Beziehungsecke

Hier geht es rund um LTRs, Umgang mit der Ex-Freundin, etc.

    715 topics in this forum

      • 21 replies
      • 18,541 views
      • 13 replies
      • 314 views
      • 8 replies
      • 301 views
      • 9 replies
      • 189 views
      • 3 replies
      • 150 views
      • 22 replies
      • 326 views
      • 39 replies
      • 1,137 views
      • 256 replies
      • 7,086 views
      • 10 replies
      • 271 views
      • 12 replies
      • 603 views
      • 3 replies
      • 499 views
      • 20 replies
      • 1,058 views
      • 16 replies
      • 2,470 views
      • 32 replies
      • 2,001 views
      • 6 replies
      • 506 views
      • 13 replies
      • 489 views
      • 408 replies
      • 11,318 views
      • 6 replies
      • 552 views
      • 58 replies
      • 1,962 views
      • 19 replies
      • 729 views
      • 4 replies
      • 493 views
      • 10 replies
      • 441 views
      • 57 replies
      • 1,631 views
      • 5 replies
      • 734 views
      • 7 replies
      • 439 views
    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Neuste Beiträge

      • Also wenn ich so drüber nachdenke so an früher auch, da gab es schon ein paar die optisch eigentlich nicht mein Fall waren, die mich aber trotzdem um den Finger wickeln konnten... ja mit anderen Qualitäten kann man das umschreiben ;-)
      • Ich denke schon sie hat Gefühle für dich, nur das sie ihre Gefühle auf dich projiziert... Das ist aber nur meine Meinung.

        Gesendet von meinem HTC One_M8 dual sim mit Tapatalk

      • Nein, hab mich falsch ausgedrückt. Sie hat sich nicht verliebt, jedoch hat sie mir gegenüber ja auch irgendwo Gefühle gezeigt, welche ich wohl eher hätte nicht erwidern sollen und sie lieber an der langen Leine hätte halten sollen. Sie ist voll auf dem Stand, dass sie keine Beziehung will derzeit und ich ihr das Gefühl gegeben habe, mehr zu wollen. Und da macht sie zu.
      • Nach der Forschung bezgl. Neuroplastizität braucht das Gehirn 28 Tage, um sich neue Denkweisen anzugewöhnen. Selbst wenn das Thema es auf "rationaler" Ebene verstanden wurde. 
      • Es kommt auf das wie an. Wenn eine Frau sich nichtmal entspannen kann, weil der Typ sich mal 2 Tage nicht meldet und sofort alles doof findet und nexten will, weil sie sich aufgrund von Nichttexten per WhatsApp nicht bestätigt fühlt. Auf der anderen Seite aber, wenn er sich am 3. Tag wieder meldet, sofort Feuer und Flamme ist und auf Wolke 7 schwebt, dann ist das nicht gerade ein Verhalten, dass auf Selbstwert beruht. Da muss ich mich dann mal fragen: wieso habe ich ein massives Problem damit, wenn Mann sich mal ein paar Tage nicht meldet und stelle sofort alles in Frage was vorher war. In diesem Fall die schönen Gespräche mit ihm, der tolle Sex die ganze Nacht durch usw. Das meine ich mit mal Hü und mal Hott. Und das können sowohl Frauen, als auch Männer sehr gut. Die tun sich, was Hirnfick angeht, nicht viel. Da gilt es anzusetzen und sich mal zu entwickeln und nicht immer wieder zu sagen "ja, aber sie geht ja schon auf Männer zu und flirtet". Das ist auch schön, aber das geringste Übel bei ihr oder irgendjemand Anderem. Natürlich ist das nicht einfach und braucht seine Zeit, aber wenn ich dann lese "heute Hü morgen Hott" und 1 Woche später wieder "heute Hü morgen Hott", dann frag ich mich, wann willste denn damit mal anfangen "anders" zu denken. Und je länger dieses "anders denken" hinausgeschoben wird, desto länger ist die Zeitverschwendung, die mit "gleicher Denkweise" vergeudet wird.