Darkman

10 psychologische Fakten über Sex

2 posts in this topic

In dem informativen Blog Alltagsforschung.de findet sich ein interessanter Artikel "10 psychologische Fakten über Sex". Sämtliche Thesen sind per wissenschaftlicher Studie geprüft ;) . Nicht alles überraschend und interessant, aber mal einen Blick wert, was die Wissenschaft so zu dem Thema herausgefunden hat:

1. Warten bis zur Ehe lohnt

2. Nichts macht glücklicher als Sex

3. Sex lindert Lampenfieber

4. Sex ist gut für das Herz

5. Frauentränen töten die männliche Libido

6. Übergewicht schadet dem Sexleben

7. Frauen verbinden Sex mit Unterwerfung

8. Frauen haben ein Orgasmusgen

9. Reiche Männer verschaffen einer Frau mehr Orgasmen

10. Es gibt 237 Gründe, um Sex zu haben

Die einzelnen Punkte werden in dem Artikel genauer erläutert: 10 psychologische Fakten über Sex

Edited by Darkman
Adrastus13, Fiedie and N3lsen like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

237 Gründe?

Wie viele davon sich wohl auf "Spaß" reduzieren lassen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Posts

    • 2 Selbstwertprobleme
      Fällt mir spontan der hier zu ein:  
    • Pickup zwingt einem eine Weltanschauung auf
      Jeder muss für sich selber denken und es ist cool das du Sachen hinterfragst und nicht gleich alles als gegeben hinnimmst, da kann man auch nicht so leicht verarscht werden. Jedoch sollte man sich auch den Konsequenzen seines Denkens bewusst werden. Ich gehe davon aus das wir alle Schlampen sind und gerne Sex mit einem Menschen haben den wir attraktiv finden. Die Konsequenz aus diesem Denken ist, das Frauen sich mir leichter öffnen da sie merken das ich kein Problem damit habe das sie halt auf Sex mit attraktiven Männern steht. Würde ich Frauen dieses ''Schlampenlabel'' geben, hätte ich mich Sicherheit nicht die gleichen sexuellen Erfahrungen gemacht, da die Frau dann auch mehr oder weniger dieser Rolle gerecht werden will. Wie gesagt man kann glauben was man will und ne eigene Meinung ist wichtig, wir sind ja keine Roboter die alle dasselbe denken, nur sollte man sich auch immer der Konsequenz seines Denkens bewusst sein. Meine derzeitige Freundin hab ich zum Beispiel auf der Straße angesprochen und direkt am selben tag  gelayed, aus ihren alten Chatverläufen mit anderen Männern sieht man aber halt das sie trotzdem Hard to get ist. Sie meinte auch das sie nur so offen war weil ich so offen war. Hätte ich von vornherein dieses label im Kopf, wären wir jetzt vielleicht garnicht zusammen.
    • Aus welcher Motivation heraus habt ihr mit Pu angefangen?
      Wie war das bei euch so? Meine Motivation mit der ganzen Sache mit 18 anzufangen war meine extreme Unsicherheit mit Frauen und in sozialen Situationen allgemein . Es war glaube ich noch nicht einmal wegen meinem hohen sexdrive. Dafür gab's ja schon vor 8 Jahren diverse Pornoseiten:D ich War zwar immer unter den ''coolen'' Leuten in der Schule jedoch war ich immer der, der keine Frau abbekam und ich war immer mehr oder weniger das dritte Rad am Wagen . Mir war konstant alles peinlich, ich glaube ich hab mich für mich selber geschämt. Die endgültige Motivation anzufangen war es, auch mal endlich zu den Gewinnern zu gehören und allen zu zeigen was für ein krasser ficker ich war. Dafür war ich bereit alles zu tun keine Manipulation war mir zu wieder. Ich dachte das mir dieser Aspekt fehlte um meine innere Leere zu beseitigen und mich erfüllt zu fühlen. Ich dachte es wäre der ultimative Weg zur Glückseeligkeit. Ich habe öfters mal Tagsüber geträumt wie mich die hübschen Frauen lieben und sich um meine Gesellschaft bemühten. Heutzutage nachdem ich all diese Sachen durchlebt habe von denen ich damals zumindest schon zu träumen gewagt hatte weiß ich was für ein Blödsinn das alles war Ich war sowohl in einer 4 jährigen Beziehung mit einem wunderhübschen Mädchen mit der ich 2.5 Jahre zusammengelebt habe nicht glücklicher und genausowenig haben mich 5 fb's glücklicher gemacht. Ich weiß jetzt das ich für mein Glück alleine verantwortlich bin. Ich habe fast jedes Mädel das ich hatte durch Pu kennengelernt inklusive meine Ex die ich unglaublich geliebt habe und die Schluss machte nachdem wir 2.5 Jahre zusammenwohnten und ein paar Monate später schwanger von einem ehemaligen ''Kumpel'' wurde. Die beiden haben eine Tochter und ich wünsche ihnen alles gute ohne auch nur den kleinsten Hintergedanken an Reue. Trotzdem, wenn ich ein paar Jungs aus der alten Zeit Wiedersehe die mich mehr oder weniger gemobbt haben, kommen wieder diverse Gefühle von Zurückhaltung hoch, welche nach aussen hin völlig unbegründet sind da ich schon lange nicht mehr in einer Opferrolle bin, aber wenn ich ehrlich bin sind manche Gefühle noch teils in mir verankert. Die meisten Leute von früher erkennen mich garnicht mehr wenn ich an ihnen vorbeilaufe, weil sich bis auf meine Haarfarbe fast jeder Aspekt von mir geändert hat  
    • Armes Deutschland Review über PU
      Das Frauen und Männer ausser Konkurrenz sind ist richtig. Aus dem Mindset Nr.2 agieren die meisten ja auch nur am Anfang bis sich mit zuhnehmder Erfahrung die besagten Glaubenssätze eingestellt haben das eine attraktive Frau statustechnisch nicht über einem ist, sondern halt gleich. Ich kenne auch Jungs die das von vornherein so sehen und die sind dann auch direkt erfolgreich wenn sie mit game anfangen nur ist das die absolute Minderheit. Die meisten müssen diese ''Erleuchtung'' ersteinmal erlangen. Es ist ein Unterschied einfach zu sagen das alle gleichwertig sind oder es auf einer Tiefen Ebene seines Wesens zu glauben. 
    • Ernsthafte Versuche scheitern immer
      Du nutzt eine schwierige Sprache, die das Ganze als "anstrengend" beschreibt. Das Ziel ist es nicht, eine Frau von dir zu überzeugen oder "zu kämpfen" oder sonstwas.... auch nicht dich zu qualifizieren... Das sind alles unpassende Beschreibungen und nicht hinfreich für ein positives MindSet. Wenn dir eine Frau gefällt, dann ist das Ziel eigentlich doch nur sie zu verführen, zu bezirzen.. an dich herranzuziehen ohne dass sie das unmittelbar direkt bemerkt und dass sie gefallen an dir findet weil DU gefallen an IHR findest und sie irgendwie willst... Es geht um Verführung und es gibt soviele Techniken, die ausserhalb des P&P (lehne ich ab da es nur bei manchen und eher wenigen Frauen funktioniert) oder dieses Freezen (nur selteb wird das von Frauen überhaupt wahrgenommen)... Es geht um die Magie der Sprache (nonverbale und gesprochene Kommunikation), des Verhaltens  und um die eigene Fähigkeit, Menschen (Frauen sind Menschen) zu begeistern und zu entzücken, und DAS macht SPASS, und das zieht sie an. Frauen mögen Spass, lachen, Freude und positive Dinge, quasi FUN. Es geht auch darum, eben dieses Auszustrahlen und nicht von den eigenen Defiziten durch Spielchen abzulenken.... Destso mehr Spass du dabei hast, Frauen zu umgarnen, destso mehr werden sie mitgehen! SIE merken, wenn es DIR spass macht! Es ist ja auch beim Sex so. Die besten Methoden sind nun mal die des Gentlemans, aber mit einer guten Portion Distanz. Du hast bisher noch nicht dein persönliches Ziel geschrieben, aber ich denke das ist wichtig. Dein Ziel bezieht sich auf dich selbst und nicht was du bei einer Frau erreichen möchtest. Es gehört dazu auch sich selbst zu zeigen und zwar so dass es GEIL ist und es FREUDE bereitet dir zuzuhören, dir zuzusehen und MEHR VON DIR zu wollen... Und das kannst du nur schaffen, wenn du an DEINEM SELBST arbeitest und zu einem besseren "Entertainer" wirst und zwar von INNEN herraus... Das Beste was du bist eben herrausholen und Freude zu verbreiten... Achso und nochwas: 45 Mnuten Fahren ist hier in der Stadt standart... quasi auch zum spontanen Eis-Kaufen muss man hier um sich zu treffen locker 45 minuten fahren... ich verstehe nicht wo dein Problem dabei ist. Wenn  dir 45 minuten zu weit sind, dann gefällt sie dir wohl nicht wirklich gut... lg, LoveLing
  • Themen