Vincente

Musik für verführerische Momente

    7 posts in this topic

    Welche Musik ist nach Eurer persönlichen Erfahrung die passende Begleitmelodie für verführerische Augenblicke zu zweit?

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Kommt auf den eigenen Musikgeschmack an. Wenn ihr gerne Rock hört, hört halt Rock. Wenn ihr Pornorap hört, hört Pornorap. Und wenn ihr House hört, hört House zum Sex. Ich finde, diese "Romantische Musik"-Schiene kommt auch wieder aus Hollywood, wo dann Mann und Frau beide mit leisem Stöhnen gleichzeitig zum Orgasmus kommen. ;)

    Wenn du sie aber verwöhnen möchtest (Massage, warmes Bad usw.), dann ist wohl ruhige, entspannende Musik wohl die beste Wahl.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Danke für Deine Antwort. Hat jemand konkrete Tipps für ruhige, entspannende Musik parat?

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Musik von Norah Jones beim Massieren hat bei mir bisher immer gut harmoniert :love:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Du suchst wahrscheinlich so was hier:

    Music for Sex 2009 (http://warez-load.com/?id=220538)

    So CDs mit „romantischem“ Inhalt gibt’s eigentlich wie Sand am Meer. Richtig musikalische Musik wie Rock, Pop und co. würde ich nicht unbedingt empfehlen, außer wenn zufällig beide genau denselben Geschmack haben, ansonsten kann das die Stimmung auch ruinieren. Von daher ist was neutrales „romantisches“ immer OK, letzten Endes sollte ja dann eh keiner mehr drauf achten ;)

    PS: Ich habe mit dem Inhalt des Links nichts zu tun, habe es weder hochgeladen noch befürworte ich den Download ohne Kauf, die Links dienen rein der Informationsgewinnung. If you like it support the artist!

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Eine kampferprobte Favoriten-CD hat hier niemand?

    Nein, dafür sind die Geschmäcker zu verschieden. Ich sammel physischer CDs, von daher ist einiges vorhanden. Was konkret eigentlich gut ankommt, sofern der Geschmack stimmt:

    Moderat - Moderat

    Hat einen schönen Rhytmus, bisschen was von Herzrasen, und einen schönen melancholischen Unterton. Vereint meines Empfindens nach eine ganze Reihe schöner Gefühle. Hör dir mal A New Error und Rusty Nails an, sind die ersten beiden Songs.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!


    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.


    Sign In Now

    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Posts

      • Ja, das war so ein verdammt schwerer Schritt. Wäre unsere Tochter nicht, ok! Aber mit der kleinen, das macht die Sache schon verdammt schwierig! Nützt aber nix, da ist nix mehr zu kitten!   Schönen gruß nach Gevelsberg!
      • Hier ist ein Video, was mich sehr schockiert hat. Und es passt in Punkto Persönlichkeitsentwicklung, denn die Aussage, die da von der Frua kommt, ist eine, die ich teilweise kennen (auch wenn ich noch keinen Kennengbelernt habe, der da bis zum Selbstmord gehen würde): Die Frau sagt folgendes: "Ich würde lieber sterben, als Harz4 zu bekommen oder keine Arbeit zu haben"... DAS ist krass, wie diese Frau SICH SELBT positioniert. Und ich kenne solche Fälle aber mit der Aussage "Es nützt nichts. Ich kann nix ändern. Ich muss mich damit abfinden",... und das sind so Sachen... ÜBEL! Diese Frau führt einen Krieg mit ihren Arbeitgeber und will eine Veränderung dort erzielen aber krass wieweit und welche Mittel sie einsetzen will!!! Heftig! Es mangelt an Strategie, an Durchsetzungsfähigkeit, an Verstä#ndnis der Gesamtsituation, es malgent an Perslnlichkeit die nötig ist, um mit Mobbing und überhaupt mit Probleme bei der Arbeit umzugehen und SIE hat aber Möglichkeiten und die will sie aber nicht weahrhaben. DAS ist das Problem!!! Und das ist krass! lg, LoveLing
      • Das erste Video von dir, das ich gut finde. Der Wichtigste Punkt ist einfach der Mann zu sein, den deine LTR auch nach Jahren noch mega geil findet. Der Mann zu sein, der Optionen hat, sie aber nicht nutzt. Er könnte wenn er will. Aber er macht es nicht, da er loyal ist. Du musst eine monogame Beziehung führen weil du es WILLST, nicht weil du drauf ANGEWIESEN bist. Das ewige Leid ist ja einfach, wie du auch sagst, dass man faul wird, es schleifen lässt und alles als selbstverständlich beachtet. Da hast du dir noch gar nicht die Bier-Wampe zu Ende gekrault, bläst deine Freundin schon nen Rettungsschwimmer ;-)   Noch zur Ergänzung: Oft ist es auch ein Anzeichen, wenn die Partnerin eifersüchtiger wird. Extremer als zuvor, quasi grundlos und wegen irgendwelchen Hirngespensten. Generell kann man sagen, dass der eifersüchtigere Part der Beziehung, auch eher derjenige ist, der fremdvögelt. Ganz Wichtig ist auch der Punkt den du ansprichst, dass man zusammen Fremdgehen definiert: Ich hatte eine, bei der fing es im Kopf an. Sobald ich einer anderen Frau Aufmersamkeit schenkte, war das für sie fremdgehen. Eine andere hatte kein Problem mit Küssen in Clubs, da es nix bedeutet und halt beim feiern passiert.   TT    
      • Immerhin Schöne Grüße aus Gevelsberg
      • Danke für euer Feedback! Heute habe ich ein neues Video gepostet - diesmal zum Thema "Fremdgehen vermeiden". Enjoy watching

        - Marko Polo von Flirt Empire
    • Themen