Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Podcast NPP 194: Die Wut der Unbegehrten. https://cdn.netzpolitik.org/wp-upload/2020/01/NPP194-Incels-Die-Wut-der-Unbegehrten.mp3. <p>Sie halten Sex für ein Grundrecht, tauschen sich in Foren über ihre eigene Hässlichkeit aus und f.... Sent from Podcast Republic.
  3. Endlich haben wir‘s 😂
  4. @Halbork Ich weiß im Endeffekt nicht wie du aussiehst. Aber mal eine Frage zu deinem Aussehen: Bist du am Limit? Oder kannst du an deinem Aussehen arbeiten und was verbessern? Du bist so dermaßen darauf fixiert, dann arbeite doch an der Sache, wenn du schon denkst "Game" gibt es nicht. Jeder Mensch kann Muskeln aufbauen. Meld dich an und trainiere. Dann kauf dir Sachen die gut aussehen, dann sei gepflegt (ich gehe 1x im Monat zum Friseur, und lasse mir die Augenbrauen zupfen und die scheiß Haare aus meinen Ohren entfernen, und glaub mir das ist kein Spaß, damit meine ich, das tut höllisch weh ;D). Dafür sehe ich auch fast immer sehr gepflegt aus. Dann rieche ich gut, habe Parfum welches mir gefällt und die Frauen sagen mir oft "du riechst gut". Früher habe ich unregelmäßig geduscht, und habe nicht so gut gerochen, (war jetzt kein ekliger typ) aber ich bin auf einem anderen Niveau jetzt. Bei mir ist das so, wenn ich morgens nicht dusche dann schwitze ich schneller, ka wieso das so ist. Tu mal aktiv was dafür.. Das macht mehr Spaß als du denkst.
  5. Es können aber nicht alle 1,90m sein und wunderhübsch sein. Suchst du Mitleid? Oh der Are Halbork, was für eine ungerechte Welt, dass du so hässlich bist und dich keine Frau will. Bleib so wie du bist. Die Frauen sind schuld. Dein Mindset ist auf jeden Fall das richtige. Du musst nichts ändern.
  6. Ich werf mal was ein. Ich kenne einen vom zocken von damals, und der sah wirklich überhaupt nicht gut aus. und ich glaube bis der über 30 war ging auch gar nix mit frauen. dann hat er lustigerweise mit kampfsport angefangen, als er mir das erzählt hat dachte ich erstmal wtf (passt absolut nicht zu ihm). ich kannte ihn nur übers internet, und habe ihn sehr selten mal live gesehen. als er 2 jahre kampfsport gemacht hat, hat er erzählt (nebenbei), dass er viel selbstbewusster und selbstsicherer ist. und dass er eine freundin hat.ohne den kampfsport wäre da nix gegangen, ich bin mir sicher. hab ihn zu dem zeitpunkt getroffen und ich war wirklich beeindruckt, er sah besser aus als früher (nein keine muskeln auf einmal) , das meiste aber war seine austrahlung. und er ist nicht hübscher geworden (kleidung,auftreten, gepflegter usw). das war wirklich beeindruckend, und ich wusste sofort dass er es mit frauen definitiv einfacher hat als früher. und ich meine er sah echt nicht gut aus, und würde immer noch sagen dass er nicht gut aussieht, aber diese austrahlung macht einfach einen gigantischen unterschied. er hat sowas erzählt wie, seitdem er kampfsport macht geht er irgendwo hin und er weiß er kann fast alle plattmachen, und meint dadurch ist er viel bestimmender geworden, und kriegt viel öfter was er will, obwohl er niemals körperliche gewalt anwenden würde. Edit: Ok weiter, dann kenne ich einen Chad seitdem wir ca 18 sind. Er ist 1,86 war damals muskulös + sixpack, blond blaue Augen hübsches Gesicht und hat mit Frauen nix geschissen bekommen. Das war der Hammer, der wurde angebaggert hat es dann aber immer verkackt, der war der Prototyp nice Guy, und ist IMMER der beste Freund geworden. Und hat dann erzählt wie alle seinen "Freundinnen" ihm von ihrem Affären erzählen und er nicht verstehen kann wieso die das mitmachen ^^. Der hat jetzt seit 6 Monaten seine erste richtige Freundin (habe ihn ordentlich zugelabert mit pu stuff seitdem ich angefangen habe es besser zu verstehen). Er sieht jetzt aber nicht mehr so gut aus wie früher (er ist kein Chad mehr). Ich war dabei als er sie kennengelernt hat, und ich wusste an dem Abend, das wird was, weil er sich einfach gut Verhalten hat. (er hat früher eine Menge falsch gemacht, und an dem Abend war ich ziemlich beeindruckt, weil er wie ausgewechselt war). Und siehe da die Frau ist sogar ihm sogar in eine andere Stadt nachgefahren nur um ihn zu layen ^^. Selbe Situation anderes Verhalten und sie hätte sich nie wieder gemeldet, und das ist keine Vermutung sondern ich kenne ja seine Ergebnisse + wie sie zustande kommen.
  7. Jaja... ich kann Dir tatsächlich nicht sagen, dass Du "fickst", wenn Du das machst, was ich sage. Ich kann Dir aber sagen, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass ich nicht ficke, wenn ich das so mache, wie Du es skizzierst. Und ich kann Dir sagen, dass ich Typen kenne, die ähnliche Erfolge wie Du hatten und dann bei Veränderung des Games erste Erfolge hatten, die zwar ausbaubar sind, allerdings sind sie dann in eine LTR gerannt. Genauso kann ich Dir sagen, dass Deine Chad Theorie nicht stimmt. Begründung: Ex-Freundin. Geht auf ne Onlineplattform auf Anraten der Freundinnen, weil sie keine Affäre findet. Klickt da durch. Findet mein Profil und beschließt "wenn dann den". Zeigt ihren ganzen Freundinnen mein Profil, während sie mit ihnen Cocktails trinkt. Ich merke das, weil ich das Mädel andauernd auf meinem Profil habe und schreibe sie an. Versuche ein Date für später am selben Tag auszumachen. Sie hechtet heim. Zieht sich um. Freundinnen fiebern mit. Wochen später hat sie ein Foto von mir ausgedruckt. Erkenne mich da selbst kaum und bin verdammt gut getroffen. Allerdings jammert sie ne Freundin zu, dass ich nur eine Affäre will. Krisensitzung. Freundin "Warum machst Du das auch mit...?!?". Etwas später entdeckt sie das Foto und fragt, ob ich darauf nicht negativ reagiere, wenn sie Bilder von anderen Typen aufhängt. Nachdem sie erfährt, dass ich das bin, meint sie "OK, ich würde das auch mitmachen...". Anderes Mädel bekommt im Bett einen Heulkrampf. Weil sie es nie für möglich gehalten hat, mal mit so einem Typen im Bett zu landen. Positiv gemeint. War irritiert. Hab nachgefragt. Für diese Mädels bin ich Chad. Kumpel von mir meinte, es wäre unheimlich, wie viele Mädels mich im Club anschauen. Dennoch bin ich jahrelang auch in LTRs feiern gegangen. Ich weiß wie oft ich angesprochen werde. Wie schnell ein Set zu Ende sein kann. Und ich bin oft genug feiern gegangen und habe nichts aktiv gemacht. Da kommt so gut wie nichts bei rum. Für locker 90% der Mädels bin ich eher uninteressant. Ist vllt. eine von 100, die richtig auf mich abfährt. Wenn die sich überhaupt traut, Signale zu senden, dann peile ich die nicht. Und wie die aussieht, ist dann noch mal ne andere Sache. Was meinst Du, wie oft mir ein potentieller SNL mit nem NC um 03:00 Uhr im Club abgehauen ist und wie ich in sexueller Stimmung dann in Sets bin, weil ich einfach vögeln wollte. Mit dem Mindset "Mädel, heute ist Dein Glückstag, denn normalerweise hättest Du keine Chance...". Riechen sie Meilen gegen den Wind. Hat nie geklappt. Das ist nicht so einfach, wie man denkt.
  8. Jo, richtig komisches Vorhaben. Pro Tipp: Freundinnen der eigenen Freundin Da erledigst du gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Schaff einen gemeinsamen social circle mit deiner Freundin. Ich z.B. gehe auch mal ohne meine Partnerin mit ihren Freundinnen feiern , integriere sie in "meinen" sc und schaffe so einen großen SC für alle...
  9. Today
  10. Finde es auch komisch, dass du daran denkst nachdem du eine Freundin hast.
  11. Im Endeffekt macht @Hoodseam ja deshalb auch nichts anderes als das, was er mir vorwirft, nämlich die Welt durch die Brille seiner eigenen Überzeugungen zu sehen. Nur dass seine Überzeugung seiner Überzeugung nach besser ist, weil er fickt. Wogegen ich dann wieder argumentiere, dass das sehr viel weniger mit den eigenen Überzeugungen zu tun hat als man denkt, wegen survivorship bias und fundamental attribution error. Möchte auch gar nicht abstreiten, dass Selbstwirksamkeiterwartung sehr nützlich sein kann. Aber den konkreten Mehrwert in Bezug auf Beziehungsanbahnung nachzuweisen wird eben sehr schwierig bis unmöglich, womit wir wieder beim Glauben angekommen sind, bzw der Hoffnung - dem „Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens“ (Nietzsche).
  12. Dreh das mal um und überlege, was bei Dir passieren würde, wenn Deine Freundin das nun machen würde.
  13. Bin auch der Meinung, dass man da nichts ablehnen sollte, bevor man es nicht ausprobiert hat. Ich denke da gibt es wirklich viel, was man machen kann. Aber es muss halt auch zu einem passen. Ausprobieren sollte man es, wenn es einem nicht hilft oder es nicht passt, muss man sich ja z.B. nicht zum Meditieren zwingen. Aber das kann man erst sagen wenn man es ausprobiert hat.
  14. Ich habe das immer auf mich zukommen lassen. Ich würde nicht partout mit einer Langzeitaffäre unbedingt eine Freundschaft beginnen wollen sofern es sich nicht ergibt oder schon ergeben hat. Es spricht auch nichts dagegen sich mit Frauen, von denen Du weißt daß sie Dich attraktiv halten zu unterhalten oder zu treffen. Außerdem nimmt man nicht mehr Frauen als Freund damit man mehr Frauen im Umfeld hat. Das ist meiner Meinung nach völliger Blödsinn und spricht für ein schwaches Selbstbewusstsein. Du nimmst Frauen als Freunde, die Du als Mensch magst und mit denen Du Dich verstehst, völlig unabhängig davon ob Du sie attraktiv findest oder fandest. Deine Freundin wird das automatisch wahrnehmen. Ich denke gezielt Frauen "ins Haus zu holen" die Dich sexuell attraktiv finden, wird ein Bumerang. Die Freundin wird diese dann evtl. zwar als Konkurrenz wahrnehmen, aber das tut sie bei Frauen die Du als Mensch magst auch. Ich bin aber der Meinung, daß sie auch unbewusst wahrnehmen wird daß die nur da sind, weil Du allen was beweisen willst.
  15. Es ist kein System drin. Egal ob der Mathematiker glaubt eins zu erkennen. Es zeigt eigentlich nur recht schön, dass Menschen versuchen, ihre Umwelt zu verstehen und Regeln zu erfassen und man funktionierende Regeln und Systeme verfolgt, sobald man glaubt, sie erkannt zu haben. Dabei neigt man dazu, sie nicht mehr aufzugeben, auch wenn sie offensichtlich falsch sind. Viel mehr noch, man fokussiert sich darauf und sieht sie dann immer wieder bestätigt. Kann z.B. sein, um mal bei @Halbork zu bleiben, dass ich Mädels mit meinem sexuellen Frame total auf den Sack gehe, ich aber davon überzeugt bin, dass es funktioniert. In Wirklichkeit funktioniert dieser sexuelle Frame aber nicht, sondern die Verbesserung die ich wahrnehme kommt daher, dass ich dabei eine bessere Ausstrahlung und mehr Spaß habe und die Mädels darauf reagieren. Oder Du mit Deinem Auszubildenden. Die Aussage passte früher mal, heute ist sie aber total falsch. Dennoch bringst Du sie weiterhin als Erklärmodell.
  16. Hi zusammen, seit kurzem befinde ich mich in einer Beziehung. Läuft soweit ganz gut. Seit Anfang des Jahres habe ich mir den Vorsatz genommen bewusst an mir und meinem Leben zu arbeiten. Habe ein eher geringes Selbstwertgefühl, obwohl die Hard Facts (Aussehen, Job, Lebensumstände, Gesundheit usw.) gut bis sehr gut aussehen. Auch befinden sich in meinem direkten sozialen Umfeld eher Männer, wenige Frauen. Habe selbst immer wieder was mit Frauen gehabt, aber eben fas keine weibliche Freundinnen usw. Jetzt meine Frage: Neben meinem Selbstwertgefühl will ich auch meinen Social Circle optimieren --> Mehr Frauen im Umfeld. Habe einerseits ne Frau, die früher mal was von mir wollte, mit der aber nichts lief. Andererseits ne Langzeitaffaire, die ich bis jetzt nur für Dates getroffen habe. Seit der Beziehung habe ich das natürlich nicht mehr gemacht. Bis jetzt habe ich solche Konstellationen nicht als "Freundschaft" weiterbehandelt und auch nicht im Alltag mit den Frauen was gemacht, d.h. in normale Bekannte/Freundinnen umgewandelt. Wie seht Ihr das? Ist es ne gute Idee, seinen Social Circle während einer Beziehung mit Frauen zu bereichern? Und wahrscheinlich eignen sich ehemalige Affairen eher nicht dazu?! Viele Grüße
  17. Danke für die Posts. Ich glaube inzwischen auch, dass es daher kam, dass nicht genug comfort/gefühltes committment zur Beziehung da war. Und ja, ich mache mir selbst zuviel Mindfuck. Weil ja eigentlich alles gut läuft... Muss ich irgendwie abstellen
  18. Cliprex

    Harte Nuss knacken

    Tu Dir (und uns) bitte einen Gefallen, und vergiss den Typ.
  19. Diana

    Harte Nuss knacken

    Woher weißt du denn, dass er tatsächlich gut aussieht? Vielleicht ja nur in ihren Augen... somit kannst du das ja gar nicht beurteilen aus dem Kontext hier.
  20. Haha @ Dissident, die Antwort gefällt mir Ich kann sie ihm ja immer noch schicken.Weil auf meine Nachricht hat er nur mit einem tränenlachenden Smiley geantwortet. Der nimmt das gar nicht ernst.
  21. Nö. Aber jedes mal wenn ich n Mädel kennenlernt, dass ich so richtig toll finde, hat die Stress mit ihren Eltern. Renne also auch in solche Muster rein ^^ Naja ^^ Wenn ich mir zumindest so aus meinem Umfeld Mädels anschau, die n schlechtes Verhältnis zu ihren Eltern haben hab ich das Gefühl dass die sich schon deutlich irgendwie unterscheiden - Mehr untreue Mädels - Mehr aufmerksamkeitssuchende und mehr anstrengende - Übermehmen öfter keine Verantwortung für Ihr Handeln - Mehr mit Bindungsängsten oder psychischen Störungen Und grad punkt 1 schmeckt mir eben so garnicht ^^
  22. Das Forum hätte Dir geraten: "Sag nen Tag. Ich zieh das kleine Schwarze an, dann steht hoffentlich nicht nur Deine Einladung."
  23. Logisch. Alle beiden HG4 in Deutschland, bei denen es läuft, bestätigen das. Bei allen anderen läuft es absolut nicht, weshalb sie es auch nicht bestätigen können. Daß Mann in einer reinen Versorgerrolle ohne Anspruch auf Sex oder wenigstens eine ansehnliche Frau weiter kommt, als wenn man Forderungen stellt ist eine Binse. Das Zahlenexperiment wäre mal mit einem Mathematiker interessant. Weil wo der ein System erkennt, ist auch eins. Im Prinzip reden der Versuchsleiter und die Versuchsperson aneinander vorbei. Nur weil der VL kein System angewendet hat, heißt das noch lange nicht, daß keins drin war. JPG und MP3 erkennen auch Muster, wo weder van Gogh noch Beethoven eins eingebaut haben. Wer mal die Zahlenreihen in Intelligenztests gelöst hat, kennt das: Wenn die Rechenvorschrift zu kompliziert wird, ist sie irgendwann nicht mehr eindeutig. Die Regel hinter 1, 2, 4, ? kann heißen: +1, +2, +3 oder *2, *2,*2. Muß man halt erraten, was der Testersteller sich gedacht hat, und wenns klappt, ist man intelligenter als wenn nicht. In der Praxis wird der Versuch aber einfach belegen, was die Leute sonst auch in ihrem Leben machen: Sie haben keine Ahnung, was um sie herum passiert, aber sie glauben, sie haben alles im Griff, erzählen das jedem, der es wissen will, und lassen sich nichtmal dann vom Gegenteil überzeugen, wenn man ihnen logisch zwingend beweist, daß sie einen Scheiß wissen und können. Ob nun bei Zahlenreihen oder Frauen. Mit der 42, bzw. mit Game, klappts immer. Um die verkackte Zitierfunktion hier zu emulieren: "Damit das überhaupt funktionieren kann, müssen die Frauen mit Männern dieser Attraktivität in Beziehungen gehen. " Wenn es denn funktionieren täte. Wir sprechen in einer Gesellschaft nicht von geschlossenen Systemen und 1:1-Relationen. Die 10% der Chads, die alles wegflanken, flanken dann halt noch mal nen Samstagabend extra, ohne daß irgend ein Beta einen Unterschied merkt.
  24. Die habe ich, hat mir aber auch nix genutzt. Für Hoodseams Entwicklungsratschläge im Stil von "Wenn der Radlader kaputt ist, nimm halt einenTeelöffel um den Sand für das Beachvolleyballfeld zu verteilen" fehlt mir leider eine ausreichende Restlaufzeit von geschätzt 100-150 Jahren. Was mir Inner Game gebracht hat, ist: Wenn ich meine Eltern so anschaue, will ich auch keine Beziehung mit mir. Bzw. kann die Frauen verstehen, die das ebenso sehen. Auch wenn sie meine Eltern nicht kennen. Aber die Verlockung der Glockenkurve, daß man nur rechts der 5,0 hervorlurchen, äh -lugen muß und die Glocken baumeln einem vor dem Gesicht klingt spannend. Demnächst ist mal wieder Treffen unseres Abijahrgangs. Meine große Liebe aus der 5. Klasse ist geschieden, habe ich gehört. Vielleicht ist sie jetzt ja mal langsam alt genug, daß sich unsere Valuekurven schneiden. Nippelwinkel vs. Erektionswinkel oder so. Zur Not hat sie noch zwei Töchter, bei denen es auch schon legal ist.
  25. Nun, ich kenne entsprechende Typen, die es noch nie geschafft haben, eine Mädel >HB8 auszuziehen. Aber ja, i.d.R. können sie recht ordentlich quantitativ nach unten vögeln. Wobei es auch genug gibt, die auch das nicht hin bekommen. Also wenn Du die Chance hast, dann werde 1,90m, leg Dir einen trainierten Körper zu mit Sixpack Ansatz und diesem V-Muskel. Oberkörper / Arme etwas trainiert. Dazu ein gutes Gesicht und ich denke, wenn Du so auf 22-25-jährige stehst, schau, dass Du bei Alter so 27 wirst. Dazu gutes Game entwickeln. Sexueller Frame. Läuft dann schon. Am besten jobbst Du als Barkeeper in einem angesagten Laden, wo die Kleiderordnung aber so ist, dass Du ein T-Shirt anziehen kannst, wo der Bauch immer sichtbar wird, wenn Du über dem Kopf Cocktails shakest. Ich glaube, viel bessere Voraussetzungen kann man nicht bekommen.
  26. Quod est inferius est sicut quod est superius Ich kenne IRL Pickupper, die tatsächlich sowas wie Game haben. Die einfach echt coole Typen sind. Der 1.90m+ Muskelprotz fickt trotzdem 10x mehr, mit viel weniger Aufwand. Und das liegt nicht daran, dass er dieses oder jenes glaubt und ausstrahlt, das wäre als würde man den Karren vor das Pferd spannen. Sondern es ist ganz stumpf. Wirklich ganz, ganz stumpf.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...