Liebeskummer

Lasst uns zur Abwechslung mal über etwas eher Uncooles sprechen: Liebeskummer und Trennungsschmerz. Nach beiden Wörtern sucht man hier und auch auf den meisten anderen Pickup-Seiten vergeblich.

Liebeskummer

Liebeskummer auf pickup-tipps.com? Fehlanzeige!

Aber warum nur? Weil ein Indianer keinen Schmerz kennt und ein Pickup keinen Trennungsschmerz? Fuck-ten-other-women und gut? Ist es so einfach oder hat sich bisher nur keiner getraut? Dann will ich mal den Anfang machen.

Man sollte doch meinen, wer Erfolg bei Frauen hat, wird sich dabei auch das eine oder andere Mal verlieben und dann ist es doch unausweichlich, auch irgendwann mal so etwas wie Trennungsschmerz und Liebeskummer zu spüren, oder? Scheinbar nicht.

Klar, für viele Jungs ist Trennungsschmerz ein Luxus-Problem, das sie gerne mal hätten, denn vor der Trennung kommen in der Regel die diversen Closes bis hin zum Lay, also Sex, manchmal sogar so etwas wie ein Beziehung, also mehrfacher Sex.

Eine mögliche Begründung könnte also sein, dass das hier kein Thema ist, weil die Mehrzahl … aber davon wollen wir mal nicht ausgehen. Vermutlich wird es einfach nur ausgeklammert, weil es uncool ist. Liebeskummer ist was für Mädchen und hier sind die Jungs, sorry Männer unter sich.

Dabei ist das Thema Liebeskummer und Trennungsschmerz nicht zuletzt etwas, das wohl ausnahmslos jedes Mädchen über 12 kennt und durchlitten hat. Schon allein deshalb sollte man sich auch als Mann damit auseinandersetzen. Damit sind wir dann hoffentlich alle wieder auf derselben Linie. Liebeskummer als Mittel zum Zweck kann also auch für coole PUAs interessant sein.

Spätestens wenn man so erfolgreich ist, dass das schmerzarme Schlussmachen zum Thema wird, ist es gut, darüber Bescheid zu wissen, was bei einer Frau mit Liebenskummer abgeht. Das ist nämlich nicht ohne und reicht vom üblichen emotionalen Wellengang bis zu handfesten körperlichen Auswirkungen. Das wollen wir natürlich nicht. Schon aus Eigeninteresse, denn eine Ex auf Trennungsschmerz kann sehr anstrengend werden. Um zu sehen, wie wichtig das Thema für manche Frauen zu sein scheint, lohnt es sich mal einschlägige Seiten dazu anzusehen (z.B. www.beraterteam.info).

Zweiter Punkt ist eine neue Frau, die noch nicht ganz aus der ‚Schmerzphase’ raus ist. Mit ein wenig Wissen darüber kann man ihr entweder coach-like über diese letzten Meter (und damit gleichzeitig in sein Bett) helfen oder man erkennt ganz schnell, dass sie noch lange nicht darüber hinweg ist und verschwendet nicht seine Zeit mit einer Schnucki, die mit uns eventuell nur ihren Ex ein bisschen eifersüchtig machen will.

Dagegen haben wir zwar grundsätzlich nichts, aber die Gefahr, dass der Ex tatsächlich darauf anspringt, wäre zumindest mir persönlich zu groß.

Ja und wenn diese rein professionelle Auseinandersetzung als PUA mit dem Thema Liebeskummer und Trennungsschmerz dazu führt, dass auch wir besser damit umgehen können, falls es uns selber mal erwischen sollte (nur mal angenommen), schadet das sicher nichts. Ich weiß, wovon ich spreche, ich habe es ganz uncool erlebt.

Dr. LV


Autor des Artikels: Gastautor

Gelegentlich lassen wir Spezialisten als Gastautoren zu Wort kommen, die dann über den Benutzer Gastautor im Blog veröffentlicht werden.

Weitere Artikel von Gastautor

Du willst was sagen oder fragen? Dann los!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen