Bastscho

Der Mann mit der Bohrmaschine

2 posts in this topic

Vorsorgliche Warnung: Nicht alles ernst nehmen. Wie in jedem Scherz, steckt zwar auch hier ein Körnchen Wahrheit, aber die Welt ist nicht schwarz/weiß ;)

Der Mann mit der Bohrmaschine

Die Frau an sich ist nicht auf den Kopf gefallen. Entgegen selbstverfasster Propaganda wird nicht sie vom Mann unterdrückt, sondern natürlich er von ihr.

Das ist eine Binsenweisheit und bedürfte keiner Erwähnung, hätte die Frau es nicht geschafft, durch ein gut funktionierendes Deklassierungssystem ihre Herrschaft zu stabilisieren. Im Frauenstaat gibt es drei Kategorien Mann, unterschieden lediglich in ihrer Bedeutung für das beherrschende Weib, nicht in ihrer Machtstellung, denn zu sagen haben alle drei nichts.

Nummer eins ist der Arbeiter, seine Aufgabe ist die Versorgung des Weibes mit Nahrung und Schuhwerk. Dafür darf er bei ihr wohnen, ihr zuweilen aufreiten und den Nachwuchs fett füttern. Seit einigen Jahren sind die Vergünstigungen etwas zusammengestrichen worden. In der Regel darf er heute nur noch blechen und von ferne dem Treiben zuschauen.

Nummer zwei ist die Drohne oder der Stecher, ein Typus Mann, der der Frau in jungen Jahren oder als Nebenstecher parallel zum Arbeiter Lust zu bereiten hat. Ist der Versorger genetisch allzu desolat geraten, dann darf die Drohne auch leiblicher Vater des Nachwuchses werden ohne allerdings für dessen Futter aufkommen zu müssen.

Typ Nummer drei ist die interessanteste Kategorie und ihr gilt unser Hauptaugenmerk: Der Mann mit der Bohrmaschine.

Jede halbwegs attraktive Frau hält in ihrem Freundeskreis einen schüchternen, dicklichen oder einfach nur zu lieben Mann in Reserve, der sie von Ferne anhimmelt. Stets gibt sie ihm das Gefühl, ihr besonderer Vertrauter zu sein und eigentlich auch viel toller als der durchtrainierte Schönling mit dem Wahnsinnsriemen. Höchstens zwei Wochen noch ließe sie sich von ihm das Hirn aus der Rübe vögeln, dann sei aber endlich Schluß.

Der Mann mit der Bohrmaschine hört ihr brav zu und tröstet sie, wenn Kollege Megastecher schon nach drei Tagen Schluß gemacht hat, ja und freut sich sogar mit ihr, wenn der nächste Hengst auf die Lichtung trabt. Unerschütterlich hält ihn die Hoffnung, wenn er ihr nur stets sein Ohr leihe und immer da sei, dann werde sie irgendwann mal seine Qualitäten erkennen und ihn ranlassen.

Pustekuchen! Seine Qualitäten hat sie längst erkannt: er ist der Doofe mit der Bohrmaschine, der ihr die Vorhänge andübelt, ihren Umzug organisiert und den Ficus berieselt, wenn sich Madame auf den Malediven von ihrem haarigen Wüstling durchorgeln läßt.

Der stets verfügbare Kumpel mit der Bohrmaschine ist eine Schande für das männliche Geschlecht.

Wie kann man sich nur so weit erniedrigen lassen. Wie kann man nur so unendlich blöd sein, zu glauben, mit der Metabo im Anschlag öffne man das Herz einer Frau oder wenigstens den Schritt.

Den Frauen muss man allerdings Respekt zollen: keinem Mann wird es je gelingen, eine Frau derart zu versklaven, ohne nicht in irgendeiner Weise dafür zu zahlen: in Geld, Gesundheit oder Lebenserwartung. Nur die Frauen haben den vollkommenen, nichts fordernden, geschlechtslosen Heloten aus dem wilden Manne herausgezähmt.

Allen noch freilaufenden Exemplaren kann man nur raten, für eine Frau nie der Mann mit der Bohrmaschine zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

bin gerade hierher über Google gekommen. Super cooler Text - darf man fragen wo du den her hast? Darf man den weiterverwenden ??? Ein Freund hat bald Geburtstag und wir würden ganz dem ihm den Text mit auf den Weg geben. Würde das für sie in Ordnung gehen?

Wäre insoweit besonders lustig da er in seiner Freizeit diese Seite hier betreibt: http://www.bohrmaschine.li/ und das ja genau die Sache auf den Kopf treffen würde.

Würde mich freuen, wenn das klappen würde.

Gruß Matzen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Posts

    • Suche Wing für 1 Woche Frankfurt/Main
      Hey, suche für die Woche ab Montag, 25. 7. einen Partner/Kumpel fürs sargen in Frankfurt/Main, ich mach da eine Woche Urlaub. Bin selbst Anfänger im PickUp. Ich habe einen hang zu Introvertiertheit und Schüchternheit und brauche mehr Übung im (idealerweise humorvollen) Umgang mit Menschen und natürlich besonders mit Frauen! Außerdem hab ich generell einen schwachen Frame. Trotzdem hab durchaus einen entwickelten Charakter und bin nicht in der "ich weiß gar nicht, was ich mit meinem Leben anfangen soll" Situation. Ich kann allgemein schon ganz gut mit Frauen reden, arbeiten muss ich eher an meiner allgemeinen Kommunikationsbereitschaft/Lebendiger auftreten, etc. Schön wärs, wenn ich einfach mein Inneres in Gesellschaft viel besser zur Wirkung bringen könnte. Mein Kernziel ist es, einen erfüllenderen Lebensstil für mich zu erschaffen. Und Erfolg bei Frauen ist mir da essentiell. Mehr Über mich: Bin 23 Jahre, lebe in Berlin und mache eine Mechatronikerlehre. Vertrauensvoll check, respektvoll auch. Ich treibe viel Sport und interessiere mich für Filme und Literatur. Bei Interesse ne PM, lieben Gruß
    • Der letzte Schritt.....
      Vielleicht steht sie aber auch wirklich auf ihn... Aber was soll sie denn tun? Sie ist verheiratet, hat ein Kind usw. Mal angenommen, dass sie mit ihrer Ehe wirklich unglücklich ist, so einfach lässt man sich nun auch wieder nicht scheiden. Außerdem möchte sie sicher nicht die sein, die ihren Ehemann betrügt. Also wird von ihr wohl nicht mehr kommen, als jetzt schon. Ich glaube, dass du genau das tun musst. Wie gesagt, sie wird sicherlich keinen weiteren Schritt mehr auf dich zu machen. Wenn du jetzt aber den letzten Schritt machst und etwas mit ihr startest, dann kann sie es für sich damit rechtfertigen, dass es einfach so passiert ist, dass das jetzt endgültig der Grund ist die alte Beziehung zu beenden (denn sie wäre dann ja nicht allein) usw.
    • Der letzte Schritt.....
      Ich weiß nicht so recht. Habe schon einige Frauen erlebt, die ordentlich mit dem Chef flirten, weil sie sich dadurch bessere Chancen erhoffen. Vielleicht ist es auch einfach den Marktwert checken, um zu schauen, wie sie bei den Männern ankommt. Vielleicht sucht sich sich die Aufmerksamkeit bei anderen Männern, weil sie die von ihrem Mann nicht bekommt. Oder vielleicht flirtet sie auch nur einfach gerne. Lass es einfach so laufen und schaue dich anderweitig weiter um. Solange sie einem privaten Treffen sowieso nicht zustimmt, wird es wohl nicht auf mehr hinauslaufen. 
    • Der letzte Schritt.....
      Im Endeffekt zieht sich Pickup wiederum von "attraktiven" Merkmalen. Sprich ist es eigentlich ganz natürlich haha.  Was ich nicht glaube, aber angenommen wir kommen in eine weitere Krise. Was wird sie wohl wahrscheinlich machen, wenn sie jetzt vom Zug springt und du dann in einer ähnlichen Situation bist. #NureinGedankenanstoss.  Sie ist ja "offiziell" mit ihm zusammen, deswegen kannst du dir ungefähr vorstellen, warum sie so komisch reagiert. Da würde ich es einfach aus ihrer Sicht sehen.    Macht mir den Eindruck als würde sie ihren Marktwert beweisen, dass Typen sie noch attraktiv finden. Ebenso, dass sie dich einfach in ihrem Orbit behält, und sie natürlich "so weit" gehen kann, weil sie weis, es passiert nichts.  Als Beispiel Szenario aus dem Club. Es gibt 2 Mädels. Eine verdammt offen und aufgebrezelt und die andere solala und etwas zurückhaltend. Du denkst jetzt "wow, die flirtet richtig heiß mit mir und ist mega heiß, während die andere voll langweilig ist" (=weil sie in ihrem Kopf ist). Am Ende des Abends erfährst du nun, dass die offene vergeben ist. Weil ihr alles egal ist, weil sie einfach nur raus geht um Spaß zu haben, party zu machen und sich alles erlauben kann, weil sie eh ihren Freund hat. Während das andere Girl nur in ihrem Kopf ist, weil sie vor dir nicht verkacken möchte. #Justsomedynamics.      Was würde ich also in deiner Situation tun?  Dir selbst die Frage zu stellen, ob du  einen Schritt weitergehst. Ist in diesem Sinne aber Hohes Risiko / Hohe Belohnung o. Fail. In deiner Situation als Boss der Firma wirft das aber ein schlechtes Licht, wenn du "deine Mitarbeiter" angräbst. Das kenne ich auch von diversen Shisha-Café Besitzern und Co. (natürlich kleineren Städten. #Großstädte sind da anders).  D.h. ich würde etwas auf Distanz gehen und auch kein treffen deinerseits mehr ausmachen. Du hast es "oft" genug versucht. Du kannst es natürlich nicht erzwingen, aber ich würde auch aufhören, es zu versuchen. Gibt genug andere offene Türen mit wundervollen Frauen, wo du dieses Risiko nicht hast. Und mit dem Status, stehen dir sehr viele Türen offen.          
    • Der letzte Schritt.....
      Hallo Liebe Community, ich bin selber seid eben erst angemeldet kenne aber viele Pickup Strategien von einem Freund. bin Grundsetzlich ein sehr selbstbewusster Typ 38 Jahre alt leite in Hannover ein eigenes Unternehmen im Bereich Maschinenbau.

      Doch nun habe auch ich ein kleines Problem und brauche hier einen Expertentipp. Sagen wir es mal so ich stehe vor der Ziellinie habe aber noch nicht verstanden wie ich sie überquere. Zu meiner Situation: Ich bin Single, seit 2 Jahren von meiner Frau getrennt und habe aber seid längerer Zeit eine "sehr nette Mitarbeiterin" mit der ich mich wirklich super verstehe. Hier habe ich "unbewusst" schon sehr viel Pickup angewendet was ich gemerkt habe als Sie auf der letzten Weihnachtsfeier aus heiterem Himmel mir heulend in die Arme fiel und sagte ich würde Sie um den Verstand bringen...... gecheckt habe ich es erst hinterher. So nun haben wir Grundsätzlich viel Kontakt telefonieren andauernd, Simsen uns, Flirten extrem viel und Sie redet mit mir 3/4 der Zeit nur über Sex. Ich bringe Sie ständig zum lachen und wir haben super viel Spaß auch Ihr Sohn ist absoluter Fan von mir und wir haben immer viel Spaß. Sie selber ist verheiratet hat 1 Kind ist aber laut Freundinnen nicht glücklich. (Geldprobleme etc Ihr Mann hatte 3 Jahre keinen Job ist jetzt Leiharbeiter) Nun ich finde die Frau echt toll, würde auch gerne mehr mit Ihr Anfangen jedoch erweisst sich das ganze auf einmal sehr schwierig. Wenn wir z.B. etwas zusammen Unternehmen mit anderen Ignoriert Sie mich vollkommen! (Das passiert ca 1-2 mal die Woche). Erst am Ende des Abends gibts dann jedesmal einen WInk mit Zaunpfal nen Zwinkern oder einfach nur nen Kuss Smiley sobald Sie zuhause ist. Gerade wenn Ich Sie auch ignoriere kommt von Ihr am Ende immer irgendetwas. Jetzt ist es so, dass wir z.b. ein paar mal was zu zweit machen wollten (jetzt schon 5-6 mal) doch jedesmal sagt Sie, sie hat keine Zeit oder kann nicht oder muss woanders hin. Ich meine das wäre Ihre Chance was alleine mit mir zu machen, doch Sie nutzt Sie nicht. Auch schreibt Sie mir fast NIE von selber und wartet immer darauf das ich mich melde. Sie neckt mich extrem häufig wo ich sowieso drüberstehe. Sie hat mich aber schon viele mal geshit testet indem Sie mit anderen Männern neben mir Flirtet, Sie anfasst etc natürlich reagiere ich hier nie eifersüchtig sondern gebe Ihr eher Tipps wie Sie Ihn noch verrückter machen kann oder habe dann einfach Spaß mit anderen Frauen. Jedoch bringt mich Ihr verhalten um den Verstand. Sie hat mir jetzt 10000000 Anzeichen gegeben das Sie mega auf mich steht, hat zwar nie gesagt ich steh auf dich aber so Sachen gesagt wie: oh man wenn ich doch Single wäre, hätten wir uns nicht schon vor 6 Jahren kennen lernen können etc etc. Sie fasst mich oft an klatscht mir auf den Arsch. Auch merke ich zb dass Sie mir extrem zuhört auch wenn ich mit anderen Spreche. Letztens mit einem Freund etwas über eine Frau gesprochen und knapp 8 Wochen später als Sie was mitbekahm sagte Sie zu mir "ach darüber hattest du das eine mal mit dem geredet" obwohl Sie das ganze nur so ganz eben mitbekommen hat. Habe Sie bis heute weder geküsst noch sonst irgendwas (da Sie verheiratet ist) wenn Sie dies beenden will ist es Ihre Entscheidung jedoch will ich hier nicht agressiv dazwischen grätschen. Wie gehe ich vor? Gerade da Sie jede Chance mit mir alleine zu sein nicht ausnutzt. Und warum geht Sie so vor? Ich meine wenn Sie es nicht will warum dann diese extremen Flirts und Anspielungen. Aber wenn Sie doch will warum dann wenn die Chance da ist Sie nicht ergreifen?

      Oder gerne auch Tipps wie ich SIE noch verrückter machen kann Bin schon super gespannt über eure Einschätzung der Lage    
  • Themen