Rafa

Nexten: nach Flake noch "Abschieds-SMS" hinterher?

14 posts in this topic

Wenn eine Frau flaked und nach dem NC nicht ans Telefon geht, überkommt es mich oft die Sache abzukhaken und noch ne SMS hinterher zu schicken.

Mir ist klar, dass dies ein echter Alpha nicht macht! Weil er keinen Wert auf den Kontakt legt und einfach raus geht und weiter macht!

Ich bin aber über das assoziale Verhalten der Frau so verärgert, dass ich denke sie hat eine entsprechende "Abschieds-SMS" auch verdient! Zumindest wenn man in einer Woche dreimal anrief und nie abgenommen oder zurückgerufen wurde.

Meine SMS würde in etwa so lauten:

Hallo ...! Warum gehst Du nicht ans Handy? Mit Deinem Verhalten hast Du Dich bei mir völlig disqualifiziert! Will mit Dir nichts mehr zu tun haben. Mach´s gut!

Keine Beleidigung drin, aber seinen Unmut klar zum Ausdruck gebracht!

Was haltet Ihr davon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Taten sind stärker als Worte. Demensprechend ist es stärker einfach wirklich nichts mehr mit ihr zu tun zu haben, als es ihr zu sagen. Du hast davon im Grunde nichts, und sie auch nicht. Und stell dir mal vor, es spricht sich rum, dass du solche SMS schreibst ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt nicht gut, eher wie Entäuscht, Beleidigt, Ich habe keine Alternativen und oben drauf fühl ich mich stark weil ich dich in der Lage nexte.

Man sollte eher in die Richtung "Ich hätte dich gerne kennengelernt,blub blub BB have fun" gehen.

Hype likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Taten sind stärker als Worte. Demensprechend ist es stärker einfach wirklich nichts mehr mit ihr zu tun zu haben, als es ihr zu sagen. Du hast davon im Grunde nichts, und sie auch nicht. Und stell dir mal vor, es spricht sich rum, dass du solche SMS schreibst ;)

Das mag ja alpha sein, aber warum sollen Taten in diesem Fall stärker als Worte sein? Taten die ich begehe, die sie aber nie mitbekommen wird, da wir uns nie mehr sehen!

So klein ist meine Stadt nicht, dass ihr Wort zu ein paar Freundinnen dermaßen ins Gewicht fällt um meinen Ruf zu schädigen. Zudem denke ich, dass ich damit eher mein Gesicht wahre als durch Nichtbeachtung! Schlecht reden kann sie immer wenn sie will oder einfach Lügen verbreiten. Davor ist man nie sicher!

Wir haben davon beide nichts? Auch das sehe ich anders:

Mir verschafft es Genugtuung, weil ich meine Meinung dazu zum Ausdruck gebracht und meinen Standpunkt deutlich vertreten habe, statt nur großmütig drüber weg zu sehen und mir zu sagen "das hat der Don gar nicht nötig sich mit so kleinen Wirbeltierchen zu beschäftigen".

Ich zeige ihr damit zwar meine negativen Gefühle (Gekränktheit, Wut, Verachtung, Unmißverständnis), aber was sollte daran schlecht sein? Meine positiven Gefühle hätte ich ihr bei gutem Verlauf ja auch gezeigt. Es passt vielleicht nicht in die PUA-Welt, aber es passt zu mir Gefühle zu zeigen und macht mich authentisch, im positiven wie aber auch im negativen Sinne. Warum sollte ich diese Gefühle unterdrücken oder unausgesprochen lassen?

Ihr könnte es evtl. auch was bringen. Nämlich dann wenn sie anfängt sich Gedanken zu machen um vielleicht ihr Verhalten zu überdenken. Sie könnte dadurch lernen Dinge offen anzusprechen, anstatt sich feige wie ein Hund hinter Flakes zu verstecken! Lernen die Cojones zu haben und einem Mann zu sagen, wenn sie keinen weiteren Kontakt möchte, statt ihre Nummer zu geben. Oder spätestens am Telefon zu sagen, dass sie keine Beziehung/Sex will sondern nur Freundschaft. Es gibt viele "sauberere" Lösungen für sie um aus der Affäre zu kommen, als einfach nicht abzunehmen. Genau dafür soll sie auch einen Schuß vor den Bug bekommen! Auch wenn sie wahrscheinlich nicht die nötige Intelligenz besitzt, um aus der Abschieds-SMS ihre Lehren zu ziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi :)

finde das schrott. Wenn sie sich nicht bei dir meldet, hast du schon vorher, in deinem Game, was verkkehrt gemacht. Das kannst dem Mädel, meiner Meinug nach, ne negativ anrechnen. Angenommen Handy war kaputt oder Ähnliches, dann ist so ne SMS der Totesstoß.

Zudem ist das Verhalten kindisch und Afc. Da dir diese SMS null bringt! Oder denkst du sie interessiert das!? Zurückschreiben macht sie auch ne. Selbst wenn sie sich ne meldet, hast trotzdem nen Sozialen Kontakt mehr, den de im Set z.B. im Club mal nutzten könntest.

Stevieboy :male-fighter1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stevieboy,

ich kann es jemand nicht negativ anrechnen, wenn er nicht abnimmt? Aber klar, das kann ich schon!

Denn nicht abzunehmen (nicht einmal sondern mehrmals) ist unsoziales Verhalten.

Handy ist nicht kaputt. Nummer stimmt auch. Das bekommt man ja einfach raus in dem man mal mit unterdrückter Nummer dort anruft und sie dann plötzlich abhebt!

Es wird hier im Forum doch immer gesagt, man solle die HBs einfach wie einen Kumpel betrachten. Wenn ein Kumpel nicht rangeht würdest Du ihm doch auch irgendwann mal ne SMS schicken und um Klärung bitten, was denn los ist, oder?

Was ist daran kindisch Gefühle zu zeigen? Warum soll ich, wenn ich sie denn zufällig nochmal treffen sollte, zu ihr hinrennen und mit ihr reden??? Die Chance hatte sie doch am Handy schon und hat sie nicht genutzt! Dann hingehen nur weil sie plötzlich mit 3 Freundinnen unterwegs ist und man einsteigen kann ist doch auch AFC. Sobald Du mal an die Bar gehst und was zu trinken holst, wird sie den anderen sagen, dass du der AFC bist der dreimal anrief und nun trotzdem noch angeschlichen kommt. Damit ist dein Game dann beendet, weil sich die anderen Freundin bzw. dein Traget dann Gedanken machen und sich fragen, warum ihre Freundin dich nicht wollte. Sie denken, dass es dafür bestimmt gute Gründe gibt so einen attraktiven Typen abzulehen und nicht ans Telefon zu gehen, wenn du anrufst. Das war´s dann. Eine Frau die nicht rangeht wird bestimmt nicht sagen "Los Mädels, schnappt ihn euch. Ist ein geiler Typ! Ich wollte ihn ja auch damals, aber er rief immer einfach nur zu einem ungünstigen Zeitpunkt, wo ich nicht ans Telefon konnte."

Das vorher Fehler passiert sind ist offenkundig. Das schrieb ich ja, dass ich nicht voll eskaliert habe, sondern es bei etwas KINO ließ.

Einer Frau deswegen alles zu entschuldigen und drüberwegzusehen, finde ich nicht authentisch. Sorry.

Zudem wurde auch irgendwo mal geschrieben, dass man immer das letzte Wort haben sollte, auch wenn man mal einen Korb bekommt. Die SMS wäre eben dieses letzte Wort.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Stevieboy,

ich kann es jemand nicht negativ anrechnen, wenn er nicht abnimmt? Aber klar, das kann ich schon!

Denn nicht abzunehmen (nicht einmal sondern mehrmals) ist unsoziales Verhalten.

Handy ist nicht kaputt. Nummer stimmt auch. Das bekommt man ja einfach raus in dem man mal mit unterdrückter Nummer dort anruft und sie dann plötzlich abhebt!

Schau, das Ding ist doch, du kannst die Schuld weiter auf die Frauen schieben und wie böse sie sind oder mal aufhören, sie zu stalken, aufhören, so übertrieben reaktiv auf einen Menschen zu reagieren, den du nur ein paar Minuten oder eine Stunde kennst und anfangen, dich selbst so zu verändern, dass Frauen in Zukunft eben rangehen.

Denn wie Stevieboy es schon richtig formuliert hat: in so einem Fall ist es normalerweise dein Fehler, den du vorher gemacht hast, der dir das einbringt.

Eigentlich solltest du die SMS also wenn dir selbst schicken.

Und die ist einfach nur weinerlich und vor allem über alle Maßen übertrieben, bedenkt man, wie lang du die Frauen kennst. (Ein Abend bzw. ein Tag maximal! Und du rufst mit unterdrückter Nummer an wie ein verdammter Stalker! Komm klar)

LG,

Philipp

Edited by Butterfly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird hier im Forum doch immer gesagt, man solle die HBs einfach wie einen Kumpel betrachten. Wenn ein Kumpel nicht rangeht würdest Du ihm doch auch irgendwann mal ne SMS schicken und um Klärung bitten, was denn los ist, oder?

Dann investierst du ja schon wieder in sie! Also Ich würde denken als Frau, orr der schon wieder... Oder erwartest du von deinen Kumpels nicht das es irgendwo ein geben und nehmen ist?!

Was ist daran kindisch Gefühle zu zeigen? Warum soll ich, wenn ich sie denn zufällig nochmal treffen sollte, zu ihr hinrennen und mit ihr reden??? Die Chance hatte sie doch am Handy schon und hat sie nicht genutzt! Dann hingehen nur weil sie plötzlich mit 3 Freundinnen unterwegs ist und man einsteigen kann ist doch auch AFC. Sobald Du mal an die Bar gehst und was zu trinken holst, wird sie den anderen sagen, dass du der AFC bist der dreimal anrief und nun trotzdem noch angeschlichen kommt. Damit ist dein Game dann beendet, weil sich die anderen Freundin bzw. dein Traget dann Gedanken machen und sich fragen, warum ihre Freundin dich nicht wollte. Sie denken, dass es dafür bestimmt gute Gründe gibt so einen attraktiven Typen abzulehen und nicht ans Telefon zu gehen, wenn du anrufst. Das war´s dann. Eine Frau die nicht rangeht wird bestimmt nicht sagen "Los Mädels, schnappt ihn euch. Ist ein geiler Typ! Ich wollte ihn ja auch damals, aber er rief immer einfach nur zu einem ungünstigen Zeitpunkt, wo ich nicht ans Telefon konnte."

Das ist ja schon der erste Fehler! Wie kann man eine frau 3 Mal anrufen!? Dann zusätzlich noch ne SMS hinterher ballern. Das ist normales menschliches oder auch männliches Denken keine Frage, aber meiner Meinung nach kein PU-Denken.

Hättest du sie einmal angerufen und einfach auf ihre Reaktion gewartet, hätte das digge gelangt. Die Umstände weißt du ja erstmal nicht! Dann kann man immer noch ne Woche später mal durchphonen.

Dann siehst du sie in der Bar, kommst mit einer positiven Austrahlung rein und nimmst den ganzen Raum ein. Gehst selbstbewusst hin, sagst "Hi" und vielleicht noch "willst mich nicht vorstellen." Natürlich immer mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Du wirst sehen, sie schreibt dir! Weil du in dem Moment cool auf die "Abfuhr" reagiert hast und du investierst nicht in sie, sondern in die Freundinin.

Edited by Stevieboy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schau, das Ding ist doch, du kannst die Schuld weiter auf die Frauen schieben und wie böse sie sind oder mal aufhören, sie zu stalken, aufhören, so übertrieben reaktiv auf einen Menschen zu reagieren, den du nur ein paar Minuten oder eine Stunde kennst und anfangen, dich selbst so zu verändern, dass Frauen in Zukunft eben rangehen.

Denn wie Stevieboy es schon richtig formuliert hat: in so einem Fall ist es normalerweise dein Fehler, den du vorher gemacht hast, der dir das einbringt.

Eigentlich solltest du die SMS also wenn dir selbst schicken.

Und die ist einfach nur weinerlich und vor allem über alle Maßen übertrieben, bedenkt man, wie lang du die Frauen kennst. (Ein Abend bzw. ein Tag maximal! Und du rufst mit unterdrückter Nummer an wie ein verdammter Stalker! Komm klar)

LG,

Philipp

Hi Philipp,

wie sollte ich anders herausfinden, ob die Nummer überhaupt stimmt?

Es hätte ja auch sein können, dass die Nummer einfach falsch ist. Im Endeffekt käme dies aber sogar auf´s selbe Ergebnis = kein Kontakt.

Wenn ich Dich richtig verstehe heißt das ich darf in eine Frau nach dem NC keine Gefühle investieren und muss cool bleiben. Als Optimist geht man aber immer von einem positiven Ausgang aus. Ich stellte in einem anderen Threat schon die Frage, die mich bewegt:

warum geben Frauen einem überhaupt die Nummer, wenn sie dann doch nicht rangehen wollen?

Ich weiß, dass Frauen nicht logisch ticken, aber bei allem Verständnis macht so ein Schritt für mich überhaupt keinen Sinn und ist auch nicht kongruent.

Oder ist das nichtabnehmen denn eine Art Shit-Test? So nach dem Motto: mal sehen wie wichtig ich ihm bin und er nochmal anruft.

Ich habe was von einer weiblichen Gegenoffensive zu PUA gelesen, was natürlich aus den USA kommt:

http://en.wikipedia.org/wiki/The_Rules

Punkt 5: Don't Call Him & Rarely Return His Calls

Das wird nun etwas theoretisch, aber gesetzt den Fall HBs agieren bewußt oder unbewußt nach diesen weiblichen Spielregeln, dann wird kein PUA an dieses HB rankommen! Warum nicht? Ganz einfach: der PUA ruft ein- oder allerhöchstens zweimal an und es kommt keine Reaktion. Was macht der PUA dann --> NEXT!

Das man sich zufällig vielleicht nach Monaten irgendwo mal wieder über den Weg läuft kann theoretisch sein, halt ich aber eher für selten bis ausgeschlossen.

Eine Frage noch, Philipp: habe ich das richtig verstanden, dass ich nach dem NC nur einmal anrufen soll oder ist auch zweimal noch in Ordnung, wenn sie nicht rangeht? Es stand irgendwo hier, man könne anrufen, dann ne SMS nachlegen mit einem Termin wann genau man ein zweites Mal anruft. Hebt sie wieder nicht ab --> Next!

Fazit: ich muss das Nichtabheben ignorieren und darf mich darüber nicht aufregen. Es einfach so akzeptieren und als völlig normale und soziale Umgangsform betrachten, damit ich selber in guter Stimmung bleibe. Was schließlich das wichtigste ist, um nach dem NEXT-Button beim nächsten HB mehr zu attracten um nicht wieder geflaked zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ein paar Gedankenansätze von mir:

@Kongruenz:

Es stimmt vielleicht (kenn dich ja nicht ;)) dass du mit dem, was du tust für dich kongruent bist. Aber hast du mit deinem jetzigen Verhalten Erfolg bei Frauen?

Wenn ja: Cool, weiter so!

Wenn nein: Wieso willst du dann zu einem nicht zielführenden Verhalten kongruent sein?

@Logik:

Logik funktioniert nicht. Höchstens Chick-Logik. Und die ist verdammt verquer.

Beispiele, speziell zu deinem Thema:

http://www.pickup-tipps.de/forum/best-grundlagen-pick-up-und-verfuehrung/1679-warum-anna-nicht-zurueckruft-und-lisa-ihre-nummer-erst-gar-nicht-her-gibt.html

http://www.annaprinzip.de/2008/09/ring-ring-no-one-answers/

Es gibt also X Gründe wieso sie nicht rangegangen ist. Fakt ist: Es ist einfacher dich zu verändern als die komplette Frauenwelt zu konditionieren. ;)

@"Ich muss":

Du musst nur extrem wenige Dinge. Wir geben dir hier nur Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge. Manche von uns (mich eingeschlossen) schlagen dabei einen recht harten Ton an, weil es einfach viele Fälle hier im Forum gibt die eine bemerkenswerte Wehrhaftigkeit zeigen wenn es um Veränderungen geht. Du machst, zumindest dem Grad zu urteilen mit dem du dich gegen Vorschläge wehrst und dem beleidigten Sub-Tonfall deines Textes, leider so einen Eindruck.

Entschuldige wenn dem nicht so ist, ich kann nur beurteilen was du schreibst :)

BTT: Du musst überhaupt nichts tun von dem was wir dir Vorschlagen, aber (eine gewisse Flexibilität vorausgesetzt) kannst du es dir ja bestimmt leisten Vorschläge, die du hier bekommst, zumindest mal auszuprobieren. Ich meine, was hast du zu verlieren? Noch einen Flake? Shit happens. Einfach mal ausprobieren, wenn es nach dem 10. Mal klappt + sich gut anfühlt (Kongruenz zu neuem Verhalten): Behalten. Ansonsten: Verwerfen. Du hast nix zu verlieren, denn glaub mir, auf die Schnauze fliegen wirst du noch oft genug. Besser du bringst es jetzt hinter dich. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hype,

Du hast recht! Ich bin schon ein Typ der schnell dazu neigt beleidigt zu sein. Ich bin selbstkritisch und weiß, dass dies nicht gerade zu meinen "besten" Eigenschaften zählt.

Danke für die Links. Das Annaprinzip kannte ich noch nicht.

Wenn "Anna" aber auch keine SMS nach dem verpassten Anruf schreibt, dann ist das schon ein Flake und ich mache nen Haken drunter.

Nichts für ungut. Ich bin schliesslich hier um etwas zu lernen und neues auszuprobieren. Da liegst Du nicht ganz so verkehrt, dass ich mit meiner alten Schiene nur ab und an Erfolg hatte.

Ich werde mir die Tipps mal zu Herzen nehmen und abwarten was passiert.

Gruß

Rafa

Hype likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du so ne SMS schreibst, wirst nicht du Sie, sondern Sie dich nexten...

Würde ich so eine SMS bekommen, würde ich lachen und den Namen der Nummer auf "Idiot - Nicht rangehen!" ändern :clap:

So machen das meine Freundinnen im Übrigen auch, wenn sie von Irgendwem solche SMS bekommen - und Ja, sowas kommt häufiger als man denkt! :giggle:

Du erreichst mit so einer Wut-Trotz-PseudoAlpha-SMS nichts, außer dass du 19ct ausgegeben hast! Sie wird sicher nicht ankommen und sich bei dir entschuldigen... Wofür denn auch?!

Viel schlauer ist es doch ihr subtil zu vermitteln, dass Sie als "Mittelklasse Mädl" grad den geilsten Typen der Welt verpasst hat. Das formuliert man dann locker flockig, und wenn Sie darauf nicht antwortet, dann hat es halt nicht seien sollen! Find dich damit ab!

In einem freundlichen Text, verliert man im Gegensatz zu dem was du Schreibst nicht sein Gesicht, auch nicht wenn diese SMS unter ihren Freundinnen rumgezeigt wird.

:turtle:

PS: Game on... =D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du so ne SMS schreibst, wirst nicht du Sie, sondern Sie dich nexten...

Würde ich so eine SMS bekommen, würde ich lachen und den Namen der Nummer auf "Idiot - Nicht rangehen!" ändern :clap:

So machen das meine Freundinnen im Übrigen auch, wenn sie von Irgendwem solche SMS bekommen - und Ja, sowas kommt häufiger als man denkt! :giggle:

Du erreichst mit so einer Wut-Trotz-PseudoAlpha-SMS nichts, außer dass du 19ct ausgegeben hast! Sie wird sicher nicht ankommen und sich bei dir entschuldigen... Wofür denn auch?!

Viel schlauer ist es doch ihr subtil zu vermitteln, dass Sie als "Mittelklasse Mädl" grad den geilsten Typen der Welt verpasst hat. Das formuliert man dann locker flockig, und wenn Sie darauf nicht antwortet, dann hat es halt nicht seien sollen! Find dich damit ab!

In einem freundlichen Text, verliert man im Gegensatz zu dem was du Schreibst nicht sein Gesicht, auch nicht wenn diese SMS unter ihren Freundinnen rumgezeigt wird.

:turtle:

PS: Game on... =D

Das finde ich nun wieder witzig mit dem "Idiot - nicht rangehen!" :lol:

Ich finde Deine Idee mit der SMS nicht schlecht. Wie formuliere ich sowas am besten?

"Hi ...!

Ok, wenn Du nicht abhebst kann ich auch leider nicht mit Dir sprechen. ;)

Ich gab Dir die Gelegenheit einen außergewöhnlichen Typen kennenzulernen! Dann eben nicht ...

LG. Rafa"

Inhaltlich spiegelt das ungefähr das wider was du meintest, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mal ein wenig Zeit investiert um meine SMS Verläufe durchzulesen mit Frauen und habe die, auf die sie geantwortet haben und die, auf die sie nicht geantwortet haben herausgepickt und gegenüber gestellt.

Dabei bin ich zu drei Erkenntnissen gekommen:

  1. Meine SMS Flatrate lohnt sich für mich übelst
  2. Ich verwende viel aus Takis Beitrag zu SMS schon so ( http://www.pickup-tipps.de/forum/outer-game/4279-tipps-fuer-sms.html )
  3. Ich hab ein Schema das ich auf SMS anwende (geklaut von AFC Adam) und das für mich bei den ersten SMS meist gut funktioniert

Als Beispiel hier mal eine der SMS:

  1. Spitzname
    "Hey Madame" (hatte ein Kleid an und ich hab sie als Edeldame betitelt)
    "Servus Künstlerin" (hatte ein Kleid mit vielen Punkten -> Farbflecke von der Malertätigkeit)
    "Tach Prinzessin" (erzählte mir sie steht auf Autos und Fussball -> Papas kleine Prinzessin)
  2. Bezug aufs letzte Treffen
    "Das mit dem in High Heels laufen üben wir noch. ;)" (es hat sie übel auf die Schnauze gehauen beim tanzen :D)
    Etwas mehr random Beispiele:
    "Immer wieder erstaunlich was für interessante Mädels man doch in Clubs trifft."
    "Üble Nacht gestern!"
    "Geile Party gestern!"
    "Was für ein Zufall dass gerade wir uns begegnet sind"
  3. Wo solls hingehen? / Ernstgemeinte Frage
    "Hast du schon dein erstes Eis gegessen bei dem schönen Wetter?" (Frühlungsanfang)
    "Italienischer oder Indischer Lieferservice?" (Hint zur Essenseinladung)
    "Ganze Festplatte voller Filme und doch nix dabei...help!" (DVD schauen :P)
  4. Irgend ein Quatsch
    "Wtf, mein Kater geht gerade total ab."
    "Bei mir explodiert nie was wenn ich ne Coke Zero aufmach :("
    "Mario oder Tetris? Was rockt mehr?"

Und nun zusammen:

"Hey Madame! Das mit dem High Heels laufen üben wir nochmal. ;) Hast du schon dein erstes Eis gegessen bei dem schönen Wetter? Wtf, mein Kater geht gerade voll ab..."

Oder:

"Hey Prinzessin! Hammer Party gestern. Italienischer oder indischer Lieferservice? Bei mir explodiert nie was wenn ich ne Coke Zero aufmach :("

Und nun meine Erfahrungswerte:

  1. ist dafür da damit sie sich erinnert wer du bist und wieder bisschen in die Stimmung kommt, die du ihr das letzte mal vermittelt hast.
  2. ist fürs gleich da wie 2. ^^
  3. öffnet dir die Tür zu deinem Ziel (optimaler Weise: Date / Telefonat). Hier ist zu beachten dass es nicht gleich so direkt sein muss, aber innerhalb von ein paar Nachrichten solltest du wissen wie du an dein Ziel kommst. Dafür muss man natürlich ein Ziel haben. ;)
  4. ist die "Druck weg" Komponente. Irgend ein Mist der dir gerade einfällt. Wenn es lustig und nicht so bedrängend ist dann wird diese Komponente sie dazu animieren zu antworten. Das ist wie bei einer Argumentation, das beste Argument kommt immer am Schluss weil dann bleibts im Gedächtnis ;) Also antwortet sie zuerst auf den Mist und geht dann erst auf die anderen Fragen ein. In der folgenden Nachricht kann man das dann einfach mit "Gute Wahl!" oder "Gute Einstellung!" oder "Gefällt mir! *klick*" abtun und nur noch auf die eigentliche Frage eingehen / Comfort fahren etc.

Juhu, schon wieder viele Listen verwendet! :D

mfg,

Hype

p.s: Das mit der Coke Zero bitte nicht klauen, das ist mein Lieblings-Statement ^^

Edited by Hype
Stevieboy, Powerplay, Rafa and 5 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Posts

    • Wer will bei meinem Buch mithelfen?
      tut mir leid für das OT aber ich war lange nicht da und Wildchild hat sein Buch nicht fertig da mußte ich daran denken  
    • Ich hatte Sex mit meiner besten Freundin gegen Geld
      Nein wir arbeiten uns vom Niveau zu einem zweiten PUF vor. BA DUM TSSS   Aber mal zur eigentlichen Thema:
        Abgesehen das die ganze sache sehr Skuril ist und ich die Situation ziemlich bescheuert finde. Sehen wie das mal aus einem anderem Blikwinkel. Wenn euch eine Attraktive Frau Geld für Sex anbietet würdet ihr dann Nein sagen? und haltet ihr es wirklich für unmöglich euch dann zu verlieben? Beim Sex werden übrigen Bindungshormone ausgeschüttet welche beim verlieben nachhelfen. Also ich zu meinem Teil würde das Geld nehmen, mich verlieben, das Geld zurück geben und eine Beziehung anfangen die etwa 7 Monate hält.
       
    • Das war ich - das bin ich
      Hallo und ein spätes willkommen im Forum. Wahrscheinlich traut sich keiner mehr zu schreiben wegen deiner Devil Verehrung.
      Ich hab mir seit Jahren nichts von Devil angeschaut vielleicht ist er ja wirklich besser. Werd mir aber auch nichts von Devil anschauen damals war das fremdschäm lvl immer bei OVER 9000.
        btw warum schreibe ich immer zuerst Mystery wenn ich Devil schreiben will?  
    • Über meine Entwicklung
      Hallo zusammen - und ja, da kommt wieder was   War längere Zeit hier im Forum nicht sonderlich aktiv, hab aber immer mal wieder meine “mutigen Tage” gehabt, an denen ich Mädchen ansprach. AA ist immernoch ziemlich heftig, aber wenn ich mich erstmal überwunden habe sind die folgenden Approaches idR doch um einiges einfacher.   Mein Hauptproblem ist immernoch, mich überhaupt aufzuraffen, rauszufahren. Wohne ja doch eher ländlich, da ist Streetgame eine tagesfüllende Aktion. Einmal die Woche bin ich zwecks Minijob in einer anderen Stadt, dort nehme ich mir dann immer ein bis zwei Stunden Zeit für Pickup, würde aber gern mehr machen.   Einen möglichen Grund für die, nennen wir es mangelnde Motivation, sind die frustrierenden Ergebnisse. Konkret heißt das, dass ich es nicht schaffe Handynummern zu Dates werden zu lassen. Wenn beim Approach ein Gespräch zustande kommt, was mir in der Mehrzahl der Fälle durchaus gelingt, schaffe ich es idR auch zum NC. Aber ab da ist Schluss. Die Mädchen antworten kurz angebunden und warten nach dem Lesen der Nachricht oft Stunden, Tage oder antworten einfach gar nicht.   Wie ich in meinem letzten Beitrag schrieb möchte ich versuchen so lange im Set zu bleiben wie möglich. Das fällt mir überraschend schwer. Ich ertappe mich dabei wie ich alles tue, um kein unangenehmes Schweigen zu riskieren. Der einfachste Weg ist da wohl nach der Nummer zu fragen. Die Mädchen mögen dabei einen effizienten Weg sehen, aus der für sie unangenehmen Situation zu entkommen, geben ihre Nummer raus und ignorieren mich dann aus der sicheren Distanz WhatsApps.   Dazu habe ich diverse “Daygame Guides” gelesen, aus denen mir die folgenden für mein Problem interessanten Thesen hilfreich erscheinen. 1. Je länger ein Gespräch, desto mehr Vertrauen gewinnt das Mädchen. Daher muss es mein Ziel sein, auch auf die Gefahr dass es hin und wieder ein Schweigen gibt, weil das Mädchen mir nichts zum Arbeiten gibt, so lange wie möglich im Set zu bleiben. 2. Dates vor dem NC abmachen und NC eher als gegebene Selbstverständlichkeit durchführen, da man ja bereits ausgemacht hat, sich zu treffen. Das sind keine neuen Ideen, aber Dinge, die ich bisher nicht getan habe.   Habe heute, hoch motiviert, ein Mädchen, das vorm Bahnhof saß angesprochen. Es war ein interessantes Gespräch. Leider nicht, weil sie besonders viel interessantes zu erzählen gehabt hätte, sondern viel mehr weil es wirklich ein Härtetest für meine Strategie, im Set zu bleiben, war. Sie hat mir absolut nichts gegeben, mit dem man irgendwie arbeiten könnte, also habe ich dann irgendwann gewissermaßen genau damit gearbeitet. Wir haben dann (oder besser ich habe dann) über die Situation an sich gesprochen, darüber ob Menschen im Norden eher weniger offen sind als anderswo, über Selbstbewusstsein und Smalltalk. Interessant fand ich, dass immer wenn ich sie ein bisschen aufgezogen habe (sie meinte sie sei uninteressant, habe keine Hobbys o.ä., das habe ich dann versucht zu benutzen), sie durchaus mal lächeln konnte. Habe im Gespräch mal versucht, auf ein Date später in der Woche hinzuarbeiten, sie meinte aber sie hätte “momentan nicht so Lust”. Nach etwa 20min Gesamtlänge habe ich dann die Nummer geholt und mich verabschiedet. Bin aber - um ehrlich zu sein - eher wenig zuversichtlich, dass ich sie nochmal wiedersehe. KINO war quasi keins da (Hand gegeben, 1x auf die Schulter getippt, zum Abschied umarmt). Ich probiere momentan rum, wie viel gut ist bzw. wann was gut ist. Habe auch schon mehr KINO bei Approaches gebracht, aber war ja alles nicht von Erfolg gekrönt. Die Idee hier war, dass sie mit mir warm wird, also sich an meine Präsenz gewöhnt, beginnt, ein wenig Vertrauen zu entwickeln.
        Bin nun bald mit meinem Abitur fertig, in ein paar Monaten geht mein Duales Studium los. Das bedeutet auch, dass ich bald nicht mehr zuhause wohne und mir zumindest der “Heute kann ich nicht streetgamen”-Excuse wegfällt, da ich ja dann völlig unabhängig jederzeit raus kann.   Wie immer beste Grüße und ich freue mich (und hoffe sehr) auf euer Feedback. Bin ich da mit meinen Thesen und Zielen auf dem richtigen Weg? Brody
    • Affäre zieht sich zurück
      Ich schreibe einfach mal nieder, was mir als außenstehender Dritter dazu durch den Kopf geht: Es ist eine verzwickte Situation für sie, mit der sie scheinbar nicht klarkommt. Sie kann ihre Beziehung und dich nicht gleichzeitig handeln. Das tut ihr scheinbar auf Dauer nicht gut und darum hat sie es beendet. (So hab ich das jetzt zumindest verstanden.) Ist es dann nicht vielleicht das beste, wenn du sie "in Ruhe" lässt? Wenn man das einfach so sieht, dass das ihre Entscheidung war, von der sie denkt, dass es ihr am Ende damit am besten geht. Und du diese respektieren solltest? Abgesehen davon hast du ja auch deine Verpflichtungen und so einfach scheint das alles nicht zu laufen. Wäre das denn auf Dauer überhaupt sinnvoll das so am Laufen zu halten? Hat das denn wirklich irgendeine Zukunft? Gerade solche Affären haben ja oft von Anfang an ein Verfallsdatum aufgedruckt und dieses ist jetzt vielleicht einfach erreicht. Dass es du keine Lust hast, sie immer von dir zu überzeugen, ist absolut verständlich. Aber das zeigt ja auch, dass sie nicht mehr 100%ig dahinter steht. Es klingt für mich so, als würde sie sich emotional vielleicht noch zu dir hingezogen fühlen, hat aber rational schon verstanden und beschlossen, dass das so nicht das richtige für sie ist. Darum erfindet sie auch Ausreden für sich und dich, warum ihr euch nicht treffen könnt. Ich denke, dass wenn du jetzt freezt, wird sie dich definitiv vermissen aber die Frage ist, ob diese Gefühle dann stärker als ihre rationale Seite sind. Insgesamt glaube ich, dass sie für sich schon beschlossen hat, wie es weiter geht. Du kannst da zwar noch versuchen was daran zu ändern aber ich weiß nicht, ob das für sie und für dich die beste Lösung ist...
  • Themen