie ging es nicht so recht vorwärts. Sprich: Sie hat das dann immer nach einiger Zeit beendet und sich wieder auf den Film konzentriert. Bzw. Ein paar Mal habe auch ich den Kuss beendet, aber von ihr kam dann auch nichts mehr. Wenn es in der Vergangenheit anfangs nicht so besonders lief, war kitzeln schon sehr oft mein Notnagel, der eigentlich immer geholfen hat um die Interaktion aufs nächste Level zu bringen. Leider ist sie wohl die erste Frau ich kennengelernt habe, die kein bisschen kitzlig ist.  Als wir später dann im Bett waren, habe ich es noch ein paar mal probiert. Ich bin bis halb in ihr Höschen gekommen, aber irgendwie kam keinerlei Reaktion von ihr bzw. ist das mit geschlossenen Beinen einfach nicht cool. weshalb ich dann nicht weitergemacht habe, weil ich das Gefühl hatte, dass sie sich nicht wirklich wohlfühlt damit. Bilde mir auch ein, dass sie währenddessen leicht zu schwitzen anfing - möglicherweise wegen Aufregung? In der Nacht dann immer wieder kuscheln und küssen, das dann auch öfters von ihr ausging, aber eben nicht mehr. Überhaupt war ich sehr überrascht. Während ich als wir beschlossen ins Bett zu gehen nur in Boxershorts da saß und auf sie gewartet habe, kam sie von oben bis unten eingepackt in langen Sachen daher und fragte mich auch noch verwundert: "Ist dir eigentlich nicht kalt?" Menschlich mag ich sie sehr. So wie ich sie bislang kennengelernt habe, scheint sie ein sehr liebevoller, positiver und selbstständiger Mensch zu sein. Sie verreist viel, war auch schon mal für mehrere Monate alleine in Neuseeland und ist auch sonst sehr aktiv und hat viele Freunde. Augenscheinlich scheint sie sehr gut mit sich selbst klarzukommen. Umso komischer finde ich das Verhalten vom Wochenende. Mein Fehler war sicherlich, dass ich sie nicht einfach darauf angesprochen habe. Da hätte man mit Sicherheit Hemmungen oder Unsicherheiten aus der Welt schaffen können, sofern vorhanden. Aber gut, das kann ich leider nicht rückgängig machen. Irgendwie tue ich mich bei ihr ein wenig schwer eine echte persönliche Verbindung und sexuelle Spannung aufzubauen, weil sie nicht so richtig darauf anspringt. Sie öffnet sich irgendwie nicht so richtig. Vielleicht muss ich mich selbst aber auch noch mehr öffnen, damit sie sich öffnen kann. Habt ihr vielleicht schon ähnliche Situationen erlebt und wenn ja, wie habt ihr das gemeistert? P.S. Habe mich heute Früh bei ihr für den coolen Abend bedankt und sie gefragt wie ihr Tag war. Sie hat mich im Gegenzug das gleiche gefragt. Danach meinte ich, dass ich am kommenden WE wohl an einen See fahren werde um die Sonne zu genießen, sofern das Wetter passt und dass sie mich gerne begleiten kann, falls sie Zeit und Lust hat. Seitdem keine Reaktion von ihr.
      • Solche Internetseiten sind meistens Müll und nur Abzocke.
      • Ich sehe da auch überhaupt kein Problem drin.  Was soll schon passieren?  Das wird doch erst ein Problem, wenn Mädels davon (negativ) überrascht werden.  Es gehört einfach zu meiner Person dazu und ich erzähle es dann auch. 
        Finden Mädels nicht schlimm.  Mein erstes Date zum Beispiel: Ich fand eine Rose mit zubringen albern. Also habe ich ein Stofftier gekauft. So eine süßes Würmchen als Schlüsselanhänger. Weil das schmeißt sie nicht weg (ist ja süß) und ich ankere das dann emotional mit mir. Ja. Marketingtyp. Ich hatte schon die Vermutung, dass ich nicht nur 1 Date habe, also habe ich gleich 25 dieser Würmchen gekauft. Haben nur 1 EUR gekostet.  Hat nicht funktioniert. Hab einen Korb bekommen. Weil so ein anderer Depp aus dem Internet "lustiger" war.  Also habe ich mir ein Buch über Humor gekauft. Weil nach einer Internetrecherche war mir klar, dass "Humor" ganz oben auf der Liste der Punkte steht, die Mädels gut finden.  Und schon fanden sie mich lustig. Also nicht meine Witze, aber mein Vorgehen.  Und selbst der dämliche Wurm funktioniert. Man muss ihn nur etwas später überreichen und nicht im ersten Date.  Das ist einfach mein Leben und ich kann jeden einzelnen Schritt begründen. 
        Nicht alles war im Nachhinein besonders klug. Aber ich bin da vollkommen mit mir im Reinen.  Und mimimimimim hab ich halt ein wenig Ego gevögelt und Mädels ausgezogen. Sex macht Spaß. Steinigt mich. Was kann ich dazu, wenn ich darin etwas besser bin als der durchschnittliche Typ, dem sie sonst so begegnet. Oder ein geringeres Ego hatte. Da passiert doch nix.  Das wird erst ein Problem, wenn sie "PickUp" mit "Frauen verarschen" assoziiert und dann überraschend darauf stößt und sich verarscht vorkommt. 
      • Was ihr für Sachen treibt... Mir ist soetwas in sechs Jahren PU nicht ein einziges Mal vorgekommen!
    ×