Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Pick Up Community und Szene

Hier könnt ihr alle Neuigkeiten und Nachrichten aus der Szene rund um die Themen Pick Up, Verführung, Flirten, Personal Growth posten.

155 Themen in diesem Forum

    • 94 Antworten
    • 5.421 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 47 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 166 Aufrufe
  1. loveling

    • 4 Antworten
    • 349 Aufrufe
    • 153 Antworten
    • 31.391 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 247 Aufrufe
  2. Gamen in Erfurt

    • 0 Antworten
    • 551 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 670 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 688 Aufrufe
  3. Friendzone?

    • 7 Antworten
    • 933 Aufrufe
    • 24 Antworten
    • 8.725 Aufrufe
  4. Streeten in Hannover

    • 0 Antworten
    • 643 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 920 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.175 Aufrufe
  5. GAME Film

    • 16 Antworten
    • 1.326 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 7.795 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.134 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 811 Aufrufe
  6. pick up nürnberg

    • 1 Antwort
    • 1.215 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 595 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 978 Aufrufe
  7. Pickupforum Offline? 1 2 3 4 5

    • 102 Antworten
    • 10.367 Aufrufe
  8. Pick up Stammtisch + Infield - Sa. 12.11.2016

    • 0 Antworten
    • 720 Aufrufe
  9. Horst wenzel?

    • 7 Antworten
    • 1.633 Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 1.145 Aufrufe
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Neuste Beiträge

    • Ich weiß, dass ich nicht pauschal meine Mitmenschen als doof bezeichnen sollte.  Mir ist das nur ziemlich egal.  Korrekt müsste man das so formulieren, dass man mit fast jeder Berufsausbildung mit ein wenig Plan und Beginn in sehr frühem Alter eine Million im Leben zusammen bekommt, wenn man das will.  Und mir geht es auch nicht darum, dass jemand eine Million zusammen bekommt, sondern dass er sich in jungem Alter bewusst wird, dass er mit den richtigen Entscheidungen viel mehr erreichen kann, als er sich das vorstellt.  Einen 18-jährigen coache ich einfach auf 1 Million EUR bis zur Rente. Die Meisten sind erstaunt, wie einfach das ist und haben das überhaupt nicht auf dem Schirm, weil das einfach nur eine für sie nicht mehr greifbare Zahl ist.  Wollen die aber doch dann viele überhaupt nicht.  Mich stört viel mehr, dass jungen Menschen zu sehr von der Schule ein System vorgekaut wird, das sich lohnt, nicht blind zu übernehmen oder zumindest mal zu hinterfragen.    
    • Ich argumentiere hier eigentlich nur mit satirischer Spitze gegen einen ganz bestimmten Wolf im Schafspelz: Empathieversagen, das sich als positiven Mindset ausgibt.
    • Vielleicht kann nicht jeder Multimillionaire werden, weil da auch Glück und Umstände dazu gehören. Aber euer Argument klingt für mich nach "mit 30k Einkommen brauch ich nicht auf meine Ausgaben achten, weil ich eh nie Multimillionaire werde".   
    • Zum Besteigen, amigo. Immer und immer wieder. Il faut imaginer Sisyphe heureux.
    • Will gar nicht wissen, wieviele österreichische Akademiker nach wenigen Berufsjahren Millionäre waren, und dann kam der Euro. (Und die haben da ja echt hohe Berge zum Runterspringen!)
×
×
  • Neu erstellen...