Darkman

[Fun] Suchspezialist Amazon

2 posts in this topic

Liebe PUT'ler surft doch bitte mal auf www.amazon.de und gebt dort in die Suche das Begriffspaar "pc vernetzen" ein und staunt wie gut Amazon weiß was ihr wirklich sucht ;) !

Funktioniert ebenfalls mit "sachbuch" ganz gut.

via

Edited by Darkman
undi, sargonnas and Spanier like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

LOL,

Der Treffer "Kraft zum Scheissen: Die 12 Mantras des Scheißens" ist geil!

Das Buch zur Scheissinitiative von Martin TAZL & Olaf A. Feierfeil. Dieses satirische Buch soll Ihnen Mut machen, wenn Sie in der Scheisse stecken. Es will Sie nicht aus der Scheisse befreien. Es will mehr. In kritischer Distanz zu Albert Camus will es zeigen, dass der Mensch nicht in die Welt, sondern in die Scheisse geworfen ist, die er selber in die Welt geworfen hat. Worum es also geht, ist nicht die Befreiung aus der Scheisse, sondern vielmehr die Erkenntnis, dass Scheisse etwas durch und durch positives ist - wenn man sie nur recht zu deuten weiss. Diese Deutung und die positive Kraft des Scheissens finden in den 12 Mantras dieses Buches Ihren Ausdruck.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Posts

    • Lucius Love
      Eine kleine Umfrage zu meinem Lieblingssensei (wenn auch schon seit einiger Zeit inaktiv leider :-(
      Man kann seine Videos einfach immer mit Gewinn schauen.
      Für die die ihn nicht kennen:  
    • Trennung leicht gemacht?
      Naja also diese Reaktion wäre zum Beispiel eine Eskalation, denn das Ergebnis was du erzielst damit ist halt nicht den Streit zu verringern sondern ihn zu erhöhen/erweitern... Und genauso reagierst du ja auch ihrgegenüber... Dieses "das was DU gemacht hast ist schlimmer als das was ICH gemacht habe" ist ja alles andere als Zielführend, es sei denn du willst den Streit halt noch größer werden lassen. Du kannst ja nicht der sein, der BEIDEN nun sagt, was schlimmer ist und was nicht. verstehst du? SIE hat ihre Prinzipien, wie schlimm was ist, und du deine! Und das ist wichtig zu respektieren. ALSO habt ihr BEIDE was falsch gemacht, und so muss man das auch hinstellen, damit der Streit erstmal sich legt zu dem Thema. Deeskalativ wäre zum Beispel folgende Reaktion: "Es ist mir zwar nicht egal, mit wen du da was schreibst und überhaupt..... aber ich möchte mich nicht mit dir streiten und belasse es dabei. Ich denke, dass wir beide uns nicht gut unsgegenüber verhalten haben. Es wäre besser zu schauen, wie es mit uns weitergeht. Was denkst du darüber?" <-- In ein Gespräch gehen zum Thema Zukunft und schauen, wie da BEIDE dazu denken. verstehst du? Du schreibst ja dass sie ausziehen will/ausgezogen ist? Also hat sie die Trennung innitiiert? Mir scheint so wie du schreibst, ist da bereits eine Entscheidung gefallen, oder seid ihr zusammen obwohl sie ausgezogen ist oder wie genau ist denn die Situation? Grundsätzlich sollte man lernen, Streit auch mal zu ENTSCHÄRFEN und sich bisschen AN DER EIGENEN NASE zu fassen bevor man anfängt sich zu rechtfertigen und zu argumentieren, wenn man GENAU WEIß dass die eigene Weste nicht weiß ist! Diskussionen darüber, wessen Weste jetzt nun dreckiger ist, sind absolut sinnlos und führen zu nichts poritivem. Im Gegenteil, diese Streite Enden meistens in Trennung. lg, LoveLing    
    • Trennung leicht gemacht?
      Was willst du hören?  Gründe, warum es ok ist Schluss zu machen?  Ich lese in keinen Satz eine Wertschätzung für deine Freundin. Nur Misstrauen, Egoismus ( - Sie muss mich betrügen, ich weiß es! Warum passiert mir das immer? - ) und schlechte Laune.  Lass es mich folglich so Formulieren: Der einzige Grund, warum du überhaupt mit ihr noch zusammen bist ist die Hoffnung, dass alles wie früher wird. So wunderschön Rosa.  Ein Vater einer Freundin hat zu ihrer Hochzeit ein paar wundervolle Worte gesagt:" Und selbst, wenn du in der aktuellen Beziehung vor deinen Problemen wegrennst, wirst du in der nächsten genau am selben Punkt landen. Weil es mit dir zu tun hat und mit der Arbeit mit dir selbst. Einfach ist dies nicht, aber davor wegzurennen hilft dagegen nun auch nicht." Wie du siehst, passiert dir das nicht das erste mal.
    • Trennung leicht gemacht?
      Ich weiss nicht. Wozu führt deeskalation hier im speziellen und wie stellt man es an? Ich denke ehrlich gesgat schon ab und an über Trennung nach, weil wir uns häufig gestritten haben.Meiner Meinung nach zu häufig. Aber ich wollte dem ganzen eine Chance geben und mich wirklich intensiv um sie bemühen, jetzt wo ich wieder die ZEit dazu habe. naja komm... zwischen "ich vermisse dich, fühl dich gekrault und umarmt" und "welche Sorte eis isst du gerne? Erdbeere? Dann bist du also seh zielstrebig und diszipliniert. Das ist doch toll" ...liegen ja mal Welten     Ich weiss es ehrlich gesagt nicht. Sie rechtfertigt sich ja auch gar nicht. Sie will halt jetzt sofort ausziehen. Sie versucht gar nicht erst irgendetwas zu erklären oder gar zu entschuldigen... es kommt nur stückwerk raus und argumentativ ist da auch nichts zu machen. Sie lügt mich an (Habt ihr nur geschrieben? - Ja, ich kenne den ja eigtl. gar nicht. - Aber warum hast du ihn dann angerufen? - Ich habe nur durchgeschellt! - 10 Minuten lang? - Ja, weiss ich jetzt auch nicht mehr) ... für mich ist diese reaktion ein inditzd afür, dass sie die Beziehung auf keinen Fall mehr will. Sehe ich das falsch? Dabei suche ich eigentlich bei ihr irgendeine Motivation, ob ihr überhaupt an mir noch etwas liegt... nur finde ich nirgends...    
    • Trennung leicht gemacht?
      uiuiui..... Du streitest dich mit ihr. Und du deeskalierst nicht... Kannst du deeskalieren oder kannst du es nicht und tust es deshalb nicht? Aus deinem Text wird dein persönliches Ziel nicht so ganz klar: Was möchtest du denn jetzt erreichen? Ich meine wie soll es denn jetzt weitergehen? Denkst du über Trennung nach oder hast du Angst dass sie sich trennen will? Du hast das nur im Titel erwähnt... Du weißt sie "hat nen anderen angeflirtet und vermisst den", egal wie blöde ihre Erklärung dazu ist und ihre Strategie von sich abzulenken. Sie weiß, du hast "flirtübung praktiziert via Tinder", egal wie blöde deine Erklrung dazu ist und deine Strategie von dir  abzulenken... Ihr werft euch das gegenseitig vor im Streit und daraus entsteht der Streit und daraus wird er gehährt.... Sie weiß, sie sollte eigentlich dich unterstützen in dieser schwierigen Phase, aber schaffts wohl nicht so gut und du weißt, du solltest eigentlich ehrlich sein und einfach mal nicht lügen und schaffst das auch nicht so gut... Ihr beide scheint ja euer "Päckchen zu tragen"... Wenn dem so ist, dann ist Streit genau nicht angemessen und führt zu garnichts. Wohin sollen denn diese Streitigkeiten führen? Willst du nicht lieber deeskalieren? lg, LoveLing
  • Themen