MrSmith

Körpersprache: Weibliche Interessenssignale & IOIs (mit Bildern)

    30 posts in this topic

    sehr gut und genial gemacht=) hilf auf jedenfall für anfänger beim quatschne oder beobachten...weiter so!!!!

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Toller, informativer Beitrag! Wobei man(n) die IOIs nicht überbewerten sollte. Frauen wollen in Clubs, Bars oder sonst wo immer gut aussehen, aber ob sie sich EXTRA wegen DIR hübsch machen, ist die weitere Frage. Deshalb ---> hingehen und einfach herausfinden. :)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Überinterpretiert das Verhalten anderer Menschen nicht

    Das gilt in deinem ersten Beitrag denke ich vorallem für 14.) und 16.), die meiner Meinung nach durchaus das beschriebene bedeuten können, aber doch auch zumeist nur Zufall sein können;)

    Top Beiträge, danke für die Arbeit, die du dir gemacht hast:good:

    Verdammt, das HB aus dem ersten Beitrag ist echt heiß:highfive:

    In diesem Sinne,

    der spoon

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Super Leitfaden für Leute, die noch nicht so viel Erfahrung im Field haben. Vlt. könnte man das ganze noch fürs Daygame machen. Also die Basics für Körpersprache gegenüber Moving Targets and so on.

    Oder gibt es das schon?

    Verdammt, das HB aus dem ersten Beitrag ist echt heiß:highfive:

    der spoon

    Absolut ja! Liegt aber vlt. auch daran, dass sie uns auf einer Seite 16 IOIs entgegenschießt. ;)

    chily likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    ich hab, glaub ich, noch ein gutes Beispiel für Punkt 16 des ersten Beitrages gefunden (zumindestens geht das in die Richtung):

    YouTube- Deutschlands geilste Aufreißer - Exklusiv die Reportage Teil 3

    Der Typ an sich ist ne Pflaume, aber achtet mal auf das HB, das er bei 4.30 anspricht. Der körpersprachliche Aspekt kommt ab 5.20. Achtet mal darauf, was sie mit ihrem Handy und Sonnenbrille macht...

    Edited by Flash

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Sehr geiler Beitrag! Grundkenntnisse in der Gestik können einen infield sehr weiterhelfen, nicht nur bei Frauen, sondern auch im echten Leben. Hat mir wirklich gut gefallen. Könnte durchaus länger sein :)

    btw.

    Wo haste die Bilder her?

    Lg Magic

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    @Magic: Die Bilder stammen aus dem Internet (Englische AOL Dating Seite) und ich bin zufällig mal drauf gestoßen und habe mir dann die Mühe gemacht alles zu übersetzten und entsprechend zu kommentieren. Sicherlich könnte man das Ganze auch noch um einiges Ausbauen aber das kostet sehr viel Zeit die ich leider nur selten habe. :-/

    Aber freut mich wenn’s euch was bringt. :)

    Mr. Smith

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    ich hab, glaub ich, noch ein gutes Beispiel für Punkt 16 des ersten Beitrages gefunden (zumindestens geht das in die Richtung):

    Der Typ an sich ist ne Pflaume, aber achtet mal auf das HB, das er bei 4.30 anspricht. Der körpersprachliche Aspekt kommt ab 5.20. Achtet mal darauf, was sie mit ihrem Handy und Sonnenbrille macht...

    Playboy 51? Wo hast du den Spacken denn ausgegraben? Ich dachte die Figur gibts schon gar nicht mehr, wie alt ist denn der Bericht?

    Ich habe das letzte Mal zu Raabs großen Zeiten von dem was gehört (leider, ich hätte am liebsten nie etwas von ihm mitbekommen)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    @ In-Sane

    Hab jetzt extra für Dich nachgesehen: das Video wurde vor 4 Monaten hinzugefügt. Ich hab mir Poccs Aufreißervideo (ist nebenbei ziemlich witzig!) angesehen und daneben stand dann ein Link zu "Deutschlands beste Aufreißer". Ich finde, dass dieser Kerl echt ein gutes Negativbeispiel abgibt.

    So, das soll`s jetzt aber auch dann zu Playboy51 gewesen sein. Ich möchte ja nicht den Super-Beitrag von Mr. Smith mit solch einem Prollgehabe ruinieren. :-D

    In-Sane likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    cooler beitrag,das mädel von den fotos ist heiß! ich dachte du ahst die fotos mit ihr zusammen gemacht mr smith! ;-)

    zu bild 5 wo sie mit ihrem schmuck spiel muss ich sagen,

    wenn ihr mit einem mädel schon in einem gespräch seit, und sie dann an ihrer kette spielt daran streichelt, oder an ihrem hals streichelt ist das ein Sexueller ioi!also sie denkt an sex oder ist etwas scharf....

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Wollen wir dieses Thema nicht ins Grundlagen Best-Of verschieben?

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    DAS ALLERWICHTIGSTE WURDE VERGESSEN:

    Ich darf deswegen Actionnamen verteilen - YEAH!

    1.) Blick1: ,,Der Eierkocher''

    http://www.globaldatingrevolution.com/images/2010/seductive-look-brazilian-girl.jpg

    Im Vergleich zu ''über die Schulter'' aus dem anfangspost ausdrucksstärker...vermutlich hat der Fotograph zu Ihr gesagt ''STell Dir vor Du denkst an einen geilen Typen''

    2.) Blick2: ,,Katzenaugen''

    http://i2.bunte.de/img/gen/R/i/HBRipml6_Ax428.jpg

    Beides sehr deutlich Blicke für.....na was wohl: Eskalieren, Isolieren, KC.

    Es gibt noch einen engen Verwandten der Katzenaugen... Phasenevolution sozusagen: der Schlafzimmerblick... Augenlider noch teifer als bei ,,Katzenaugen''. Fast schon so als ob Sie dicht ist.

    ,,Schlafzimmerblick'' ist übrigens in extremer Form ,,King'' der Mimik!

    Edited by RuggedRuger

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Hallo,

    beim Lesen des Threads hab ich mich an was erinnert. Habe neulich mit ner Freundin von der Uni gesprochen und sie hat während des Gesprächs immer wieder ihren Ring vom Ringfinger runtergenommen und wieder raufgegeben, alles ganz schnell (sie is net verheiratet und auch nicht verlobt, aber der Ring is trotzdem glaub ich von ihrem Freund).

    Hat das was zu bedeuten? Hab mir jetzt keine großen Gedanken darüber gemacht, aber bei Körpersprache weiß man ja nie...

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Jap, für anfänger sicherlich erstmal hilfreich. Ich muss aber sagen, dass ich am anfang und auch heute noch etwas probleme habe diese bestimmten IOIs aus ihrem ganz normalen verhalten zu abstrahieren. D.h. ich habe viele IOIs erst im nachhinein erkannt, und damit oft erst hinterher verstanden welches Potential die ganze Sache gehabt hätte. Heute geht es zwar, aber trotzdem, ich weiß nicht wie es anderen da geht. Ich habe mehr ein allgemeines gespür entwickelt ob sie on ist, ohne das jetzt an bestimmten bewegungen festzumachen. Naja, wie auch immer.

    Insgesamt muss man sagen, dass der Post wirklich TOP ist. So gut dargestellt habe ich das noch nie gesehen. Saubere Leistung.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    So, ich habdiesen Beitrag jetzt endlich mal ins Best of verschoben. Wirklich ein exzellenter Überblick.

    Trotzdem in dem Kontext noch ein Nachtrag: solche Signale sind ein schöner Bonus, für Anfänger auch schön zur Orientierung, aber grundsätzlich nicht notwendig und vor allem teilweise auch irreführend.

    Manche Frauen zeigen ihr Interesse gerade dadurch, dass sie keine solchen Signale geben, meistens wohl dann, wenn man als Mann zu straight forward ist und sie damit überfordert.

    Das wichtigste Signal, dass Frau interessiert ist bleibt so oder so, dass sie bei dir bleibt und weiter ins Gespräch investiert. Genau so ist ein Erscheinen zum Date ein Riesen Zeichen für Interesse, das darf man einfach nicht vergessen, sonst verliert man sich nur ins Zählen von den oben beschriebenen Signalen.

    LG,

    Philipp

    MrSmith and Han Solo like this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Danke für diesen Thread.

    Jetzt habe ich meinen Fehler entdeckt den ich am letzten WE gemacht habe. Ich habe einfach die IOI’s nicht gesehen. War schon happy ein 2er Set lange (so um die 2 Stunden) im Gespräch zu halten, aber Hey sag ich mir, wieder was gelernt. Langsam merk ich was für ein Suchtpotenzial das alles in sich birgt. Nur die Gefahren sind mir noch nicht klar.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    kurze Zwischenfrage..

    wieso beschäftigst du sie 2 Stunden, ich gehe mal davon aus dass du keine Nr. oder ähnliches bekommen hast oder? ich versuche nie länger als ein paar Sätze zu bleiben und bestenfalls zum Ende hin ein anständige Gespräch aufzubauen..aber 2 Stunden sehe ich als extrem viel an und da geht man den Damen schnell auf den Sack :P

    nichts desto trotz.. für alle Körpersprache-Intressenten

    "Menschen lesen" von Joa Navarro (ehem. FBI-Psychologe)

    kann ich nur empfehlen, sehr einfach und logisch geschrieben und mit Bildern die die Gesten verdeutlichen

    :)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Also bin auch neu in der PU Szene.

    Wollt ihr damit sagen, dass man so gut wie jedes HB bekommt, solange man Kino und Eskalation betreibt? Bin seit kurzem im Training und ich muss sagen, dass es richtig Spaß macht zu experimentieren. Letztens habe ich mit einem Mädel einen tolle Rapport, Kino usw. fand alles statt, auch ihre Körpersprache stimmte. Nur mit dem Küssen habe ich noch meine Hemmungen gehabt. War mir nicht sicher, ob der Zeitpunkt der richtige war. Woran erkennt ihr das? Wie merkt man, ob sie nicht einfach nur höflich oder nett ist?

    Edited by Post

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Also bin auch neu in der PU Szene.

    Wollt ihr damit sagen, dass man so gut wie jedes HB bekommt, solange man Kino und Eskalation betreibt? Bin seit kurzem im Training und ich muss sagen, dass es richtig Spaß macht zu experimentieren. Letztens habe ich mit einem Mädel einen tolle Rapport, Kino usw. fand alles statt, auch ihre Körpersprache stimmte. Nur mit dem Küssen habe ich noch meine Hemmungen gehabt. War mir nicht sicher, ob der Zeitpunkt der richtige war. Woran erkennt ihr das? Wie merkt man, ob sie nicht einfach nur höflich oder nett ist?

    keinem Mann auf der Welt ist es möglich jede Frau rumzukriegen,wer sowas verspricht,der lügt!

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!


    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.


    Sign In Now

    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Posts

      • Meine Sicht der Dinge:

        Worin verlieben wir uns? Es sind Erinnerungen.  Wenn du daran zurück denkst, warum hast du dich in sie "verliebt"? Du hast gerade eine Erinnerung im Kopf. Und die lässt dich nicht mehr los, du idealisierst und übertreibst dadurch deine "Liebe" komplett. Du drehst durch. Is ok, alle PUAs erleben das mal. Aber mit der eigenen Cousine, das ist schon hart. Egal ob 1. oder 2. Rang, falls es jemand rausfindet, ist das ein übles Minus für dein social standing in meinen Augen. Und wenn du mich fragst, du liebst sie nicht. Du bist verliebt wie ein kleiner Junge, wenn er das erste Mal schöne Gefühle an seinem Pipi hat und das nochmal erleben will. Du kennst sie gar nicht richtig, mach dir das mal bewusst. Was musst du machen um das zu ändern? Du brauchst eine Erinnerung, die mindestens gleichwertig schön/geil/befriedigend ist, wie die, an der du gerade so hängst. Das bedeutet, dass du eine Frau kennenlernen musst, die für dich mindestens auf der emotionalen Ebene "gleichwertig" ist, wie die Frau, an der du gerade so hängst. Da du nicht so viel Erfahrung hast mit Frauen, empfehle ich dir, sie dir zu besorgen. Es gibt genug da draußen in deiner Uni, die werden sich aber im Kollektiv (nicht alle) von dir abwenden, wenn sie das mit deiner Cousine raus bekommen.  - Marko Polo von Flirt Empire
      • Nein, Männer verstehen Frauen leider nicht wenn sie um den Heißen Brei rum reden. In diesem Fall weißt du ja ausnahmsweise mal was du willst. Also versuch es mal mit Klartext. "Hey, ich bin noch nicht so weit dich zu mir ein zu laden. Gehe aber gern was mit dir Trinken, wenn die Chemie persönlich stimmt können wir das mit dem Besuchen noch mal in Angriff nehmen, ansonsten ist es mir aber etwas zu plump." Damit weiß er woran er ist und du zeigst ihm, dass du gewisse Ansprüche stellst. Jetzt kann er sich überlegen ob er den Aufwand treiben will, oder ob du ihn einfach abschreiben kannst. Ganz einfach mit Klartext. Der Wink mit dem Zaunpfahl funktioniert bei Männern nicht, weil sie glauben, dass wenn eine Frau "herumeiert" dass sie dann auf jeden Fall noch eine Chance haben. Deshalb ist Klartext wirklich wichtig. Sonst wird es kompliziert und führt zur Frustration. Und ja deshalb bist du tatsächlich kompliziert und er schnallt es nicht.
      • Ich bin zwar leidenschaftlicher Raucher, aber für die Tabakindustrie arbeite ich nicht. Ich versuche nur, den Zustand, in dem man sich nach dem Sex befindet, bildlich zu beschreiben. Es ist ja so eine Mischung aus Leichtigkeit und Triumph. Das symbolisiert die Zigarette danach.
      • so oft wie du von der Kippe danach sprichst, könnte man meinen, du arbeitest in der Tabakindustrie
      • Aus eigener Erfahrung natürlich. Ich glaube, hier wird auch Liebe und Verliebtheit durcheinander gebracht. Liebe ist Zuneigung. Und diese Zuneigung entsteht, weil das, was man liebt, etwas dafür getan hat. Verliebtheit ist was anderes.   Ist es nicht auch "evolutionär bedingt", dass das Männchen möglichst viele Weibchen begatten möchte? Nicht umsonst ist der Coolidge-Effekt bei vielen Männern stark ausgeprägt.   Woher weisst Du denn so genau, dass sie wirklich 10 andere Frauen hatten? Oder wenigstens eine oder zwei? Niemand sagt, dass man sich nach einer Trennung besonders gut fühlt. Man ist dann immer ein bisschen zerknautscht. Aber sobald man eine neue/andere Frau hatte, nackt neben ihr liegt und sich die Zigarette danach gönnt, ist die Welt wieder in Ordnung. Dann fühlt man sich wie Herkules und die Ex ist endgültig vergessen.   Aber der TE möchte eine Frau (seine Grosskusine) vergessen, mit der er weder Sex noch eine Beziehung noch sonst was hatte. Ihn reizt nur die Vorstellung, mit ihr was anzufangen. Aber er weiss auch, dass das nicht funktionieren würde. Also liegt es doch nahe, sich auf andere Frauen zu konzentrieren. Sobald er dann nackt neben einer Frau liegt und sich die Zigarette danach gönnt, ist die Vorstellung, mit der Grosskusine was anzufangen, wie weggeblasen.   Im englischsprachigen Raum wird sehr oft "I love ..." gesagt, wenn man ausdrücken möchte, dass man etwas sehr gerne mag. Und das können auch Kleinigkeiten sein, z.B. "I love beefsteak". Aber nur weil ich Beefsteak sehr gerne mag (liebe), bin ich noch lange nicht abhängig davon. Wenn es mal kein Beefsteak gibt, kann ich auch Rumpsteak oder T-Bone-Steak essen. Genauso kann ich eine Frau sehr gerne mögen (lieben), ohne gleich von ihr abhängig zu sein. Denn was mache ich, wenn ich an ihr nicht mehr knabbern kann? Richtig, an anderen Frauen knabbern.   Selbstbeherrschung ist keine Gefühlskälte. Auch wenn das oft gleichgesetzt wird. Aber heutzutage werden positive Fähigkeiten und Eigenschaften oft mit negativen Dingen gleichgesetzt. Muss man aber nicht mitmachen.   Ich gehe mal davon aus, dass Du eine Krankenversicherung hast. Aber ich glaube nicht, dass Du krank werden möchtest. Und vielleicht tust Du auch etwas für Deine Gesundheit, z.B. Vitamine nehmen o.ä. Wozu hast Du also eine Krankenversicherung? Damit Du im Krankheitsfall abgesichert bist. Vielleicht wirst Du 167 Jahre alt, ohne auch nur ein einziges Mal krank gewesen zu sein. Aber für den Fall der Fälle hast Du ein As in Form Deiner Krankenkassenkarte im Ärmel. Genauso ist es auch mit einer Beziehung. Man möchte, dass die Beziehung gut läuft. Man möchte sich gut fühlen. Und man tut auch etwas dafür, dass die Beziehung gut läuft. Aber man sollte auch so eine Art Sicherheitsprogramm im Ärmel haben, das eingesetzt wird, sobald die Beziehung in die Binsen geht. Wenn man sich aber abhängig macht, hat man kein As im Ärmel. Würdest Du auf einem Seil tanzen, ohne Netz und doppelten Boden?   Gegen Schmerzen gibt es Schmerzmittel. Im Englischen übrings "Painkiller" genannt. Klingt zwar etwas martialisch, bringt es aber perfekt auf den Punkt. Gegen die Schmerzen, die man nach einer durchzechten Nacht auf vier Promille hat, hilft ein starker Kaffee und zwei Aspirin. Und gegen den Schmerz, den man als "Liebeskummer" bezeichnet, hilft es, nackt neben einer Frau zu liegen und sich die Zigarette danach zu gönnen. Man muss es nur tun.    
    • Themen