Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. Yesterday
  3. DoktorDaygame

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Du bist viel zu verkrampft. Diese Unentspanntheit kann Dir alles zerstören. Berührungen musst Du unbedingt schaffen, möglichst mehr als küssen; ansonsten gibt das nämlich eine rückläufige Eskalation, also eine Berührungssenkung, den besten Weg auf die Freundschaftsschiene.
  4. Neuhier1989

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Eher aus der Beziehung zu einem Borderliner raus, Beziehungen zu einem Borderliner zerstören einen ja mit und machen einen misstrauisch, bzw. man wird fast zu einem... Was würdest du mir raten? Genau wie Branx90 schon Berührungen aufbauen lassen, ausgehend von mir? Ich mach diesen Zirkus, weil sie mir wirklich was bedeutet und ja ich stell sie auf ein Podest und ja ich habe noch gewaltige Probleme mit meinem selbstwert, es wird aber deutlich besser, auch durch Therapie. Ich habe es neice schon geschrieben... In letzter Zeit hatte ich einige Dates, aus einer wurde ein kurze Beziehung, die anderen waren mir schei##egal. Ich will bei ihr nicht kampflos sterben...
  5. zaotar

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Beim Date geht es vor allem um die Subkommunikation. Neice hat im Prinzip den einzelnen wichtigsten Punkt dazu geschrieben. Da wo man über Verführung nachdenkt wird das 'Frame' genannt. Es gibt ein paar klassische Dinge, die du subkommunizieren willst, insbesondere: 1. Sex ist gut und toll und sollte nicht verurteilt werden 2. Wir sind hier ganz entspannt und komplett ergebnisoffen und schauen einfach wo die Reise hin geht Wenn du einfach nur 5 Dates damit verbingst auf diese zwei Punkte zu achten werden sich deine Ergebnisse vermutlich dramatisch verbessern. Klassiker den ich oft schon gehört habe ist zum Beispiel: "Ich hab da eine Freundin und die nimmt sich einfach Typen ausm Club mit nach Hause, also für mich wäre das nichts." Das ist etwas, was du dementsprechend auf keinen Fall bestätigen möchtest. Stattdessen sagt man so etwas wie: "Find ich ganz cool, dass deine Freundin damit so locker umgeht und weiß was sie will." --- Ich tippe hier auf einen nicht ganz unüblichen Fall. Stark sozialisierte Frau, die ihr Bedürfnis nach endlich mal wieder geil gefickt zu werden sich selbst gegenüber nicht oder nur sehr begrenzt zulassen kann. Checkt auch generell diese ganze Secret Society Fickgeschichte nicht. Deswegen ordnet sie alles in so komische Beziehungsrahmen ein und hält das auch für ganz normal und gibt Neuhier1989 auch noch eine Chance. Spazieren und Kaffee, am besten noch 'drüber reden' (würg) klingt alles danach, dass bei ihr immer noch das Disney World Programm abläuft.
  6. Branx90

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Sei einfach ein cooler dude. Eskaliere weiter und geb ihr das Gefühl, dass du gerade keine Beziehung willst/brauchst. Sie weiß nicht was sie will. Deswegen ist es besser dass du weißt, was du willst. Bei Mädels ist es doch sowieso so, dass wenn sie dich nicht auf eine Beziehung fest setzten können es sie doch eine wollen. Scheint sowieso ein schwieriges Mädchen zu sein. Entweder sie blüht bei mehr vertrauen auf Oder sie ist sowieso nicht beziehungsreif und fähig. Also weiter die attrection Schiene aufbauen und auch mehr vertrauen herstellen. Irgendwann wird es sich zeigen wo das hinausläuft und ob die Dame dich zu ihrem festen Freund machen will oder weiter rum schwafelt. Dir kann es egal sein. Laber nicht von Beziehung.
  7. Wie kam denn das zu Stande? Was wurde da geschrieben? Ich habe etwas Probleme abzuschätzen, ob die kalte Füße wg. "Beziehung" oder wg. DVD Abend bekommen hat.
  8. Neuhier1989

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Okey, folgendes... Wir treffen uns jetzt am Samstag nachmittag zum spazieren gehen und Kaffee trinken. Wie soll ich weitermachen, soll ich echt alles unterlassen was auf körperkontakt hinausläuft und sie kommen lassen, oder andere schiene?
  9. Ich habe Dir einen Text verlinkt. Hast Du ihn gelesen? Du hast gefragt, warum Du etwas persönlich nimmst. Nur weil da in der URL NiceGuy steht komm ich deswegen nicht mit NiceGuy an. Ansonsten: Ich bin ja kein Fan davon, die Rationalisierung des Mädels zu ernst zu nehmen. Aber sie kommt Dir an mit einer Wall-of-Text dass sie keine Beziehung will und Du sicher ein anderes Mädel findest, weil Du so toll und bla... also irgendwie hast Du sie auf die Idee gebracht. Und selbst wenn sie sich einen netten Korb zusammen bastelt: Immerhin bastelt sie DIESEN Korb zusammen. Wenn das Date so lief: HB: Bla letzt Beziehung schwierig. Erst kurz her. Anstrengend bla blub. Neuhier1989: Ja. Beziehung. Voll nervig. Cool, dass Du auch zu der Erkenntnis gekommen bist. Ich finde es schon faszinierend, wie nervig Affären werden können. Beziehungen? Die Seuche unserer Gesellschaft. Eigentlich wollen alle nur noch ficken, aber gesellschaftlich sind sie noch auf monogame Beziehungen programmiert. Und dann wundern sie sich, dass es nicht funktioniert. Ich sag nicht, dass Du das erzählen sollst. Aber dann kommt das Mädel sicher nicht an mit Also irgendwie hat die schon den Eindruck bekommen, dass sie dich mit dem 0815 Korb für "nette Typen" abspeisen kann.
  10. Neuhier1989

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Ich verstehe nicht wie du jetzt auf nice guy kommst, was ist daran nice guy, die Frau zu küssen, ein 2. Date auszumachen und soweiter. Wir haben kaum über eine Beziehung gesprochen. Aber danke für den Text aufjedenfall
  11. Branx90

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Ich würde auch nicht nur OG machen, sondern Frauen mal aktiv draußen ansprechen.
  12. Die bessere Frage ist: Warum ging das nicht in die Hose? Sorry, aber das ist nach Lehrbuch verbockt von Dir. Du kannst gerne über Beziehungen philosophieren. Aber selbst das ist gefährlich. Ich habe schon einen Korb bekommen, weil das Mädel dachte, wir suchen was unterschiedliches und ich bin eher der Beziehungstyp. Dabei habe ich ihr gefühlt 3 Stunden erzählt, dass ich nur rum ficken möchte (ganz speziell mit ihr, weil sie doof wie ein Toastbrot ist (also das habe ich dann so nicht gesagt)). Da sie mich aber die ganze Zeit mit ihrer scheiß Ex Beziehung genervt hat, habe ich dazu vllt. 10 Minuten was erzählt. Gut, selten doofes Mädel. Für jetzt und in alle Zeiten ist bei Tinder Mädels das hier Dein Spruch. Den kannst Du als Monolog bringen oder noch besser, in vielen kleinen Teilstücken in das Date einfließen lassen. Genau an der Stelle, wo es um "Beziehungen" und "was suchst Du" geht: --------------------------- schnipp -----> HB, ich finde, es gibt viele kleine Abstufungen zwischen einem ONS und einer Beziehung, die alle sehr viel Spaß machen können. Ich bin kein Fan von One Night Stands. Das gibt mir zu wenig. Aber für eine Beziehung muss man sich gut kennen lernen. Beziehungen sind toll, aber mit dem falschen Menschen versauen sie einem echt das Leben. Und wenn man sich erstmal 6 Monate kennt, tollen Sex hat, tolle Unternehmungen, tolle Gespräche und sich dann immer noch auf den anderen freut, dann hat man doch automatisch eine Beziehung. <--------------------------- schnipp ----- Das Ding bringst Du im Date. Jeden einzelnen Punkt. Und solange Du nicht solide Frauen ins Bett bekommst, freestylest Du nicht um dieses Thema herum. Und wenn sie von dem scheiß "Beziehungsthema" nicht weg geht, dann ziehst Du es ins lächerliche und machst mit ihr einen Test Deiner wichtigsten Punkte für eine Beziehung: - klaut sie Nachts die Decke? (Weil: Dann ist Dir kalt. Und dann erkältest Du Dich und wirst andauernd wach) - sabbert sie im Schlaf? (Weil: Dann ist Dein T-Shirt nass. Dann erkältest Du Dich auch.) Einfach von der Stimmung in eine andere Richtung. Lobe sie. Sage, alle Mädels sabbern normalerweise. Schau, dass Du Selfamusement ins Date bekommst. Reicht, wenn sie weiß, dass Du nicht nur Sex willst und dann weg bist, theoretisch offen bist für eine Beziehung, aber erstmal nur Sex und ne gute Zeit willst (sie sind nicht doof, das schnallen die schon aus dem Monolog). Und genau das ist das, was mit der Masse an Mädels kompatibel ist, speziell wenn Du sie auf Tinder aufgabelst. Sie wollen Beziehungen, wenn sie "Gefühle" haben. Nicht vorher. https://www.marklambert.de/die-wirklichkeit-des-nice-guy/ Da steht es drin. Und bevor Du nun auf die Idee kommst, dass Du ein Mädel brauchst und dann klammerst und needy wirst, les den Text noch mal viel genauer durch.
  13. Letzte Woche
  14. Neuhier1989

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Doch habe ich doch, haben uns vor der Bar getroffen, ich bin neben ihr gesessen, viel geredet, hab sie dann umarmt und dann geküsst, da noch etwas rumgemacht und dann arm in arm zum Auto und da noch geküsst. Sie hat sich für sie tolle Nacht bedankt und gemeint beim nächsten Treffen zahlt sie mit kusssmily usw. Dem DVD abend hat sie ja zugestimmt am nächsten Tag und meinte sie möchte einen Thriller anschauen... Deswegen dachte ich ja alles passt
  15. zaotar

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Mehr üben, mehr dates haben. DVD-Abend ist zu klassisch. Da hat sie tagelang zeit, darüber nachzudenken, was das jetzt für sie bedeutet, was das für dich eventuell bedeutet, ob sie schon bereit ist für 'DVD-Abend'. Was, wenn du denkst es gibt auf jeden fall Sex? Was, wenn du denkst, dass es gerade ernster wird? Also Kopfkinopotenzial bis zum Anschlag. 1. Date war vermutlich auch nicht ganz optimal, aber darüber hast du leider nichts geschrieben. Vermutlich hast du aber ähnliche Botschaften gesendet wie mit der DVD-Abend-Geschichte.
  16. Cliprex

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Das war nicht immer so, ich hab früher auch oft an mir gezweifelt und hätte manchmal auch verzweifeln können wegen den Frauen. Und es ist sicher nicht so, dass ich heute völlig frei von Zweifeln bin. Aber zumindest in Bezug auf Frauen ist mir irgendwann klar geworden, dass man da einfach nichts erzwingen kann und man sich nur selbst im Weg steht, wenn man einen Korb zu persönlich oder ernst nimmt und/oder Frauen, die einen aus welchen Gründen auch immer nicht haben wollen, hinterher weint. Sowas drückt einfach enorm auf die eigene Attraktivität und ich hab mich irgendwann dazu entschlossen, dass ich das nicht mehr haben will. Ausserdem hilft es, wenn man die Suche nach einer Frau nicht zu verbissen sieht, weil man eben der Meinung ist, dass man jetzt endlich eine bräuchte. Ich weiß, dass es oft leichter gesagt als getan ist und vielleicht auch abgedroschen klingt, aber es ist irgendwo auch einfach wahr: Man sollte sich erstmal alleine gut und wohl fühlen und nicht auf die Suche gehen, weil man der Meinung ist, dass einem etwas fehlt. Um das Ganze mal bildlich auszudrücken: Wenn man die Frau nur als die Sahne auf dem sowieso schon leckeren Eis ansieht, dann ist es eben auch nicht so schlimm, wenn man das Eis auch (mal) ohne Sahne isst. Gruß Clip
  17. Neuhier1989

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Und genau das würde ich gerne wissen, wie du das schaffst, weil ich nehm immer alles sehr persönlich und kann das nur bedingt abstellen, dass ist für mich extremst schwierig:(
  18. Cliprex

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Nein, das glaube ich nicht. Ich habs nicht persönlich genommen und hab einfach weiter gesucht.
  19. Neuhier1989

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Das ist ja schon OK, glaubst du sie wird nochmal kommen? Wie bist du damit dann umgegangen? Weil mich das immer pysichisch um Meilen zurückwirft. Das kam dieses Jahr schon 3 mal vor und solangsam nervts mich...
  20. Cliprex

    Ich will keine Beziehung und soweiter

    Weil Frauen eben einfach Frauen sind. Mach Dir doch deswegen nicht so einen Kopf, mir ist sowas auch schon öfter passiert. Das hat mit ziemlicher Sicherheit nicht groß an Dir gelegen, es hat halt aus welchen Gründen auch immer von ihr aus nicht gepasst. Jedenfalls finde ich gut, dass sie es Dir auch ehrlich und eindeutig gesagt hat, dass das nichts wird mit euch beiden. Andere melden sich gar nicht mehr oder halten Dich mit gelegentlichen Nachrichten warm, obwohl sie wissen, dass da auch nie wieder was passieren wird.
  21. Hi zusammen, nachdem ich das ganze schon im blauen Forum gepostet habe, wo ich echt nicht mehr zufrieden bin, nach den ganzen Antworten. Hier meine Frage. #walloftextsry Wir haben uns in Tinder kennengelernt, sie schrieb sehr viel, setzte nach einiger Zeit immer Kusssmylies ein, was mir vor einer Beziehung immer etwas seltsam vorkommt. Nunja, ich habe ein Date ausgemacht, getroffen, ich setzte mich neben sie, wir machten in der Bar rum, küssten uns leidenschaftlich( nach ca. 3 Stunden. 2. Date habe ich ausgemacht, DVD schauen bei ihr, sie stimmt zu und meinte sie melde sich wenn es bei ihr früher geht. Ich wunderte mich warum sie einen Tag nicht schrieb, gut liegt in meiner Dummheit mir darüber Gedanken zu machen. Aufjedenfall kam von ihr dann gestern das: Ich habe mir schon das ganze Wochenende Gedanken gemacht. Es tut mir leid, wenn ich komisch war und nicht viel geschrieben habe. Mein Name , ich will ehrlich mit dir sein. Du bist echt toll, bist super nett, weißt was du willst, bist humorvoll, siehst gut aus... Aber, ich merke, dass ich doch noch nicht bereit bin für was neues. Ich habe von meiner letzten Beziehung noch nicht alles bearbeitet. Wie du schon mal geretet hast, war das keine einfache Beziehung. Ich musste viel durchmachen. Trotzdem dachte ich, dass ich schon bereit bin, für eine neue Beziehung...bin ich aber nicht und es wäre unfair dir gegenüber, wenn ich jetzt trotzdem versuchen würde. Es tut mir wirklich leid... ich hoffe das du eine tolle Frau findest, die dich glücklich machen kann. Habe darauf dann nur mit: Kein Problem, verstehe ich. Kannst Dich ja melden falls sich was ändert :)... Dann sie danke für dein Verständnis blabla. Sie sagte noch beim Date, dass sie gerade aus einer Beziehung mit einem Borderliner raus ist. Ich ihr einzigstes Tinder date bis jetzt war, sie hat es kurz vor unserem Treffen wieder gelöscht. Jetzt meine Frage: Ich komme endlich aus mir raus, das mit dem Kuss war fast ne offenbarung für mich, das auch mal vor der verabschiedeung zu machen. Aber warum ging das so in die Hose? Grüsse:)
  22. Richtig aufrichtig und ehrlich. Mag ich. Kann aber die Beweggründe auch verstehen. Mit der richtigen Frau an deiner Seite, geht es übrigens einfacher Und bitte hau noch den "ultimativen OG Plan" raus
  23. Wirst mir fehlen. Einer der ganz wenigen, welche nicht dumm schwätzen.
  24. https://www.pickup-tipps.de/community/topic/14887-pu-lektion-1-schlucke-das-marshmellow-nicht/ Dieser Text baut auf dem o.g. Text auf. Kille den NiceGuy in Dir! Das Thema ist schwer zu verstehen, wenn man nicht seine Ziele erreicht hat. Ich baue es an einem Beispiel auf: "Erfolg" mit Frauen Die Voraussetzung ist, dass Du souverän und gut im Umgang mit Frauen geworden bist. Nun kann man sich das zurecht interpretieren, daher ein paar Beispiele, was ich mit "gut" meine. - Du schaffst es wiederholt SNLs in Clubs zu haben mit solide aussehenden Mädels, die Du auch daten würdest. - Du schaffst SDLs in Daygame - Du schaffst es mehrere Affären parallel zu haben und die Mädels akzeptieren es - Du schaffst es Top Mädels zu verführen. Die HB8 aufwärts. Und mit HB8 meine ich Mädels, die sich ganz schnell mit Instagram 5.000 Follower aufbauen können. Um dahin zu kommen, hast Du Dein "Game" entwickelt. Du weißt was läuft. Kannst Mädels einschätzen. Weißt genau, welches Mädel man in die Wohnung babystepped und bei welchem man direkt "lass uns zu mir gehen" sagen kann. An der Stelle wird es interessant, sich noch mal anzuschauen, was ein "NiceGuy" ist. Definition NiceGuy (etwas frei von mir) Ein Niceguy hat gelernt, dass er ein bestimmtes Verhalten an den Tag legen muss, damit er von Menschen Aufmerksamkeit, Liebe und Bestätigung bekommt. Viele sehen darin etwas anderes: Ein Typ der Mädels hilft und Sachen repariert. Ihnen zuhört. Kurz: Ein Verhalten an den Tag legt, mit dem er hofft, bei dem Mädel landen zu können. PU hat ihm nun geholfen, ein effektiveres Verhalten zu zeigen. Er bekommt nun das, was er von dem Mädel möchte. Am Ende bleibt er aber ein NiceGuy. Was passiert nun, wenn er sich authentisch zeigt? Er wird von mehr Mädels abgelehnt. Seine Layquote sinkt. Authentisches Game Wie könnte man nun authentisch gamen? Man fängt z.B. an, Sachen aus seinem Game zu entfernen, die man nicht mag, aber die sehr effektiv sind. Man kalibriert nicht mehr nach, wenn Mädels mit dem eigenen Verhalten nicht zurecht kommen. Man ist wesentlich ehrlicher und offener, auch wenn das Mädel dadurch die Flucht ergreift. Kurz: Man gibt sich so, wie man wirklich ist und nicht, wie man am einfachsten in die Vagina kommt. Ich habe aus PU nur 4 Themenbereiche behalten: 1. Approachen 2. Gamestruktur / Datestruktur 3. Sexueller Frame 4. Eskalation Am Ende muss man einfach akzeptieren, dass Menschen einen Ablehnen können. Das ist in Ordnung. Wer Selbstbewusst ist, braucht keine Anerkennung von Mädels. Ein Kontakt ist viel intensiver, wenn das Mädel einen so mag, wie man wirklich ist. Nun bin ich mir nicht sicher, ob der Text überhaupt verständlich ist. Ob damit jemand etwas anfangen kann. Ich wollte ihn einfach noch fertig schreiben, inzwischen fehlt mir aber auch die Motivation. Ich habe im letzten Jahr mehrfach versucht den Absprung aus der PU Szene zu finden und gemerkt, dass ich im blauen Forum einfach noch abhängig von der Anerkennung bin. Ich schlage Zeit tot. Ich helfe gerne und hole mir die Anerkennung. Aber inzwischen sind Frauen und PU einfach eine Nebensache im Leben geworden. Und das ist auch gut so. Das Forum hier war gut als Entzug. Ihr seid eine gute Gruppe. Aber ich glaube, es ist ein guter Zeitpunkt, Goodbye zu sagen. Oder wollt ihr noch den ultimativen Plan, wie man im OG mit etwas Geldeinsatz die Zeit seines Lebens haben kann?
  25. Ich weiß nicht, ob man es so einfach runter brechen kann. Vielleicht: "Lerne zu leben" Zumindest sollte man lernen, langfristige Ziele smart (https://de.wikipedia.org/wiki/SMART_(Projektmanagement)) zu wählen und Strategien zu entwickeln, diese zu erreichen und Impulskontrolle und Belohnungsaufschub in den Griff zu bekommen. Am Ende leben wir alle, um positive Emotionen zu erleben. Man kann sie aber auf verschiedene Weise erleben. Dabei ist das Leben ein riesiges Abenteuer und jeder kann für sich selbst entscheiden, wie dieses Abenteuer aussehen kann. Ich kenne jemanden, der eine sehr einfaches Regelwerk in seinem Leben hat: 1. Lerne einen Job, der gebraucht wird. 2. Achte darauf, dass Du in diesem Job gutes Geld verdienst. 3. Finde heraus, was Dich glücklich macht. 4. Rechne aus, wie viel das kostet. 5. Sobald Du genug Geld zusammen hast, ist das "genug". Versuche nicht immer mehr zu erreichen. Mache das für den Rest Deines Lebens. Er segelt gerne. Mit Anfang 20 hat er sich sein erstes Boot gekauft. Mit Mitte 20 ein Boot, mit dem man ober den Ozean segeln kann. In diesem hat er dann gewohnt und es renoviert, weil es in fürchterlichem Zustand war. Mit 36 hatte er genug Geld und ist losgesegelt. Heute ist er 55 und segelt immer noch mit seiner Frau. Andere sind glücklich, wenn sie einen Job machen, der sie fordert und Abends mit ihrer Familie im Eigenheim sitzen. Ich bin glücklich, wenn ich tolle Produkte entwickele, sehe, wie sie von Leuten gekauft werden. Mir ist eine große Wohnung nicht wichtig, aber ich mag eine moderne Wohnung. Ich unternehme gerne mit eine Mädel etwas. Kurztripps. Gutes Essen. Außerdem reise ich gerne und verbringe gerne ein paar Monate an einem anderen Ort. Mädels sind da nur ein kleiner Punkt. Aber wenn man glücklich und zufrieden ist, einen gesunden, sportlich schlanken Körper hat. Genug Erfahrung mit Mädels hat, um routiniert mit ihnen umzugehen und sie eben auch anspricht, dann hat man sie sowieso im Leben.
  26. Kurz gesagt: Übernimm die Verantwortung für Dein Leben in allen Bereichen und auf lange Sicht. Wollen die meisten Menschen nicht hören. Umsetzen erst recht nicht.
  27. Ich beschäftige mich nun seit 15 Jahren mit PickUp. Heute mit 40 kann ich für mich das ganze Thema auf 2 Lektionen runter brechen. Heute möchte ich euch Lektion 1 vorstellen: Schlucke das Marshmellow nicht! Was ist damit gemeint? Es gibt einen einfachen Test, den man kleinen Kindern vorlegen kann. Man gibt ihnen ein Marshmellow und erklärt ihnen, dass man nun den Raum verlässt, aber bald wieder kommt. Ist das Marshmellow bis dahin nicht gegessen, bekommen sie ein weiteres Marshmellow und haben dann zwei Marshmellow. Die meisten Kinder essen das Marshmellow. Dennoch zweigen sich bereits in dem Alter deutliche Unterschiede. Bereits nach 20 Sekunden haben 23% Kinder von bildungsfernen Eltern das Marshmellow gegessen. Mehr als doppelt so viele Kinder, als von Akademikern. Worum geht es? Impulskontrolle und Belohnungsaufschub. Im weiteren Verlauf der Entwicklung zeigt sich jedoch, dass diese Fähigkeit nur einen Teil des Erfolges ausmacht. Ob sie später erfolgreich sind oder nicht, liegt wesentlich stärker daran, ob sie in der Lage sind, eine Strategie zu entwickeln. Erst mit dieser Fähigkeit in Kombination mit Impulskontrolle und Belohnungsaufschub wurden sie erfolgreich. Strategie, Impulskontrolle und Belohnungsaufschub Beispiele: a) Approaches Je mehr Frauen Du ansprichst, desto mehr Frauen findest Du auch, die Dich gut finden. Je mehr Du ansprichst, desto routinierter und selbstsicherer wirst Du. Je mehr Du ansprichst, desto mehr kannst Du reflektieren und Muster. Dagegen steht das Gefühl von Ansprechangst. Viele legen begeistert los (mit Lesen) und sprechen nie eine Frau an. Viele brechen nach wenigen Stunden, Tagen oder Wochen ab, wenn sie keinen Erfolg haben oder das Gefühl zu unangenehm wird. Aber auch hier ist es notwendig, sich eine Strategie zurecht zu legen. Sie zu verfeinern. Probleme zu erkennen. Ich kenne einen PUler, der keinerlei Ansprechangst hat und andauernd Frauen anspricht. Ohne jeden Erfolg. Er STINKT bestialisch. Andere machen den Mund auf und man sieht verfaulte Zähne. Die Nächsten sind sozial so creepy, dass ein Set nach dem anderen nicht zum Erfolg führt. b) Bildung / Job Nicht jeder kann Mathematiker werden. Aber zwischen 1500 EUR netto und 2500 EUR netto kann fast jeder wählen. Viele brechen ihr Studium ab. Ihre Ausbildung. Verdienen lieber mit 18 wenig Geld (aber mehr als ihr Freundeskreis), anstatt 5-7 Jahre weiter zu lernen und davon das ganze Leben zu profitieren. Noch schlimmer: Hat man es erstmal auf eine Position geschafft und stellt fest, dass man unglücklich ist, arbeiten Leute lieber 40 Jahre in der Position, als 3-5 Jahre noch einmal weniger zu verdienen und danach in einem Job zu arbeiten, der ihnen mehr Spaß macht. c) Konsum / Vermögensaufbau Anstatt Vermögen aufzubauen, wird kurzfristige Befriedigung im Konsum gesucht. Während die einen permanent pleite sind, bilden die anderen Vermögen und der Zinseszins Effekt setzt ein. Geld verdoppelt sich gut investiert rnd. alle 7 Jahre. Mit 20 und 10.000 EUR ist das noch unspannend. Hat man es mit 40 aber auf 250.000 EUR gebracht, gibt es knapp 36.000 EUR im Jahr für lau. Das Geld kommt einfach nur noch rein, ohne dass man etwas dafür machen muss. d) Gesundheit / Figur Ein gesunder Lebensstil bringt eine schlanke Figur, etwas Sport eine sportliche Figur. Anstatt mit 40 körperlich Probleme zu haben, profitiert man davon bis ins hohe Alter. Was muss man dazu machen? Ein paar Stunden Sport pro Woche und keine Scheiße essen. Keinen übermäßigen Alkoholkonsum. Sich nicht im Solarium braten lassen. Nicht rauchen. e) Beziehungen Wie viele Typen bleiben an Mädels kleben, sobald sie mal den Penis die Vagina gesteckt haben und das Mädel "will". Teilweise Mädels weit unter dem Level, das sie erreichen könnten. Mädels mit fürchterlichem Charakter, die einem das Leben versauen. Sie bleiben. Sie gehen nicht. Weil dann wären sie ja alleine. Das komische Gefühl. Lieber die stinkende tote Beziehung ertragen und auf Besserung hoffen und jammern, als zu seinen Ansprüchen stehen. Ziele Es ist nicht möglich, eine Strategie zu entwickeln, ohne Ziele zu haben. Diese Ziele zu finden sind der Schlüssel. Sie müssen einen reizen, zufrieden machen. Hat man diesen Weg gefunden, dann entwickelt man Freude auf dem Weg dahin. Zufriedenheit. Leidenschaft. Ziele können sich als Falsch herausstellen. Sie können sich ändern. Aber sie sind die Basis. Sobald alles in einander läuft, wird es effektiv und mit der passenden Strategie kommt auch Erfolg. Nicht nur bei Frauen. Im kompletten Leben. Die Falle Es gibt dabei eine Falle: Man muss raus finden, welches die eigenen Ziele sind und welche fremdbestimmt sind. Ego kann eine böse Falle sein. Oft erkennt man das erst, wenn man ein Ziel erreicht hat. Manche Ziele widersprechen sich. Den ganzen Tag Netflix schauen und Fastfood essen vs. bei Frauen erfolgreich sein wird anspruchsvoll. Frauen nicht ansprechen aber viele Frauen im Bett haben wollen ist auch schwierig. Oft hilft es, sich eine Vision zu bauen und jeden einzelnen Baustein dieser Vision mit einer eigenen Strategie zu verfolgen. Es zeigt sich dann schon mit der Zeit, wie man sie unter einen Hut bekommt und ein anfänglich notwendiger Kompromiss oder Konflikt löst sich von alleine auf. Das ist meine erste Lektion aus 15 Jahren Pickup.
  28. Nächster Termin: 16.2. um 12 Uhr. Treffpunkt gebe ich auf Nachfrage über PN bekannt.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×