Darkman

[Spendenaufruf] für die freie Meinungsäußerung

3 posts in this topic

Hat nix mit unserer Seite oder Pick Up zu tun, aber da hier eine Reihe von Leuten mitlesen, will ich die Gelegenheit nutzen auf die Möglichkeit hinzuweisen einen freien Journalisten bei seinem Rechtsstreit mit dem DFB/Herrn Zwanziger zu unterstützen.

Für eine kurze Zusammenfassung schaut ihr am besten auf Helmis Blog vorbei: Spendenaufruf für den Kampf gegen Zwanziger und den DfB

Ausführlich wird das Ganze natürlich auf dem Blog des betroffenen Journalisten Jens Weinreich erläutert:

Die Strategie der Gegenseite, wenn ich das so bezeichnen darf, zeichnet sich relativ klar ab, was mir auch durch Personen, die dem DFB nahe stehen (ich hoffe, mich auf den Quellenschutz berufen zu dürfen), vermittelt wird. Achtung, dies ist eine weitere Meinungsäußerung, mein Eindruck: Die Gegenseite versucht alles, um die drei juristischen Handlungsstränge auszuweiten, die Sache in die Länge zu ziehen und das finanzielle Risiko für mich zu erhöhen, nebst nervlicher Belastung.

... weiterlesen und wie Helmi so schön schreibt "Ein Zwanziger gegen Zwanziger!" spenden: Zwanziger/DFB ./. Weinreich: Spenden und Mitleidsbekundungen

Wer sich das im Moment nicht leisten kann: "Spread The Word!" wie es so schön heißt - erzählt anderen davon, denn Öffentlichkeit ist ein weiteres gutes Mittel im Kampf gegen Ungerechtigkeiten.

darKman

Share this post


Link to post
Share on other sites

mmm... ich will ja kein arschloch sein, abber ich glaube im leben gibt es deutlich wichtigere ecken an den wir an meinungsfreiheit arbeiten müssten.... Schon das es einen BND gibt läst meinen magen sich um 540° drehen...

Ich bin der überzeugung das Fußball und massensport als Rauchwand gegen andere viel wichtegere themen in der politik missbraucht wird: Siehe WM06 und Olympia 08... Eine schande um es mahl so zu formulieren...

Fällt schon unter Mass Media und Volksverblödung.

Alles Schall und Rauch.

PS: Fals sich jemand verlezt fühlt über meine ausage werde ich gerne mitt ihn drübber debatieren:rotfl:

PS2: Siehe Internet2.0 -> DAS, wird lustig.

Trick likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schall und Rauch ist das Stichwort =D

Trotzdem ist es ein Schritt, wenn der doofe DFB hier verliert ;)

Edited by sargonnas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Posts

    • Antworten zu Opener mit "Nur Bettwärts"-Anfragen
      wow jetzt wird es sehr esoterisch. also 1. und das ist das Killerargument: du hast keinen Penis. erzähle mir also nicht, was ein Penis fühlt. 2. mein Penis verliebt sich nicht. so wie sich auch meine Hand mein ohr oder meine leber nicht verliebt. 3. ich gebe dir recht, dass es für guten sex ein gewisses aufeinandereingehen braucht. ABER das hat nichts mit Liebe zu tun. ich kann guten sehr geilen sex mit einer frau haben, die mich ansonsten nicht interessiert. man kann einfach sexuell harmonieren. thats it.      
    • Hashing for attention & platonische Beziehungen - Infothread (wichtig!)
      Das ist lediglich ein "Angebot-Nachfrage-Problem". In Singlebörsen heißt das: Frauen müssen nicht anschreiben, sie werden angeschrieben. Frauen müssen auch niemanden zutexten um das sie an der Leine zu halten, da der Männernachschub nicht abbricht. Die tägliche Dosis Ego-Politur wird bei Männern einfach nur anders besorgt, als bei den Frauen. Im Prinzip verteilt sich das "fishing for compliments" bei Frauen auf eine größere Masse von Männern. Männer haben diese Auswahl in der Regel nicht und somit verteilt sich der tägliche "Selbstwert-push" auf wenige Frauen. Und da es nur wenige Frauen sind, muss man aufpassen, dass keine abspringt. Also hält man sie mit Datevorschlägen bei Laune. Trotzdem hat das in meinen Augen nichts mit einer "platonischen Beziehung" zu tun, sondern ist einfach nur "Ego-Futter"  
    • Antworten zu Opener mit "Nur Bettwärts"-Anfragen
      prometheus: Es ist nicht die SCHULD der Frau dass DU DEINE Emotinen die du ener Frau egenüber hast nicht wahrhaben willst/zugeben willst und deinen Penis keinen Raum zum Leben geben willst! Das Problem haben wirklcih viele Mnner aber das ist nicht das Problem der Frauen! Dieses MindSet aber verhindert sehr viel Sex! GESTEHE deinem Penis seine Emotionen die er hat und deine Gefühle, die du fühlst bem Sex und dann wird der Sex nicht nur viel GEILER sondern auch MEHR werden! "Dein Penis und die dazugehörigen Verliebtheitsemotionen (die Steifheit) sind deine Freunde und nicht deine Feinde! Geniese sie und bekämpfe sie nicht ständig!!!" Um dieses MindSet geht es. Und natürlich müssen der Mann und ich uns annhäern mit den MindSets wen wir miteinander Vögeln wöllten, ist ja normal so. Man nährt sich immer an wenn man irgendwelche Interaktionen mit Menschen hat. Es würde ja sonst auch nicht gehen, denn Kommunikation IST Annäherung und Frames sind NIEMALS ABSOLUT FEST, es sei denn man ist Mönch und allein n der Wildnis am Meditieren.. ja dann wären sie zumindest Menschengegenüber fest und unwandelbar... Die Frage hier war: Wie kann ich kurz und klar formulieren, dass ich auf Liebessex stehe und der Mann mir gefällt? Und man bedenke: Der Mann kmmt auf mich zu und schreibt mich an weil er "auf mich steht" oder sich "emotionen zeigen in ihm" (emotional wird) die ihn dazu bringen das zu tun (= Geilheit) und sein Verbindungswunsch offenbaren (Sex wollen). Übersetzung des Openers: "Ich bin Geil auf dich und will mich mit dir eigentlich vereinen, mein Penis hat eine Ansage gemacht, aber "irgendwie nicht so ganz" da mein Kopf dazwischen funkt, und da meine Gefühle so stark sind schreibe ich dich an und bin mal ehrlich und schreibt dir das so wie es für mich ist. Was denkst du dazu?" und hätte er die Ablehnun der Vereinigung nicht drin gehabt (sein Kopf), wäre alles prima! Ich will nicht mit einem Mann Sex haben der nur über mich drüberrutscht mit geschlossenen Augen um mich beim Sex zu ignorieren weil er sich einbildet er könne nix fühlen oder das Fühlen unterbinden will.... das ist doch abartig! Bin ja mal gespannt auf EURE Antwortideen! lg, LoveLing
    • Antworten zu Opener mit "Nur Bettwärts"-Anfragen
      Es ist im Grunde genommen ganz einach: Jede Form von Interaktion natürlich auch Sex, ist OHNE ein "Aufeinander Einlassen" absolut unmöglich. das ist logisch nd anhand der Tatsace des BERÜHREND ja nacvhvollziehbar, quasi wenn du jemanden NICHT berühren willst weil du dich NIICHT aud SEINE HAUT einlassen willst, diese erleben und erfahren willst, kannst du kein Sex haben. So enfach ist das. Sexualität ist natürlich ausschließlich an Emotinen gekoppelt, die sich ja anhand des ANGENEHMEN und GEILEN Gefühls zeigen, das beim Mann ersichtlich durch sein steifen Penis wird (Absolut unwiederegbarer FAKT). Quasi ist ein steifer Penis unmöglich OHNE EMOTIONEN.... (Biologisch unmölgich) und es gibt IMMER eine Emotion zur Penissteifheit (GEFÜHL = EMOTION) und das auch OHNE das der Penisträger diese bemerkt. Ist bei Pussies ähnlich: Geile Pussies werden feucht selbst wenn die Frauen es nicht bemerken dass sie gerade GEIL sind und eine EMOTION empfinden, die zur Befeuchtung führt und dan stehen mance Frauen da und denken "Och ich bin schn wieder sooooo feucht, mit mir stimmt was nicht" und MERKEN NICHT dass sie DRINGEND Sex brauchen!! Ihre Pussies sprechen so! Aber ihr KOPFF ist voller "MindFuck" und sie merken es nicht mal!!! Witzig dann wenn Männer neben ihnen stehen und esd EINDEUTIG ist dass ER auf SIE steht, sie das FÜHLT, feucht wird, er steif wird und BEIDE dann sagen "Nö du, der/die gefällt mir nicht."... hahahahaha "Und warum bist du dann JETZT feucht geworden wo ER neben dir steht? Und warm hat ER ne latte wenn er NICHT auf dich steht? Und warum FÜHLT IHR BEIDE ETWAS und erzählt hier es wäre nict so wenn es OFFENSICHTLICH (ERSICHTLICH) so ist?" = SELBSTLÜGE Jetzt passt mal auf: ich hatte neulich einen ziemlichen Streit mit einen Mann, der MIR glaubhaft versuchte zu versichern dass er sich niemals verlieben würde. Er ist so wütend geworden als ich ihn sagte "Du hast aber mit ihr Sex gehabt und das mehrmals und es war geil das hast du selbst gesagt und jetzt sagst du du hättest dich nicht in sie verliebt? Was sagt dein PENIS dazu?" ER steht im INNEREN STREIT mit sich und lehnt JEGLICHE emotinale Bekentniss ab, denn FÜR IHN (aufgrund seiner problematischen Erahrungen in der Vergangenheit) ist jede Bekentniss zu Emotinen ein VERLUST und ein VERLIEREN einer Schlacht die er im Inneren GEGEN SEINEN PENIS führt! Quasi tut er sich selbst NUR dadurch legitimieren/bestimmen daran dass er niemals irgendjemand eine EMOTIN zugibt, die er natürlcherweise ja hat... das ist so derbe lächerlich und ich musste Schmunzeln und er wurde richtig wütend aber FAKT IST: SEIN penis liebte die Frau!!! ER war in sie verliebt! aber SEIN KOPF (voller MÜLL) wollte es nicht einsehen und Kämpfte dagegen an. Das Ergebnis war ein Geiler Mann mit einem steifen Glied der sich des Sexes mit dieser Frau verweigerte!!! DAS IST ABSURD und DAS GIBT ES IMMERWIEDER!!! <-- gestörte Selbstwahrnehmung. Einfache simple Tatsachen. Ausnahmen sind phychiologische Sonderfälle oder eben Krankheiten/Störungen aber darüber reden wir ja hier nicht. Also ihr konnt mir lange und breit erklären, dass Sex keine Emotionen/Gefühle beinhaltet aber die Realität ist nunr mal eine andere denn der EINZIGE GRUND für Sex SIND die supergeilen EMOTIONEN und GEÜHLE die WIR dabei haben!!! Und der EINZIGE Grund warum IHR ÜBERHAUPT Sex habt ist weil EUER PENIS eine EMOTION anzeigt die ihr EMPFINDET wenn ihr eine GEILE FTAU seht..... (zum Beispiel) Es gibt abslut keine Mögichkeit das zu wierderlegen oder irgendeine Emotion zu Leugnen .. "Ich fühle nichts wenn ich in dir eindringe baby" = FAIL-Aussage! "ich bin total emotional eiskalt aber mein Penis ist Steif wie ein Horn des Steinbocks" = FAIL-Aussage! "Ich bin nicht verliebt in dich sondern will nur Sex mit dir" = FAIL-Aussage! "Ich empfinde nichts für dich will Sex mit dir" = FAIL-Aussage! Das sind so absolute Fails in der Selbstwahrnehmung und der Grund für solche Sinnlos-Konstrukte wie "Nur bettwärts erwünscht weil irgendwie will ich nix fühlen"... Bettsärts IST FÜHLEN OBERTE EBENE!!!  Eure Ausführungen beruhen auf eine mangelnde Selbstwahrnehmung oder ihr habt eine volkommen andere Sprache und versteht unter GEILHEIT kein emotinales GEFÜHL aber LINGUISTISCH IST GEILHEIT einer EMOTION unterzuordnen! Ich erläütere das nochmal anders: Wenn ein GEILER MANN da steht und GLAUBT sein PENIS würde nichts empfinden und er könne in eine Frau eindringen OHNE WAS ZU FÜHLEN und OHNE sie KENNENLERNEN ZU MÜSSEN, ihre Haut, ihre Stimme, ihre Augen, ihr Duft, ihre Pussie, enach alles ihn NICHT zum steifen Penis bringt, ihr ganzes Wesen beim Eindringen und der Geamtseualität NICHT FÜHLEN WILL sndern nur.... "mit geschlossenen Augen über sie drüher zu rutschen um sich selbst zu befriedigen" (was die LOGISCHE konsequenz wäre von dem, was DIESER MANN ja GLAUBT), dann hat er natürlich ein grundsätzliches Wahrnehmungsproblem ODER er kennt NUR DIESE Form des Sex = Selbstberiedigungssex mit geschlossenen Augen ohne weiteren Körperkontakt und OHNE Emotionen. Aber da stellt sich mir dennoch die Frage des steifen Penisses, die sich in dem Fall imemrnoch nicht erklären kann wenn er denn eine EMOTION VERHINDERN will. Aber gut, soweit ist es klar. So etzt kommt IHR beide und wollt mir erzählen dass ....öhm.... momet das ist so witzig ich muss mich konzentrieren um das hinzubekommen: Also IHR kommt jetzt und BEHAUPTET dass man Menschen verändern will wenn man mit ihnen Sex will und zu den EMOTIONEN die natürlicherweise JEDER mensch beim Sex hat JA sagt??? JEGLICHE INTERAKTION IST EMOTIONAL wenn sie mit BERÜHRUNGEN stattfindet denn das ist die BIOLOGIE des KÖRPERS und jetzt sagt ihr QUASI dass AUF EINANDER EINSTELLEN beim SEX (gegenseitige natürliche Veränderungen der Frau/ des Mannes)nicht sein soll? WIE soll Sex denn sonst gehen wenn es sich NICHT um Selbstbefriedigung mit geschlossenen Augen und drüberrutschen handelt? Das ist abslut unmöglich! DAS ist genau das was ich unter minderwertigen Sex (eigentlich sage ich dazu auch SB) meine.... Wenn DU dich auf niemanden einlassen möchtest/ von NIEMANDEN mitbestimmen lassen willst, dann kannst du kein Sex haben. Weder einmal, noch mehrmals noch sonstwas... Das ist die Natur der Dinge. Jetzt mal ernsthaft weil irgendwie.... Euer PENIS WIRD NUR Steif weil eine FRAU da ist! IHRE PRÄSENZ verändert bereits EURE Welt und das ist überhaupt der Grund für die Steifheit! Die Frau VERÄNDERT EUCH für den Moment wo IHR nen Steifen WEGEN DER FRAU habt! Das ist einfach mal so und zwar nicht weil ICH es sage sondern BIOLOGIE! Und IHR Verändert die Welt der Frau weil SIE wegen EUCH feucht wird! DAS ist Sex! Und DAS nennt sich Liebessex und wenn man das nicht will muss man es sich selbst machen, denn dann ist die Frau nicht der Grund der Veränderung! Und vbisher hatte ich NUR Se mit Männern die genau das wußten und in der lage waren das innerlich so zu verstehen und AUSZULEBEN, sich dran auzugeilen und es zu geniesen dass SIE sich mit MIR verbinden UND natürlich an mich anpassen weil DAS WOLLTEN SIE = Sie wollten Sex mit MIR! OK als das hätten wir geklärt. Weil DAS ist de Ausgangssituation. Moment nächsten Post mache ich den Rückbogen zum Thema...  
    • Antworten zu Opener mit "Nur Bettwärts"-Anfragen
      genau so ist. wenn dein Frame nur mit liebe /gefühlen gibt's guten Sex ist, dann dürfte diese Mr. von vornherein raus sein. nur weil du ihn geil findest, versuchst du ihn zu ändern. (sowieso so eine Frauenkrankheit, hört auf damit verdammt noch mal. Wir sind so wie wir sind, wenn's euch nicht passt, sucht euch einen anderen).  
  • Themen